1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. GioChaos, 23.03.2013 #1
    GioChaos

    GioChaos Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo,
    sorry, wenn ich es im falsch Thread posten sollte. Ich such für mein Motorola Defy Mini eine Powerbank.

    Hätte da jemand für mich aus eigener Erfahrung einen Tip?

    Danke
    GC
     
  2. GioChaos, 30.03.2013 #2
    GioChaos

    GioChaos Threadstarter Junior Mitglied

    Keiner eine Ahnung, oder schon eigene Erfahrungen mit einer Powerbank gemacht? Schade...
     
  3. spammemad, 30.03.2013 #3
    spammemad

    spammemad Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo GioChaos,

    das Defy Mini hat einen relativ - besonders verglichen mit anderen Smartphones - großen Akku. Die meisten Besitzer werden sich um längere Laufzeit keine Sorgen machen. Und Minis (mit Rädern) und Tankanhänger findet man darum wohl auch nur so selten.

    Für etliche Akku-Packs gibt es allerdings mehr als 1.000 (!) "Kundenrezensionen" (in dem "wasserreichsten" Shop dieses Planeten ...). Ob die nun die üblichen Handys mit großem Bling-Faktor oder nur ein Mini versorgen, macht wahrscheinlich keinen nennenswerten Unterschied. Demnach funktionieren die Akku-Packs prima, sind aber halt unhandliche Krücken und nach 100 Ladezyklen ist meist Schluss mit Power.

    Freundliche Grüße
     
  4. GioChaos, 31.03.2013 #4
    GioChaos

    GioChaos Threadstarter Junior Mitglied

    Danke spammemad. Daraus schliesse ich, dass alle Powerbanks für das Mini geeignet sind.
    Die Powerbank für das Mini ist mal angedacht, falls wieder ein längerer Krankenhausaufenthalt ansteht. Da es mit Lademöglichkeiten dann schlecht aussieht. Für Urlaub oder Hausgebrauch reicht die ausreichend bemessene Laufzeit des Mini natürlich aus.

    Schöne Ostern.
     
Du betrachtest das Thema "Empfehlung externer Akku (Powerbank)" im Forum "Motorola Defy Mini Forum",