MB300 Android 2.2 Neustarts bei Netzwerkbenutzung

C

conviva

Neues Mitglied
0
Hallo,
hab mich schon ein wenig belesen, mein Prob aber noch nicht entdeckt.
Wenn ich Webseiten aufrufe und die Datenrate ist zu niedrig stürzt das Handy ab (reboot), manchmal passiert das auch wenn ich Apps öffne.
 
Sicher, dass das mit dem Netzwerk zutun hat? Akku-Wackler ausgeschlossen? SWAP 0? Keine ext-Partition? Übertaktet oder nicht?
 
Bin mir nicht sicher.....
Akku ist mit einem Stück Schaumstoff fixiert, keine Übertaktung eingestellt. Swap und ext. sind 0.
Neue Simkarte habe ich mir holen müssen, da meine alte anscheinend die Taktrate nicht ausgehalten hat...
 
Hatte dasselbe problem.Spontane reboots bei cpu-auslastung.war wohl dadurch das ich die deutsche qwertz geflasht hatte.hast du die vllt geflasht?

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
Danke, das werde ich am WE mal ausprobieren
 
Also ich glaube nicht , dass die qwertz Datei etwas damit zu tun hat. Habe die schon beim ersten mal flashen der CM mit geflasht. Ich spiele und arbeite auch mit sehr cpu "fressenden" Spielen und Apps. Hatte aber noch keinen reboot deswegen! Ich denke eher, es ist etwas beim flashen "schief gegangen". Neu flashen könnte abhilfe schaffen!

Gesendet von meinem MB300 mit der Android-Hilfe.de-App
 

Ähnliche Themen

R
Antworten
25
Aufrufe
8.052
Manudel96
Manudel96
I
Antworten
3
Aufrufe
1.478
Manudel96
Manudel96
T
  • Takeo
Antworten
4
Aufrufe
1.592
Takeo
T
Zurück
Oben Unten