[GELÖST] SMS Empfang Problem

F

fly_high

Neues Mitglied
0
Hallo Forum,
ich bin neu hier & hoffe ihr koennt mir vllt helfen.
Hab seit einer Woche das Backflip & war eigentlich komplett ueberzeugt von seinem Auftritt ;)
In den letzten Tagen habe ich aber ein echtes Problem.Meine SMS werden garnicht oder viel zu spaet empfangen.Ich habe staendig die Anzeige ''Nur Notrufe moeglich'' und wenn ich dann mal Netz habe,bekomme ich die SMS auch nicht.Ich muss das Backflip dann erst ausschalten & wenn ich es dann wieder anmache,bekomme ich saemtliche SMS der letzten Stunden aufeinmal.
Bei meinen vorherigen Handys gab es das Problem nie.Also kann es ja eigentlich nicht am Netz oder an der Simkarte liegen,denn vorher hat ja auch alles einwandfrei funktioniert..
Die Netzqualität hatte früher immer alle Balken & jetzt schwankt sie staendig & ist unregelmäßig.. Von dem SMS Problem mal ganz zu schweigen..

Was soll/kann ich jetzt machen?
Ich weiss mir echt nicht mehr zu helfen..Ich lass staendig neues Netz suchen unter Anrufeinstellungen,habe bereits Simkarte mehrmals rein & raus genommen & moegliche Einstellungen geaendert..

Ich hoffe ihr wisst einen Rat,ich bin schon echt am Verzweifeln :(
Weiss auch nicht an wen ich mich wenden soll,weil es ja hoechstwahrscheinlich nicht am Netzanbieter (Hab Vodafone d2) liegt..

Liebe Gruesse & Danke.
fly_high
 
im vorhinein wären ein paar mehr infos bezüglich des Backflip wünschenswert.
Welches Rom benutzt du, die Stock android 1.5 oder eine von den hier angebotetenen?
 
ka-tet48 schrieb:
im vorhinein wären ein paar mehr infos bezüglich des Backflip wünschenswert.
Welches Rom benutzt du, die Stock android 1.5 oder eine von den hier angebotetenen?

sry bin neu hier ;)
ich hab das ganz normale 1.5
 
Geh mal wie folgt vor (Ich weiss nicht mehr genau wo das bei 1.5 war, aber ich versuchs mal)

Einstellungen - Drahtlos & Netzwerke - Mobile Netzwerke - Netzwerk auswählen

Hier müsstest du die möglichkeit haben zwischen 2G, 3G und Automatisch umzustellen.

Wenn dein Handy nur im 2G Netz unterwegs ist, dann kann das Netz unter Umständen schwer erreichbar sein. Hatte ich damals bei 1.5 auch bei mir in der Firma. Mit 2G hatte ich fast niergens Netz in der Firma. Mit 3G allerdings fast überall. Du musst dafür die Datenverbindung NICHT aktiviert haben. Es reicht wenn dein Handy im UMTS Netz ist. Frisst aber mehr Akku.

Auch wenn ich immer davon ausging das diese Verbindung nichts mit dem Netz zutun hat, half das auf Anhieb bei mir.
 
Erstmal danke fuer deine Hilfe.
Ich hab gestern noch auf 2.1 geupt :) Nach etwas Quaelerrei laeuft es bis auf ein paar kleine Ausfaelle eigentlich sauber..Ich denke das liegt daran,dass ich die Swap nicht geaendert habe..Man sollte es ja auf 0 stellen,nur wusste ich nicht wie :D
Naja also diese Einstellung die du beschrieben hast gibt es so nicht.
Bis Netzwerk auswaehlen komme ich.Dort kann ich dann entweder manuell das nciht vorhandene Netz suchen lassen oder ein Haeckchen bei automatisch setzen & dann macht das Handy das zumeist allein,nur hab ich trotzdem staendig keinen EMpfang.Von 2G oder 3G ist nicht zu sehen..
Gibt es dafuer vllt ein App oder so?

