USB-Buchse am Mobistel Cynus T6 defekt - Garantiefall?

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere USB-Buchse am Mobistel Cynus T6 defekt - Garantiefall? im Mobistel Cynus T6 Forum im Bereich Mobistel Forum.
K

Kajofra

Neues Mitglied
Hallo,
ich habe ein T6, das im Januar diesen Jahres gekauft wurde, also noch reichlich Garantie drauf.
Auf einmal tauchten Probleme beim Laden des Gerätes auf. Mal lud es auf, mal nicht. Außerdem wird das Gerät am PC nicht erkannt.
Es lädt am PC, aber das Handy selber wird nicht erkannt.
Ich habe das T6 letzte Woche eingeschickt und nun einen Kostenvoranschlag erhalten, mit der Bemerkung, dass die USB-Ladebuchse aufgrund
unsachgemäßen Gebrauchs defekt ist. Die Reparatur soll 30 € + Mehrwertsteuer kosten.
Ich habe das Handy immer vorsichtig und ordnungsgemäß gebraucht und auch das Kabel nicht gewaltsam rein gesteckt.
Und jetzt so was! Wir haben im Haushalt mehrere Handys mit dem gleichen USB-Anschluss, und hatten da nie Probleme.

Muss ich das jetzt so hinnehmen mit dem Kostenvoranschlag und das Handy auf meine Kosten reparieren lassen oder ist das nicht doch
eher ein Garantiefall?

Scheinbar taucht dieses Problem ja des öfteren auf.

Wäre für Tipps sehr dankbar.

Liebe Grüße
Kajofra
 
K

Kajofra

Neues Mitglied
hat sich erledigt.
Hab nochmal bei Mobistel angerufen und die Ladebuchse wurde auf Kulanz ausgetauscht.