Lautstärke erhöhen

  • 27 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Lautstärke erhöhen im Modding und Themes für Samsung Galaxy Note 3 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Note 3.
Energiekugel

Energiekugel

Stammgast
Auf vielen anderen note Modellen ist ja Vodoo Louder nutzbar.
Der Entwickler weiß nicht ob er was für das Note 3 macht.

Kennt jemand alternativen?
 
D

Darktrooper

Gast
Ich glaube im Store gibt es so eine App. Volume booster. Kann sein das es sowas ist.
 
Energiekugel

Energiekugel

Stammgast
Danke dir aber das einzige was die App bringt ist Werbung.

Muss auch eine root app sein denn ohne root rechte geht es nicht
 
wiboNote

wiboNote

Stammgast
Habe auf dem Note1 Volume+
Das funktioniert ganz gut und kann für Lautsprecher und Kopfhörer separat eingesetzt werden incl. Eq
 
Energiekugel

Energiekugel

Stammgast
Auf meinem Note 1 hat Volume plus nicht funktioniert außer den Ton verzehrt
 
Sakaschi

Sakaschi

Guru
ich finde das note 3 ist auch laut genug? gegenüber des s3 definitiv lauter
 
Energiekugel

Energiekugel

Stammgast
Es geht ja auch primär um die Lautstärke über Kopfhörer.
 
Locke18

Locke18

Fortgeschrittenes Mitglied
Hm,
wenn ich das richtig sehe, muss ich die Dateien flashen, wird da nicht der Counter erhöht?
Habe mein Handy gerootet, möchte aber nicht mein Knox-Counter erhöhen, wenn ich irgendwelche Dinge flashe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kouya1600

Kouya1600

Stammgast
hmm flashen musste das auf jeden fall, aber wegen KNOX, da kann ich dir leider nicht helfen.
Mein KNOX ist 0X1 und mir ist der Counter relativ, früher oder später wird er eh bei allen geräten die root haben hochgehen, bzw wird es was geben das er als 0x0 angezeigt wird
 
Sakaschi

Sakaschi

Guru
So ein Quatsch, man muss nichts flashen auch wenn es ne flashbare zip ist.
Einfach die zip entpacken und die Ordnerstruktur befolgen und die original Datei mit nem Rootexplorer ersetzten. Permissions setzten fertig.
Die Original Datei am besten noch sichern oder .bak am ende anhängen

klappt 1a bei mir.

/system/etc/snd_soc_msm/ -> snd_soc_msm_Taiko_CDP

sichern und dann durch die aus der zip ersetzten. Permissions anpassen (755) und reboot.
 
D

Darktrooper

Gast
Jenau ;)
Manchmal könnte man einmal neustarten aber das war es auch schon. Flashable Zip ist eigentlich nur wegen bequemlichkeit. Meist sind ja mehrere apk's die getauscht werden drin , daher ist es halt umständlich jede einzelne apk per Hand zu kopieren.
Sakaschi, jetzt bring die Leute nicht aus dem Konzept mit den RECHTEN "755", sehe schon die Frage: Wo stelle ich 755 ein ich sehe nur "read , write,execute" *lol*

Ich gebe mal einen link
Unix-Dateirechte
 
Sakaschi

Sakaschi

Guru
Sorry aber bei vielen root explorer kannste aber 755 eintippen und die harken werden automatisch gesetzt^^

und chmod 755 ist nun mal ein gänger unix befehl :p
 
D

Darktrooper

Gast
Echt ? Man kannst mal sehen wie lange ich das nimma gemacht habe ^^
Aber danke für die Info. :)
 
Sakaschi

Sakaschi

Guru
Beim solid Explorer geht es jedenfalls.
 
Darkman

Darkman

Ehrenmitglied
Schreibt doch einfach 755 oder (rwx r-x r-x) dann seid ihr auf der sicheren Seite das es alle verstanden haben ;)

Aber wir weichen hier vom Thema ab :flapper: ... ;)
 
Energiekugel

Energiekugel

Stammgast
Entweder die xnote Rom oder der abyss Kernel hat das mit drinnen reicht aber nicht an die Qualität von vodoo louder ran auch die zip nicht
 
djatcan

djatcan

Stammgast
Hey, gibt es für KitKat mitlerweile keine Lautstärkenbooster Mods mehr?

Die alten Sachen funktionieren nicht mehr. :-/
 
N

nexus963

Erfahrenes Mitglied
mit einem Custom Kernel hast du sowas dabei, Empfehlen kann ich die den Custom N3 Kernel in der Version 0.96 bis einer NC2 Rom und die Version 0.97 ab ND3.
Ansonsten den SnapKat Kernel bzw ab ND3 SneakyKat Kernel.

In beiden Kernel ist die App Synapse dabei, mit der kannst du die Einstellungen vornehmen.

MfG NeXuS
 
djatcan

djatcan

Stammgast
sorry ich will meinen stock kernel behalten denn ich habe knox 0x0