Schoenen Sonntag :)
 
bei der Android 2.1 version gibt es die Einstellungen "nur in 2g Netzwerke" nicht mehr, das war auf die android 1.5 bezogen. aber da du ja jetzt umgeflasht hast klappt es hoffentlich auch wieder mit den SMS und dem Netzempfang
 
Hi,

im Thema "Akkulaufzeit" gab es dafür eine Anleitung:

Metaphore schrieb:
So - also ich habe jetzt nochmal nachgeschaut. Ich habe das GINTech Systems DeBlurred 2.1 Rom drauf und zumindest damit ist es nicht notwendig eine zusätzliche App wie Any Cut zu installieren um dauerhaft im 2G Netz zu bleiben.

  1. Verknüpfung auf dem Desktop anlegen (Homescreen antippen und gedrückt halten.
  2. „Anderer Kurzbefehl” wählen.
  3. „Aktivität wählen” antippen.
  4. „Activities” oder „Aktivitäten wählen” (Wenn ich das richtig sehe, dann wird beides vom Launcher Pro und dem ADW-Launcher zur Verfügung gestellt, welche im obigen Rom enthalten sind).
  5. „Telefon” wählen (es klappt eine Auswahlliste auf).
  6. „GSM/UMTS-Optionen” wählen.
  7. Die Verküpfung evtl. umbenennen
Der Rest ist wie der Variante mit Any Cut. Verknüpfung auswählen und Häkchen setzen um im 2G Netz zu bleiben.

Aber da wir ja hier nach einer Möglichkeit suchen NUR 3G Netze zu nutzen wird das bei dem SMS Problem nicht viel helfen. Hoffen wir, dass sich mit dem Upgrade das Problem von fly_high schon von selbst ergeben hat :biggrin:
 
Naja so richtig ''sauber'' läufts noch nicht,aber ich hoffe das stabilisiert sich noch.Aber besser als mit 1.5 läufts auf jeden Fall..
Danke fuer eure Hilfe
 
Theoretisch müsste es bei ihm ja dann helfen wenn er den Hacken bei "Nur 2G Netzwerk" raus lässt. Dann ist das Handy ja permanent im UMTS Netz. So hatte ich jedenfalls besseren Empfang bei 1.5

mwalimu schrieb:
Hi,

im Thema "Akkulaufzeit" gab es dafür eine Anleitung:



Aber da wir ja hier nach einer Möglichkeit suchen NUR 3G Netze zu nutzen wird das bei dem SMS Problem nicht viel helfen. Hoffen wir, dass sich mit dem Upgrade das Problem von fly_high schon von selbst ergeben hat :biggrin:

Du bist ja ständig im UMTS (3G) Netz wenn du nichts dagegen unternimmst.

Diese Geschichte mit den Verknüpfungen brauchst bei 2.2 nicht mehr.

Einstellungen
CyanogenMod
Benutzeroberfläche
Energiesteuerung in Benachrichtigunsfeld

Hier kannst du jetzt sämtlich, bis zu 6 glaube ich, Energieelemente in deine "Taskbar" verknüpfen.

z.b
Wlan an/aus
Bluetooth an/aus
GPS an/aus
Datenverbindungen an/aus
Switch zwischen 2G und 3G !!
Datenverbindungen an/aus
Flugmodus an/aus
u.s.w

Du kannst der Leiste sogar sagen, sie möge bitte von selber wieder zu gehen wenn du was angeklickt hast.
 
Zuletzt bearbeitet:
NIcon schrieb:
Wenn dein Handy nur im 2G Netz unterwegs ist, dann kann das Netz unter Umständen schwer erreichbar sein.

Da muss ich Dir leider teilweise wiedersprechen! Gerade im ländlichen Raum, wo UMTS noch nicht flächendeckend ausgebaut ist, kommt es im 3G Modus sehr oft zu Netzschwankungen bzw. Netzabbruch. Was wohl daher rührt, dass das BF (und auch andere Handys), beim Umschalten von UMTS auf ein 2G Netz immer ein neues Netz suchen müssen! Wobei das Umschalten von 2G auf 3G ohne Netzverlust funktioniert.
Also was ich damit sagen will ist, wer (im ländlichen Raum) 3G Netze aktiviert hat, hat öfter mal ein schlechtes bzw. kurzzeitig gar kein Netz, da wenn kein 3G mehr zur Verfügung steht, nach einem 2G Netz gesucht wird! Deswegen hat die Einstellung dauerhaft im 2G Netz zu bleiben nicht nur den Vorteil, Akku zu sparen, sondern die Netzqualität steigert sich enorm!
Wie geschrieben, das gilt hauptsächlich für den ländlichen Raum. In grösseren Städten oder Ballungsgebieten schaut die Sache wieder anders aus!


