Übersicht aktueller Softwareupdates (DE) @ offiz. Motorola Blog

  • 4 Antworten
  • Neuster Beitrag
D

d-nogger

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Ihr erhaltet im offiziellen Motorola Blog eine Übersicht aller aktuellen Softwareupdates für den deutschen Markt.

Softwareupdates

Die Übersicht umfasst selbstverständlich nicht alle Motorola-Smartphones sondern nur solche, die aktuell noch Updates erhalten werden.
Beispiel: Das Moto G4(+) ist nicht mehr mit aufgeführt, da hier keine neueren Updates mehr erscheinen werden.
Für ältere, nicht aufgeführte Smartphones gibt es die -> bisherige Auflistung.

Der Moderator ergänzt:
Motorola - möglicher Zeitplan für das Update auf Android 10 aka Android Q
Vermutlicher Android 10 , Android Q Zeitplan von appdated.de .
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von cptechnik - Grund: Ergänzt — Gruß cptechnik
woma65

woma65

Lexikon
Und schon wieder nicht mehr aktuell: das g7 play hat letzte Woche den Sicherheitspatch mit Datum 01.03.2019 erhalten.
 
D

d-nogger

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Das ist natürlich blöd, aber die Übersicht wird sicherlich nicht täglich aktualisiert.
1 bis 2 Wochen Verzögerung kann man sicherlich verschmerzen.

Schlimmer wäre es, wenn die das am Tag der Update-Ankündigung ändern würden, dann hätte es nämlich bereits am 25.03.2019 "1. Mar 2019" geheißen.
Dann wäre sicherlich mehr Unmut zu spüren gewesen.

Also lieber der Hinweis ein paar Tage später, als dass das Update dann zu lange auf sich warten lässt.
 
woma65

woma65

Lexikon
Ich wollte nicht lästern, ich wollte nur den Play Usern mitteilen, dass es bereits ein weiteres Patch gibt. Alles gut, danke für den Blog.
 
R

Rootuser

Experte
Bedingt richtig. Die beiden Moto Z / Moto Z Play der 1. Gen stehen da auch noch drin, obwohl die beiden schon längst den Status EOL haben, da kommt nix mehr. Bei den G5 sollte sich das Thema nun auch erledigt haben. Bei den G6/G7, Z² Force, X4 und Moto One sieht man mal, wie langsam man in der Verteilung ist. Die Geräte haben alle den Status "Android Business Recommended" von Goolge erhalten. Da sind einige Kriterien vom Hersteller einzuhalten um den Status nicht zu verlieren. Einer davon: Patche kommen spätestens 90 Tage nach Verfügbarkeit durch Google auf die Geräte, das auch noch 2 Jahre lang ab Release des Gerätes. Wie "toll" das klappt, zeigt die Liste. Wenigstens ist man ehrlich, ein kleiner Schritt zur Transparenz.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von cptechnik - Grund: Vollzitat entfernt — Gruß cptechnik
Oben Unten