Cynus T5 rebootet gelegentlich

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Cynus T5 rebootet gelegentlich im Mobistel Cynus T5 Forum im Bereich Mobistel Forum.
N

NeonSynth

Neues Mitglied
N'Abend liebe Androidler.

Habe durch eine Freundin das T5 als Ersatzhandy bekommen. Schonmal vorab, es ist Android Jellybean 4.2.1 drauf. Gelegentlich - bis oft - bei Benutzung (manchmal auch ohne, aber seltener) wird der Bildschirm schwarz, dann kommt das Android Logo, als wenn man das Gerät einschaltet. Aber wenn es 1-2 Sekunden auf dem Mobistel Cynus T5 Splashscreen ist, startet es immer wieder neu, bis man die Powertaste gedrückt hält und am Mobistel Splashscreen nicht mehr rebootet.

Sie meinte, dass sie das Handy so bekommen hat, und, dass Media Markt trotz mehrmaligem Einschicken nichts machen konnte bzw. es wäre alles in Ordnung.

Werkseinstellungen haben das Problem auch nicht gefixt. Dachte vielleicht das liegt an der ROM, also wollte ich ne Stock ROM drauf flashen. Also hab ich es gerootet. Aber T5 scheint mit ClockWorkMod Recovery nicht kompatibel zu sein bzw. wird nicht gelistet bei ROM Manager. Super.

Ist es überhaupt das? Oder gibt es eine andere Lösung? Schon doof, wenn man lange Nachrichten schreibt und dat Teil einfach neustartet.
 
Zuletzt bearbeitet: