Akku-Problem

M

MystBoy

Neues Mitglied
1
hi
heute in der früh hat mein backflip (hat noch 1.5) in meiner hosentasche 5x vibriert und wie ich dann nachgeschaut habe war es tot ..

ich hab mir gedacht ok is der akku leer...

jetzt hab ich es aber angesteckt (am pc mit original kabel) und jetzt blinkt der usb port grün... das wars aber schon wieder einschaltern lässt es sich nicht...

akku raus und wieder rein hab ich auch schon probiert....


THX lg
 
Du mußt dem akku schon etwas zeit geben zum laden....
am besten am netz... da wird dir dann auch angezeigt wie weit er schon geladen hat.
So bei 30% kannst du versuchen ihn wieder einzuschalten.

lg Moskito10
 
Hat es funktioniert? ?? Hatte so ein ähnliches Problem mit meinem alten g1. Handy ausgelassen, paar Stunden am kalbel gelassen und es ging wieder an

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
ans netzstecken ist nicht gegangen weil ich im büro bin und nur das kabel mit hab jetzt hat sich das handy aber gerade spontan eingeschaltet ;) jetzt passt wieder alles braucht anscheinend einfach ein bisschen zeit zum laden bevor es wieder geht..

da wird dir dann auch angezeigt wie weit er schon geladen hat.​
das war ja meine sorge... es hat nur der usb geblinkt (nicht geleuchtet wie beim normal laden) und das restliche handy war wie tot (schwarzer bildschirm kein geräusch kein vibrieren nichts...)

danke für die schnellen antworten !
 
Scheint ein Phänomen vom BF zu sein. Genau wie man scheinbar kein anderes Ladekabel als das Originale nehmen kann, wenn das Handy so leer ist, dass es von selber ausgeht.

Das BF brauch anscheind die Power von der normalen Steckdose mit originalem Kabel um aus den Puschen zu kommen.
 

Ähnliche Themen

K
Antworten
0
Aufrufe
3.204
kivi2000
K
B
Antworten
23
Aufrufe
3.122
BF-Nutzer
B
L
Antworten
3
Aufrufe
1.094
levente
L
Zurück
Oben Unten