2.3 Update durch Google Übernahme?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
W

walkmen

Neues Mitglied
Threadstarter
hallo leute!
kann man auf ein 2.3 update hoffen da google jetzt motorola übernommen hat?
das defy+ soll mit 2.3 kommen und viel unterschied in der hardware is es nicht also wäre schön wenn wir auch ein 2.3 bekommen :)
lg
 
P

Ps4iKo

Neues Mitglied
Klingt für mich unlogisch :'D aber wäre ne coole Sache!

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
crobe

crobe

Stammgast
Das Problem ist, dass es zwischen den neueren Defys und dem Defy+ KEINEN relevanten Unterschied ( ausser dem größeren Akku ) gibt, daher bleibt die Software das Unterscheidungsmerkmal und wir bekommen sie nicht.

Aber wenn die neuen Defy+ draussen sind, wird die Software hoffentlich rückportiert bzw in CM7 eingebaut.
 
Soldat0815

Soldat0815

Experte
Das Prob soll doch die Camera sein die neueren mit Bayer funktionieren aber die SOC nicht.
Wobei das doch nur ein Treiber sein müsste mehr nicht.

Und Ginger selbst gibts ja schon fürs defy mit dem einzigen nachteil das die mit der SOC dann keine Camera haben.
 
H

hoffeck

Erfahrenes Mitglied
also ich hab ginger drauf (CM7) und da geht die SOC kamera sehr wohl, allerdings ist HD nicht möglich.

aber wenn es nicht original kommt ist das auch nicht schlimm. die jungs von CM bringen es bestimmt raus und dann auch noch viel besser wie von moto direkt. ;-)
 
leachimus

leachimus

Stammgast
@hoffeck, das geht, weil CM7 immer noch den Froyo Kernel nutzt. Sobald das mal geändert wird, geht es auch da nicht mehr.

Gesendet von meinem amazing Defy mit CyanogenMod über Tapatalk
 
H

hoffeck

Erfahrenes Mitglied
ah, ok.
aber ich bin guter dinge, das die jungs vom cm schon hinbekommen. ;-)
 
JohnMcLane

JohnMcLane

Stammgast
Naja aber wir haben ja immer noch die Hoffnung, dass Moto Wort hält und bis zum Ende des Jahres den Bootloader öffnet oder? :)
Ich meine, dann können wir auch endlich am Bootloader was ändern, sodass findige Entwickler auch die Kameraproblematik in Angriff nehmen können.

Und selbst wenn Moto fürs normale Defy den Bootloader nicht öffnet, hoffe ich drauf, dass sie beim Defy+ faul waren und beide Modelle die gleiche Verschlüsselung nutzen, sodass bei einer Öffnung des Defy+ auch das Defy nach kurzer Zeit offen ist... :D
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten