1. AlcatelOT997D, 24.07.2014 #1
    AlcatelOT997D

    AlcatelOT997D Threadstarter Android-Lexikon

    Augenauf beim Kauf von Geräten - wie hier beim Mobistel Cynus T6 - nach Angaben von technischen Details seitens Verkäufer.

    Gesehen bei Atelco.de im Netz (Screenshot 1) am 10.07.2014.
    Hier wurde das Cynus T6 u.a. mit folgender technischer Ausstattung angeboten (Screenshot 3):
    - 5.1" Full HD Super AMOLED mit 1920x1080 Pixel Auflösung,
    - 2GB Hauptspeicher,
    - QuadCore 2.5GHz CPU,
    - Dual WLAN mit 2.4 und 5GHz LTE mit bis zu 150Mbit/s im Download,
    - integrierter Pulsmesser,
    - Video-Auflösung:1920x1080 Pixel (Full HD),
    - W-LAN: Wifi b/g/n/ac,
    - Standbildauflösung: 16MP Kamera (Front),
    - ...

    und das zu 159,- Euro !!!

    suuuuuper dachte ich mir und schrieb Atelco an, ob sie das Smartphone in eigener Werkstatt dann entsprechend der angegebenen Ausstattung umbauen, da der Hersteller andere technische Angaben zu diesem Gerät macht. Ich bestellte entsprechend das Cynus T6 unter der Voraussetzung, dass ich es mit der angegebenen Ausstattung bekomme und bat um Rückantwort.
    Ich bekam umgehend eine automatisch generierte Ticketnummer unter der mein Anliegen bearbeitet wird. Da ich bis zum 16.07.14 nichts von denen hörte, schrieb ich Atelco erneut an und bekam als Rückantwort, dass man es weitergeleitet hätte und ich auf Rückantwort noch warten sollte.
    Auch bis 21.07.14 wurde dererseits nicht geantwortet, so dass ich sie wiederum an schrieb. Allerdings fiel mir dann im Netz auf, dass hinsichtlich des Angebotes zum Cynus T6 schon einige technische Details geändert wurden (Screenshot 4). So hat es nun in leicht überarbeiteter (zum Teil) korrigierter Version:
    - 5.0" qHD 960x540 Pixel Auflösung,
    - 1GB Hauptspeicher,
    - QuadCore 1.3GHz CPU,
    - Video-Auflösung:960x540 Pixel qHD,
    - Standbildauflösung: 2MP Kamera (Front),

    aber immer noch (die fehlerhaften) Angaben:
    - Dual WLAN mit 2.4 und 5GHz LTE mit bis zu 150Mbit/s im Download,
    - integrierter Pulsmesser,
    - W-LAN: Wifi b/g/n/ac

    Bei Atelco scheint man ja seeeehr fähige Mitarbeiter zu haben. Im übrigen ist es nicht das erste Mal, dass man bei Atelco Produkt mit fehlerhaften Angaben bewirbt. Kommt meistens daher, dass man von irgendwelchen anderen Produkten einfach nur Angaben kopiert und dann nicht bearbeitet. Kann nur davon abraten bei Atelco irgendwas zu kaufen.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2014
  2. omah, 29.07.2014 #2
    omah

    omah Android-Lexikon

    Der Reparaturservice für PC bei Atelco war ganz ok, mußte allerdings mehrmals hin weil die Reparaturversuche nicht gleich Erfolg hatten. Allerdings wechselten die Mitarbeiter dort häufig, ein Jahr später war keiner der Alt-Erfahrenen mehr da.

    Kleinkram kaufe ich dort gern weil´s schnell geht, wenn´s auf dem Weg liegt. Geräte aber doch gern günstiger online wegen dem besseren Rückgaberecht: Mindestens 14 Tage, einige Anbieter geben sogar 30 Tage Rückgaberecht.

    Nochmal kurz zu Full-HD: Einige sind damit weniger zufrieden als gedacht weil die Schrift im Browser dann oft sehr klein ist. Mir reicht Normal-HD völlig und die Batterie hält bis zu 3 Tagen.
     
  3. AlcatelOT997D, 29.07.2014 #3
    AlcatelOT997D

    AlcatelOT997D Threadstarter Android-Lexikon

    Dein Beitrag geht am Thema vorbei. Es geht hier daraum, das manche Verkäufer Produkte mit falschen Angaben bewerben, die bei weitem nicht den tatsächlichen Leistungen des Artikels laut Herstellerangaben entsprechen. Der Kunde muss schon den Produktbeschreibungen vertrauen können, die der Verkäufer angibt, ohne dass der Kunde erst Informationen beim Hersteller einholen muss. Und wenn man dann schon den Händler auf seine falschen Angaben hinweist, wird noch nicht einmal richtig korrigiert. Das wäre hier in meinem erwähnten Fall so, als wenn man einen VW Käfer mit den Leistungen eines Porsche verkaufen würde.
     
  4. Auro, 29.07.2014 #4
    Auro

    Auro Gast

    Vielleicht haben die sich von (Atelco) nur versehen und etwas falsch Kopiert.
    Ich erinnerre mich an das Alcatel One Touch Hero 8020, dass wurde auch mit falschen Eigenschaften beworben z.B. SD-Karten Slot.
    Ist dieses Thema noch Geräte Spezifisch? und nicht besser unter : Allgemeine Kaufberatung aufgehoben / Diskutiert.
     
  5. Mike-Meiers, 29.07.2014 #5
    Mike-Meiers

    Mike-Meiers Marketing-Manager Team-Mitglied Marketing-Manager

    Ich weiß es noch nicht :)
     
  6. AlcatelOT997D, 29.07.2014 #6
    AlcatelOT997D

    AlcatelOT997D Threadstarter Android-Lexikon

    Ich bin der Meinung, dass man dieses Thema erst einmal noch hier belassen sollte, da es um die Anbietung des gerade mal vor knapp 1 Monat erschienen Cynus T6 geht und immer noch aktuell von ATELCO falsch beworben wird. Könnte für eventuelle Besteller noch relevant sein.
     
  7. Mike-Meiers, 29.07.2014 #7
    Mike-Meiers

    Mike-Meiers Marketing-Manager Team-Mitglied Marketing-Manager

    Er wird vorerst hier bleiben.

    Der ursprüngliche Beitrag von 22:03 Uhr wurde um 22:04 Uhr ergänzt:

    Wie lange muss man sehen, wie sich das hier entwickelt.
     
  8. Auro, 29.07.2014 #8
    Auro

    Auro Gast

    Hab da auch mal eine mail hingeschrieben, dass die die Irreführende Artikelbeschreibung, schnell Korrigieren.

    Edit:
    Aus Interesse bei (Atelco) Angerufenen, Antwort : man sollte doch den Screenshot,
    bei der Beschwerdestelle via Mail Einsenden,
    Anscheinend ist die Interne Kommunikation, Stark Verbesserungswürdig.

    Edit : Stand , 10.10.14
    Für das Das Cynus T6 Dual-Sim Schwarz, existieren zu Zeit auf der (Atelco) Webseite,
    keine weiteren Produktdetails.

    Nun stimmen die Produktdetails für das Cynus T6 Dual-Sim Schwarz.

    Somit beschränken sich die falschen angaben, auf das Cynus T6 Dual-Sim Weiß



    Quelle & Bildrechte = atelco.de
    Falls sich die Produktbeschreibung Ändern sollte, werde ich diesen Screenshot Löschen.
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.10.2014
  9. AlcatelOT997D, 19.08.2014 #9
    AlcatelOT997D

    AlcatelOT997D Threadstarter Android-Lexikon

    da sieht man doch mal die Geschäftspolitik einiger Unternehmen und die interne Kommunikation unter den Mitarbeitern - anscheinend scheinen da einige - trotz Hinweise von Aussenstehenden - gar kein Bock zu haben für Ihr Geld etwas zu tun und wenn es noch so geringfügig ist, indem man mit etwas Getippe am PC eine Kleinigkeit korrigiert.
    Auch nach dem interessenhalber Anruf von [OFFURL="https://www.android-hilfe.de/members/auro-310062.html"]Auro[/URL] hat sich bei Atelco NICHTS getan. Sie bieten das Cynus T6 immer noch mit den zwar leicht überarbeiteten (nach meinem Bericht unter #1[/OFFURL]) aber dennoch falschen techn. Details an.
    Deshalb hier der Hinweis an alle, die die techn. Details des T6 nicht genau kennen:
    - es hat kein Dual WLAN mit 2,4 und 5 GHz, => hat nur WLAN mit 2,4 GHz
    - es ist nicht LTE-fähig mit bis zu 150 Mbit/s im Download,
    - es hat keinen Integrieter Pulsmesser, => verfügt nur über Licht Sensor, G- Sensor, Proximity Sensor
    - es hat kein W-LAN: WiFi ac, => unterstützt nur W-LAN: WiFi b/g/n
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.2014
  10. dphn, 19.08.2014 #10
    dphn

    dphn Android-Hilfe.de Mitglied

    Was den Speicher angeht, ist es ja keine irreführende Angabe. Es ist nur so, dass ich auf dem 5,26 GB großen Telefonspeicher keine Apps ablegen kann. Ich kann ihn aber mit Filmen, Musik oder sonstwas reichhaltig bestücken.

    Ich könnte diesen Speicher vielleicht auch partitionieren und noch eine ext4 Partition für Apps unterbringen. Habe einen Linux-Rechner und gparted drauf und der Speicher verhält sich genauso wie der fat32-Teil meiner Speicherkarte, die auch noch eine ext4-Partition für Link2SD enthält. Mit der SD-Karte gehts, also könnte theoretisch Link2SD auch ein MountScript für den ext4-Teil des Telefonspeichers bereitstellen.

    Sind nur mal so Überlegungen, schließlich sind interne Speicher immer schneller als jede SD. Möglichkeiten bietet das T6 reichlich, wie ich finde.
     
  11. AlcatelOT997D, 19.08.2014 #11
    AlcatelOT997D

    AlcatelOT997D Threadstarter Android-Lexikon

    hast du gelesen, welche techn. Details ich reklamiert habe?
    In meinen Berichten ging es nicht um den Speicher - hier ging es um viele falsche Angaben zu Ungunsten eventuell möglicher Interessenten/Käufer. Die Leistungen des Gerätes wurde mit Ausstattungen angegeben, über die das Gerät überhaupt nicht verfügt oder mit überhöhten Werten (z.B. Prozessorleistung, Displayauflösung, ...). Wie unter #1 zu erst beschrieben und von mir angekreidet, wurde der Hauptspeicher mit 2 GB seitens Atelco angegeben, was nicht stimmt, da es nur 1 GB hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2014
  12. Auro, 19.08.2014 #12
    Auro

    Auro Gast

    OT on
    @dphn,
    Dein Beitrag ist Off-Topic siehe Titel dieses threads,
    hier geht es ausschließlich um : Cynus T6, Verkauf mit irreführenden Angaben von Verkäufern.
    Nicht das hier noch über, ext4-Partition für Link2SD und so weiter, Diskutiert wird.
    Bitte halte dich daran.
    Danke
    OT off

    Edit : Habe vorne im post #8 etwas hinzugefügt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.08.2014
    AlcatelOT997D bedankt sich.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Cynus T6 Treiber für Blutooth Win 7 - 64 Mobistel Cynus T6 Forum 10.08.2018

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. mobistel lte

    ,
  2. mobistel cynus t6 erkennt kein 5 mhz wlan

    ,
  3. mobistel lte fähig

    ,
  4. mobistel cynus lte,
  5. mobistel mit lte und wifi,
  6. mobistel mit lte,
  7. mobistel t6 probleme mit speicherkarte
Du betrachtest das Thema "Mobistel Cynus T6 - Verkauf mit irreführenden Angaben von Verkäufern" im Forum "Mobistel Cynus T6 Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.