Seitdem Akku leer war ständige Reboots!

  • 32 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Seitdem Akku leer war ständige Reboots! im Motorola Backflip Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
C

Chris73

Ambitioniertes Mitglied
Hi, heute war mein Akku das erste mal so leer, dass das Backflip ausgegangen ist. Hab 2.1 deblurred v.1.9 Multitouch & overclocking. Immer wenn ich es an eine usb buchse anschließe, die an ner steckdose hängt rebootet es ständig aber nur der motorola bildschirm, der androidbildschirm kommt nicht. Wenn ich es an den PC anschließe, passiert garnihts, auch wenn ich es anmache. Was kann das sein, bitte helft mir :(
 
acone

acone

Stammgast
Evtl. zu hoch übertaktet, so dass der 'Saft' nicht ausreicht das Gerät zu starten? Kommst du ins Recovery?
 
C

Chris73

Ambitioniertes Mitglied
Gut dass du on bist acone :)
Ins recovery komme ich, da rebootet es aber ab und zu auch, als es eben nicht rebootet hat im recovery hab ich alles gewiped ausser sd partitionen und dann rebootet, aber immer das gleiche problem...
Übertaktet ist auf 710
 
acone

acone

Stammgast
Auf wieviel Mhz hattest du das Flip übertaktet?
 
C

Chris73

Ambitioniertes Mitglied
Und wie gesagt, am ladegerät in der steckdose rebootet es ohne pause, am laptop angeschlossen geht es nicht mal an. bei beiden varianten blinkt die grüne led

übertaktet habe ich es auf 710 mhz
aber nur wenn akku voll ist
ab 25% auf 350
und ab 15% auf 200nochwas
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
acone

acone

Stammgast
Mach mal einen Wipe vom Dalvik Cache + Cache im Recovery, nur um sicher zu gehen dass es nicht an einem fehlerhaften App lag. (Dabei wird nix wichtiges gelöscht, nur so Sachen wie die History im Browser)
 
C

Chris73

Ambitioniertes Mitglied
Chris73 schrieb:
Gut dass du on bist acone :)
als es eben nicht rebootet hat im recovery hab ich alles gewiped ausser sd partitionen und dann rebootet, aber immer das gleiche problem...
Übertaktet ist auf 710
Also hatte eben eig alles ausser der SD gewiped :(

Vorsichtshalber grade beides nochmal gewiped, nix neues, immer noch ständig motorolabildschirm, schwarzer bildschirm, aus und wieder von vorne....
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
acone

acone

Stammgast
Chris73 schrieb:
Also hatte eben eig alles ausser der SD gewiped :(
Wenn du alles ausser SD gewiped (Wipe = 'Auslöschen' - sprich: Löschen, das Equivalent zum Formatieren auf dem PC) hast dann ist auch kein Betriebssystem (= kein android) mehr drauf :laugh: Das hast du damit mitgelöscht! Klar das dann nix kommt ausser dem Motorola Bildschirm! Also neu Flashen!

LG
 
C

Chris73

Ambitioniertes Mitglied
JETZT war grade kurz der Android Bildschrim da zwischen nach dem motorola mittendrin ist es aber wieder zum schwarzen bildschirm gewechselt, dann ausgegangen nd dann kam wieder motorola -.-
 
C

Chris73

Ambitioniertes Mitglied
Wenn kein Betriebssytem mehr drauf ist, wieso kam dann kurz der Android startbildschirm? und wieso rebootet es jetzt immer noch ständig? :(
 
acone

acone

Stammgast
Chris73 schrieb:
JETZT war grade kurz der Android Bildschrim da zwischen nach dem motorola mittendrin ist es aber wieder zum schwarzen bildschirm gewechselt, dann ausgegangen nd dann kam wieder motorola -.-
Wieso da noch der android-Bildschirm kommt ist mir völlig unerklärlich. Das ist ungefähr so als wenn du die Windows-Festplatte deines Computers komplett löschst und dann beim nächsten Start trotzdem noch kurz das Windows-Logo kommt. Sicher dass du alles gewiped hast?

Unabhängig davon, das klingt als wäre irgendetwas in der Firmware ziemlich zerschossen, wahrscheinlich machte sich das erst durch einen Reboot bemerkbar weil Systemdateien sich erst bei einem Neustart ändern, neu flashen ist hier wohl angesagt.
 
