1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Marco22, 01.02.2011 #1
    Marco22

    Marco22 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,
    keine Ahnung, ob mein Problem ein Android-typisches ist, aber Bluetooth-Verbindungen zu Freisprecheinrichtungen funktionieren bei meinem Defy nicht so recht. Wenn das Koppeln/Pairing geklappt hat, habe ich ständig Probleme mit der Lautstärke der Sprache. Ich habe für den normalen Telefonbetrieb eine Lautstärke von 4 eingestellt. Wenn ich nun z.B. mein Navigon per Bluetooth verbinde und eben das Navigon als Freisprecheinrichtung nehme, schaltet sich die Sprache auf Lautstärke 13. Beim nächsten Telefonieren ohne Bluetooth brüllt mir der Gesprächspartner also ins Ohr...
    Ist das bei allen Android-Telefonen so oder nur beim Defy? Und gibt es da Abhilfe?
     
  2. Robomat, 01.02.2011 #2
    Robomat

    Robomat Android-Experte

    So ganz verstehe ich die Frage nicht weil mir nicht klar ist ob mit Navigon ein anderes Gerät oder eine auf dem Defy laufende App ist aber ich versuche es mal mit einer Antwort weil ich ähnliches Problem hatte.

    Neben der Lautstärkeregelung am Bluetooth Headset selbt die ganz unabhängig von jedem Gerät funktioniert lässt sich am Defy (und allen Telefonen über die ich gestolpert bin) die Lautstärke für jede Situation individuell anpassen. Klingelt das Telefon zu leise oder zu laut, dann die Lautstärke regeln während es klingelt. Hört man den Gesprächspartner nicht oder brüllt er einem ins Ohr, dann die Lautstärke während eines Gesprächs verändern. Genauso sollte es für alle Situationen funktionieren, auch bei Bluetooth...

    Alle Behauptungen und Antworten ohne Gewähr. :)
     
  3. Marco22, 01.02.2011 #3
    Marco22

    Marco22 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Mit Navigon meinte ich ein externes Navi.
    Und ja, auch an diesem externen Navi kann ich die Lautstärke der im externen Navi eingebauten Freisprecheinrichtung steuern. Aber scheinbar übernimmt das Defy eben die Lautstärke der Freisprecheinrichtung auch für alle späteren Telefonate ohne Freisprecheinrichtung. Schön wäre es, wenn das Defy Bluetooth-Sprache und normale Sprache lautstärkemäßig trennen würde.
     
  4. shaft, 01.02.2011 #4
    shaft

    shaft Android-Guru

    Die beiden Zustände gelten gemeinhin als "Hörerlautstärke" und werden somit gemeinsam behandelt. Da gibt es leider keine Unterscheidung :)
    Während des Telefonats ist das aber schnell mit den Lautstärkewippen geregelt...
     
  5. Marco22, 01.02.2011 #5
    Marco22

    Marco22 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Mmh, kann man so etwas z.B. mit Tasker per Hand nachsteuern? Also ein eigenes Bluetooth-Aus basteln, dass dann die Lautstärke auf einen bestimmten Wert korrigiert?
     
  6. shaft, 01.02.2011 #6
    shaft

    shaft Android-Guru

Du betrachtest das Thema "Bluetooth und Lautstärke" im Forum "Motorola Defy Forum",