1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. skwal, 31.10.2011 #1
    skwal

    skwal Threadstarter Android-Experte

    ich empfange tv am pc, der steht aber am schreibtisch.
    nun kann man ja streamen, mit upnplay und vplaer bekomme ich das tv auf mein legend, was aber relativ witzlos ist.

    da nun das atrix kommt und man da eine größeres bild bekommen kann folgende fragen:
    hd dock bzw der hack und einen externen monitor anschließen, das sollte doch per upnplay und vplayer eine bild auf den bildschirm zaubern, oder?
    alternative ist natürlich das lapdock, vorteil ist die mobilitöt, schnell mal das zimmer wechseln wäre möglich. ist das streamen auf das lapdock mit upnplay und vplyer auch möglich?
     
  2. hgN1337, 31.10.2011 #2
    hgN1337

    hgN1337 Erfahrener Benutzer

    was willst du jetzt genau machen ? Das TV Bild, welches du am PC erhältst auf das Atrix Streamen? Wenn ja dann am PC VLC Streamserver einrichten und diesen Stream dann wieder mit dem VLC am Handy empfangen vorrausgesetzt es befinden sich beide Geräte in einem Netzwerk
     
  3. sxg75, 31.10.2011 #3
    sxg75

    sxg75 Android-Experte

    MW funktioniert VPlayer auf dem Atrix nicht. (Edit)
     
  4. selbaer, 31.10.2011 #4
    selbaer

    selbaer Fortgeschrittenes Mitglied

    Da ich nicht genau verstanden habe wie und was Du da streamst:

    Was geht ist via Lapdock und einer xvid fähigen app (gibt da so viele, weiß jetzt keinen Namen) und dem eingebauten DLNA client videos in fullscreen schauen.
    Wenn ich mich recht erinnere ist das aber erst ab Gingerbread gut anzuschauen, da Froyo die Auflösung hochrechnet.
    Und nur der Form halber: mkv's machen nicht wirklich Spaß ;)
     
Du betrachtest das Thema "upnplay+vplayer: Stream über Atrix an Monitor / Lapdock" im Forum "Motorola Atrix Forum",