Automatisches ins WLAN einloggen nur bei gutem Signal?

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Automatisches ins WLAN einloggen nur bei gutem Signal? im Motorola Defy Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
F

Fretchen

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

mein Defy loggt sich nur bei guten Signal ins Wlan ein. Bin ich etwas weiter vom Router entfernt, muss ich dies oft mauell machen. Komischerweise klappt dies dann. Gibt es ein App, wass die Wlan-Verbindung auch bei schwächerem Signal verlässlich aufbaut? Software ist aktuell und das Problem bestand auch vor dem Update.

Gruß
 
molex

molex

Ehrenmitglied
Schau mal ob du bei deinem Router die Sendeleistung noch weiter erhöhen kannst. Womöglich hilft es auch den Kanal zu wechseln. Schon versucht das Wlan Netzwerk im Defy zu löschen und wieder hinzuzufügen?
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Fretchen

Erfahrenes Mitglied
Sendeleistung kann ich nicht erhöhen. Kanalwechsel macht keinen Unterschied. Das Wlan im Defy habe ich auch schon mal neu angelegt. Ich aktiviere und deaktiviere mein Wlan mit einem Widget. Stehe ich in unmittelbarer Nähe des Routers funktioniert es einwandfrei. Bin ich aber in einem Raum wo der Empfang schwach ist funktioniert es mit dem Widget nicht. Gehe ich aber in die Einstellungen (Wlan wurde bereits mit dem Widget eingeschaltet) findet er das Netzwerk und loggt sich dann auch automatisch ein.

Gruß
 
molex

molex

Ehrenmitglied
Hast du mal testweise ein anderes Widget probiert? Ich hatte die Probleme damals mit wefi.

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
F

Fretchen

Erfahrenes Mitglied
Ja, mit selbem Ergebnis.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
P

piopin

Neues Mitglied
Ich habe da wohl das gleiche Problem.
Mein Defy kommt auch selten von allein ins Wlan.
Erst über Einstellungen /Drahtlos und Netzwerke geht´s dann wieder. Das nervt irgendwie.
Ich hab noch nen HTC Desire, da hab ich die Probleme nicht, also Netz sollte stark genug sein.
 
M

MiToMa

Neues Mitglied
Ich habe das gleiche Problem, allerdings kein Vergleichsgerät. Ich habe das bisher auf einem schwachen WLAN-chip im Defy geschoben, insbesondere, da er auch oft die Verbindung bei schwachem Signal trennt. Also würde ich eher davon ausgehen, dass es was mit dem WLAN-Sender/Empfänger im Defy zu tun hat, da ich mit anderen WLAN Empfängern (Laptops, Netbooks) an den gleichen Stellen gute oder sehr gute Signalstärke habe.
 
H

henkholland

Stammgast
Ist auch so meine Erfahrung. Ich benutze Wifinder aus der Market und da kan maan % Starke vom WLAN auslesen. Ich wurde sagen so ab 40% verbindet es automatisch aber mit 20% kan ich noch handmassig verbinden.

Kenne keine Lösung dafur aber mit Wifinder gehts bequem.