Kein Wlan mit Backflip

  • 20 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kein Wlan mit Backflip im Motorola Backflip Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
A

androse

Neues Mitglied
Hallo Zusammen,

ich habe seit 3 Tagen das Backflip und versuche seither eine Wlan-Verbindung zu meiner Fritzbox 7270 zu bekommen. Ohne Erfolg. :angry:
Die MAC- Adresse habe ich auch schon eingegeben. Mein Netzwerk wird erkannt, mein Kennwort (ganz sicher das Richtige) wird aber ständig abgelehnt. Einmal sah ich unterhalb von "WLAN", "scann....". Kurz danach wieder die Meldung "Das eingegebene Netzwerkpasswort ist falsch. Bitte versuchen Sie es erneut". ????
Warum steht eigentlich über dem Eingabefeld "Passwort für Wireless-Zugang"?
Was mache ich Falsch???

Bitte helft mir! :crying:
 
acone

acone

Stammgast
Android kann keine Umlaute oder Sonderzeichen in Verbindungen lesen, wenn du die im Box Namen hast kanns daran liegen. An sonsten, mal den router Resettet?
 
I

Ibohr

Neues Mitglied
kann es vielleicht sein das du das passwort für deinen internet-zugang vom provider eingibst und nicht das passwort fürs wlan? sind normalerweise 2 verschiedene,das für den wlan-zugang muss man normal über den router einstellen oder hat vielleicht sogar en voreingestelltes (einfach mal in der anleitung oder rückseite vom router nachsehen).

sonst wüsst ich nicht woran es liegen könnte :)
 
A

androse

Neues Mitglied
Danke erstmal!!
Ihr seit aber schnell.
Reseten traue ich mich nicht. Umlaute sind keine in meinem Passwort. Das Passwort ist das selbst vergebene.
Was kann es sonst sein?
Was muss ich beim Reseten alles neu eingeben?
 
A

androse

Neues Mitglied
Soll ich eine Statische IP vergeben? Wenn ja, wie?
 
D

duckel

Neues Mitglied
zieh ma den stecker vom router und stopf wieder zurück
 
A

androse

Neues Mitglied
Stecker gezogen .....
Nichts gebracht. Ich dreh bald durch. Soll ich´s gegen die Wand klatschen???
Im Ernst, was ist da los?
 
M

Moskito10

Stammgast
Du weißt schon, daß du in den einstellungen von deinem router einen kanal für wlan freigeben mußt? In diesem freigegebenen kanal muß ein passwort eingegeben werden, bzw der router schlägt eins vor, damit nicht jeder deine signale empfangen kann. (Verschlüsseln)
Bei mir war das glaube ich eine zahlenkolonne von 15 zahlen.
Dieses gleiche passwort muß im WB300 unter wlan-einstellungen eingegeben werden!
Das wurde hier schonmal angesprochen, aber ich dachte, ich wiederhole das nochmal.
Das passwort muß 100% übereinstimmen!
Übrigens mußt du bei jeder zahl vorher ALT drücken, sonst ist es ein buchstabe.

lg Moskito10
 
Zuletzt bearbeitet:
A

androse

Neues Mitglied
@Moskito 10
danke erstmal.
Mit meinem Lapi gehe ich auch wlan rein. Mit demselben Passwort welches ich in mein Backflip eingebe.
Komischerweise kann ich auch nichts aus dem "Market" downloaden. Halt stimmt nicht "Androidpit" funktionierte, allerdings kann ich es nicht installieren da ich nur die 1.5 habe.
Hast du vielleicht einen Lösungsvorschlag? Oder jemand anderes?
 
Holzi001

Holzi001

Ehrenmitglied
@androse:

Du hast aber schon einen Googleaccount? Den benötigtst Du zum runterladen aus dem Markt!
 
A

androse

Neues Mitglied
Ja, ich habe doch schon "Androitpit" runtergeladen.
 
M

Moskito10

Stammgast
@androse:

hmmm, ohne anmeldung kommst du doch garnicht in den market rein...
also mußt du schon angemeldet sein...
Weiß garnicht ob das geht... 2 geräte an den gleichen kanal...
solltest für den WB300 mal einen anderen nehmen..
einfach versuchen....

lg Moskito10
 
Holzi001

Holzi001

Ehrenmitglied
Moskito10 schrieb:
@androse:

hmmm, ohne anmeldung kommst du doch garnicht in den market rein...
also mußt du schon angemeldet sein...
Weiß garnicht ob das geht... 2 geräte an den gleichen kanal...
solltest für den WB300 mal einen anderen nehmen..
einfach versuchen....

lg Moskito10
Das sollte normal kein Problem sein, zwei Geräte online zu haben. Bei mir funtzt es einwandfrei! Läppi und Backfisch Online ohne Probleme!

Den Router bzw. Fritzbox hast aber schon für neue Geräte freigegeben? Bei meinem Router gabs irgendwo ne Einstellung, dass nur bestimmte Mac Adressen sich einloggen können.
 
Wolfseye

Wolfseye

Stammgast
Sorry, falsche Post im falschen Thread.
@Moderator/Admin: Bitte löschen !
Danke.
 
A

androse

Neues Mitglied
Ja, die Fritzbox ist freigegeben. Habe sogar die MAC-Adresse eingegeben und es damit dann versucht. Immer das gleiche Ergebnis. Ich habe sogar schon das Kennwort an der Fritzbox geändert. Bring alles nichts!
 
Metaphore

Metaphore

Neues Mitglied
Hast Du in der FB die Kanalauswahl auf Automatisch? Probier doch einfach mal einen anderen Kanal aus...
 
Holzi001

Holzi001

Ehrenmitglied
Metaphore schrieb:
Hast Du in der FB die Kanalauswahl auf Automatisch? Probier doch einfach mal einen anderen Kanal aus...
Wäre auch mein vorschlag gewesen!
 
A

androse

Neues Mitglied
Danke Metaphore und Holzi001

Was passiert dann mit meinen Lapis wenn ich den Kanal verstelle?
 
acone

acone

Stammgast
Mal so am Rande: Kommst du in andere Netzwerke? Also zb. bei nem Kumpel?
 
Holzi001

Holzi001

Ehrenmitglied
androse schrieb:
Danke Metaphore und Holzi001

Was passiert dann mit meinen Lapis wenn ich den Kanal verstelle?
Wenn beim Läppi auch auf Automatisch (Kanäle) stehen hast, sollte nichts passieren. Also sollte es trotzdem funtzen.