Gesendet von meinem MB300 mit der Android-Hilfe.de-App
 
Klingt durchaus logisch. Wohne zwar nicht in der Grossstadt, aber auch nicht im Ultra-outback. Dennoch ländlich. Bei mir war es halt, bei der 1.5er Rom, im 3G Netz dauerhauft viel besser. ABER: Auf Arbeit ;) Ich arbeitet als Lagerist in einem Kühllager, und das ist natürlich bestens abgeschirmt. Hier hatte ich im 2G Netz kaum Empfang. Im 3G Netz aber fast überall. Wie das Zuhause ausgesehen hat, dass habe ich garnicht beobachtet. Da die Arbeitsstätte in der Stadt ist, denke ich mal hatte ich da deshalb keine Probleme.
 
..um den fred mal wieder aufzuwärmen.. bei mir gestaltet sich das leidige sms-problem so, dass ich NUR dann sms empfange, wenn der haken bei "nur 2g netzwerke" gesetzt ist. wie kann das sein? ..das netz hier ist sehr gut, mit surfen, email-empfang, widgets etc. gibts keinerlei probleme, nur der sms-empfang kackt ab. handy.. google g1 mit froyo 2.2.1 von super@tmel.., simyo. gibts da tips, erfahrungen oder bugfixes?
schön' dank im voraus..
 
Moin moin,
mal ne andere Frage zu SMS.

Eine Empfangene SMS zu lesen ist ja fast unmöglich, dass ist soooo klein, gibt es eine möglichkeit das ganze größer zugestalten?

Viele Grüße Jaybe
 
Inwiefern zu klein?
Ist dir die Schriftgroeße zu klein?

Falls du das meinst..
Also ich habe mir aus dem Market 'Handcent SMS' runtergeladen.Dort kann man unter Einstellungen & eigener Look das komplette Design der SMS verändern.
Inklusive der Schriftgröße natürlich!
 
Jo das meine ich.
Gleich mal ausprobieren. Danke.
 
Alles kalr ; viel Erfolg :)
 
jo Superteil und die nächste Frage mit dem Eigenen Nachrichtenton hat sich auch erledigt.:thumbsup:
 
Na dann ist ja super ;)
Viel Spass
 
Soo ich melde mich mal wieder mit meinem Ursprungsproblem zurück.Mittlerweile hab ich auf Gin v2 geflasht & das gute alte SMS Problem tritt wieder auf.Ich hab manchmal stundenlang keinen Empfang & die Betreiberauswahl bleibt immer erfolglos.Sobald ich Vodafone auswaehle als Betreiber kommt etwas spaeter ''Ihre Simkarte unterstuetzt keine Verbindung mit diesem Netztwerk'' Wieso das denn?! Es ist doch eine Vodafonesim?!
Also warte ich manchmal stundenlang darauf eine SMS versenden/empfangen zu können.
Nun gab es ja bei gin v2 die Moeglichkeit ueber eine Einstellung (mit Anycut Telefoninfo auf den Screen & GSM inly auswaehlen) nur GSM Empfang einzustellen.Gesagt,getan.
So ich habe jetzt wieder einigermaßen regelmäßig Empfang & das normale Simsen geht von der Hand.Das Problem besteht jetzt in MMS.Meine MMS bleiben einfach in der Sendeschleife haengen & auch nach Stunden wird mir angezeigt,dass sie gerade gesendet werden.Empfangen kann ich auch keine MMS.(Hab mir von meinem Zweithandy selbst welche geschickt als Test,aber nichts kommt an)..
Vorher ging es doch auch immer?
Als ich auf dem normalen Preclair ROM hatte lief es alles problemlos.
Was soll ich noch machen?!
Irgendjemand da draußen eine Idee?
Ich wäre seeehr dankbar..
 

Ähnliche Themen

darkangel789
  • darkangel789
Antworten
3
Aufrufe
3.233
darkangel789
darkangel789
H
Antworten
3
Aufrufe
1.571
DonDZerO
DonDZerO
U
Antworten
5
Aufrufe
1.786
ulu
U
Zurück
Oben Unten