C

Chris73

Ambitioniertes Mitglied
Alle wipes ausser full wipe und sd wipe habe ich durchgeführt.
Trotzdem kam eben kurz der android bildschirm :-/
 
acone

acone

Stammgast
Siehe oben :)
 
C

Chris73

Ambitioniertes Mitglied
Jetzt rebootet es jedes mal genau dann, wenn ich grade in den recovery gekommen bin -.-

Wie kann ich es neu flashen, wenn es ständig im recovery rebooted?
Und kann es sein, dass ich die firmware von heute mittag bis jetzt so zerschossen habe?
Hab nur ein paar sms geschrieben und war bei facebook. Und heute mittag hatte es noch rebooted, so wie es das halt manchmal macht :(
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
acone

acone

Stammgast
Also ich vermute folgendes: Aus irgendeinem Grund trifft keins deiner in setCPU eingestellten Profile auf die momentane Situation zu, bzw. irgendetwas hat sich / wurde verstellt, oder du hast noch den uralten allerersten OC-Patch installiert, so dass das Handy versucht sich beim Hochfahren auf den Max.-Wert von 749Mhz zu übertakten, was aber fehlschlägt (Hier ist jedes Backflip ein bisschen anders, manche CPU's können es ab, manche nicht). Die CPU deines Handys kann also die Kernspannung nicht ab und produziert Fehler, welche einen automatischen Reboot auslösen damit kein Schaden an der Hardware entsteht. Wenn du partout nicht mehr ins RecoveryImage kommst bleibt dir wohl nur das zurücksetzen auf 1.5 per RSDLite (siehe entsprechender Guide). Auf 1.5 angekommen kannst du dann neu rooten, RecoveryImage aufspielen und das Handy mit deiner Wunschfirmware flashen. Zumindest die Kontakte sollten ja im Google bzw. Blur Account gespeichert sein.

LG
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Chris73

Ambitioniertes Mitglied
Okay vielen dank, dann muss ich jetz erst noch schnell so ein gayes referat machen und dann Fang ich damit Schritt für Schritt an. Danke für deine Hilfe, DU hast es wirklich mal verdient Moderator zu werden :)
 
acone

acone

Stammgast
Kein Thema, ich drück Daumen ;-)
 
C

Chris73

Ambitioniertes Mitglied
Ganz komisches ding is das :D
Jetz hab ich es ganz lange am PC gehabt, da hat die Grüne LED ja auch geleuchtet, aber es hat nicht rebooted. Dann wollte ich es anmachen ging aber nicht, keine reaktion beim tastendruck. Dann ans ladegerät angeschlossen, ging direkt an, schnell ins recovery einmal rebooten gedrückt, und jetzt ist es wieder beim Android Gin Tech startbildschirm :-/ Aber der läd sich grade tod und nichts passiert sonst
Sorry, dass ich nochmal nachfrage, aber wie genau bekomm ich jetzt die 1.5 version wieder hin? Wenn es nicht am Ladegerät angeschlossen ist booted es ja nicht hoch, und wenn ich es daran anschließe rebooted es ja ständig!
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Chris73

Ambitioniertes Mitglied
Bin grad echt am verzweifeln. Komme jetz zwar ins recovery menü, aber kann ja nix auf die sd karte laden, da das handy direkt wieder ausgeht sobald ich das usb kabel aus meiner usb steckdosenbuchse ziehe und in den laptop stecke. im laptop gehts dann auch nicht wieder an :(
 
C

Chris73

Ambitioniertes Mitglied
Hab grad nen Full wipe gemacht, immer noch der gleiche scheiß! Am PC läd es zwar (Grüne LED blinkt) ich kann es aber nicht anmachen. Am Steckdose auf USB adapter angeschossen läd es und geht direkt an, aber halt auch immer wieder aus :( Datein bekomme ich also nicht auf die SD. Aber mit SetCPU usw kann es ja eig nix zu tun haben? Wo es ja jetz gefullwiped wurde? An sich funktioniert der An schalter ja (zB im recovery) aber wenn das handy nicht über das netzteil läd ist er ohne funktion und das handy bleibt aus :(
Ich gebs für heute auf, kenne mich nicht gut genug aus, und hoffe dass mir morgen vielleicht jemand eine beschreibung gibt, wie genau ich jetz vorgehen muss?
vielen dank schon mal und in hoffnung auf hilfe
Chris