1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. skwal, 04.11.2011 #1
    skwal

    skwal Threadstarter Android-Experte

    Ich hab das schon wo anders angesprochen, aber hier lesen es evtl mehr.

    Wie länge läd euere Atrix mit dem original Ladegerät von 0 (zum Vergleich könnt ihr auch den Startwert angeben) bis 100%
    Meins knapp unter 2h.
    Laut Chiptest sollten es drei sein.
    Wenn ich mit den gegeben Daten rechne, komme ich auf knapp über 2h 50min.
     
  2. christian7301, 04.11.2011 #2
    christian7301

    christian7301 Android-Lexikon

    Ich denke dass es bei mir auch ca. 3 Stunden sind.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  3. Domingo2010, 04.11.2011 #3
    Domingo2010

    Domingo2010 Android-Lexikon

    Bei mir lädt es bestimmt auch unter 2h, maximal 2h und ich komme locker 5 Tage mit einer Ladung zurecht.:flapper:
     
  4. hakenhand, 06.11.2011 #4
    hakenhand

    hakenhand Android-Hilfe.de Mitglied

    bei mir läd es von 0 auf 100 % im eingeschalteten Zustand in ca 2 Stunden 50 Minuten.
     
  5. radfahrlehrer, 06.11.2011 #5
    radfahrlehrer

    radfahrlehrer Neuer Benutzer

    mit 2,5 - 3 Stunden Ladezeit kommt es hin, bei Ladestart 10 %.

    Im Vergleich zum MS 2 angenehm kurz bei deutlich längeren Standzeiten.

    Gruß
    Frank
     
  6. TrippleT, 06.11.2011 #6
    TrippleT

    TrippleT Android-Guru

    Von 0 auf 100 ca. 1h40min...
     
  7. skwal, 30.11.2011 #7
    skwal

    skwal Threadstarter Android-Experte

    nur so zu ergänzung:

    die ladezeit verändert sich.
    wie geschrieben am anfang unter 2h,
    nach etwa ein dutzend ladungen unter 2.30h
    und seitdem über 2.30h je nach startwert und damit passen dann auch die rechnerischen werte so in etwa....
     
  8. TrippleT, 30.11.2011 #8
    TrippleT

    TrippleT Android-Guru

    Ich lasse den akku immer komplett leer gehen...bei mir hat sich die zeit auf ca.1h28min. verkürzt...
     
  9. Skycrumb, 30.11.2011 #9
    Skycrumb

    Skycrumb Android-Hilfe.de Mitglied

    Moin :)

    Li-Po's niemals ganz leer gehen lassen!!!! Das ist so das schlimmste (nach kurz schließen)was man ihnen antuhen kan, dass mögen die gar nicht.
    Dadurch verlieren sie an Kapazität!!! Richtwert aus dem Modellbau sind 10% Restkapazität drin lassen (wobei sie hier auch sehr viel mehr belastet werden), aber würde, durch heufige Ladezyklen, auf dauer auch nicht drunter gehen.

    Lithium-Polymer akkus verhalten sich ganz anders als Lithium-Ionen Akkus.

    Schönen Abend,
    Marlon

    edit:
    übrigens auch ein Grund warum ich es so lustig finde wie hier so heftig über akkulaufzeit diskutiert wird. mal abgesehen von Benutzerverhalten, Apps im hintergrund... kommt ja noch wie alt der akku ist (Zyklen), wie er behandelt wurde,... da kann auch von den 1900mAh nur noch 1500mAh übrig sein. ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2011