Google-Services-Framework wurde unerwartet beendet

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Google-Services-Framework wurde unerwartet beendet im Motorola Defy Mini Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
M

MatthiasM

Erfahrenes Mitglied
"Die Anwendung Google-Services-Framework (Prozess com.google.process.gapps) wurde unerwartet beendet. Versuchen sie es erneut."

Diese Fehlermeldung taucht bei mir nicht reproduzierbar aber regelmaessig auf. Ich habe den Eindruck das es oft im Zusammenhang mit Telefon, Skype Whatsup ist. Schon vor dem Rooten gab es diese, wenn ich auch nicht sicher bin das es der gleiche Prozess war. Ich hoffte das durch das Loeschen des Mediaservers das Problem erledigt ist. Bei den anderen beiden DM gibt es das Problem nicht, obwohl dort die Kontakte auch auf der SIM-Karte schlummern, was ich auch als Ursache vermutete.

Gruss
Matthias
 
J

Jonathan235

Neues Mitglied
Hi, ich glaube ich habe eine Lösung für das Problem gefunden.
Ich hatte auch immer wieder diese Fehlermeldungen und hab schon so ziemlich alles probiert was im Netz stand, nichts hat bei mir geholfen.

Zunächst aber muss ich sagen, dass meine Defy Mini gerootet ist und ich nicht mit Sicherheit sagen kann ob es auf ungerooteten Defy´s funktioniert. Allerdings ist das rooten, mit den tollen Anleitungen aus diesem Forum hier, sehr einfach geworden :)

Also, der Schlüssel sind scheinbar die "Dateisystem-Berechtigungen". Diese müssen also korrigiert werden und das geht ganz einfach mit der App "ROM Manager" von CLOCKWORKMOD aus dem PlayStore.

Wenn ihr die App heruntergeladen habt und sie startet werdet ihr gefragt ob ihr schon einen ClockworkMod installiert habt (habt ihr, falls ihr nach dieserhttps://www.android-hilfe.de/forum/motorola-defy-mini.528/defy-mini-root-anleitung-neu.399970.html Anleitung gerootet habt). Ihr könnt dann auswählen ob ihr updaten möchtet oder nicht und auswählen welche ClockWorkMod versions Nummer ihr habt (Ich hab 3.xx gewählt obwohl ich keine Ahnung habe obs die auch ist..hat aber funktioniert :) ). Danach gelangt ihr ins Hauptmenü, dort ganz nach unten scrollen und unter "Hilfsmittel" "Berechtigungen korrigieren" anklicken. Das dauert ein bisschen, danach Handy neustarten und keine nervigen Nachrichten mehr haben.

Viel Spaß!
 
M

MatthiasM

Erfahrenes Mitglied
Hallo Jonathan, die von dir beschriebene Prozedur hat funktioniert. Leider hat sie das Problem nicht behoben. Na ja, vielleicht hilft es anderen.

"Dauert ein bischen" :D Ich war uebrrascht wie lange ueber den Bildschirm das Umsetzen der Rechte gelaufen ist. Ich dachte schon es haengt in einer Schleife.
Ich hoffe das ich bald mal Zeit habe ein Werksreset zu machen. Vielleicht hilft das bei meinem DM.

Gruss
Matthias
 
M

MatthiasM

Erfahrenes Mitglied
Der Werksreset hat es gebracht! Seit dem (ca. 3 Wochen) gibt es keine Fehlermeldungen mehr.

Gruss
Matthias