Defy & Andro-Neuling sucht bisschen Hilfe bei Neueinrichtung

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Defy & Andro-Neuling sucht bisschen Hilfe bei Neueinrichtung im Motorola Defy Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
Q

Quox

Neues Mitglied
Hallo Zusammen!

Eben ist das Defy eingetroffen... bin bisher weitgehend erfreut!:)

Ad hoc fallen mir erstmal generell 2 Fragen ein:

1) Wie kann ich am besten ein (bzw. sogar 2) Nokia Handies der 6xxxer reihe weitgehend mit dem Defy Synchronisieren. Also Kontakte und Mails vor allem, Rest eher unwichtig. Vermutlich über NokiaOvi(PC)SuiteBackup Datei...

2) Wenn ich mich (was derzeit wahrscheinlich ist...) entschließe Motoblur zu löschen... davon wird ja wohl keinesfalls die garantie erlischen... aber was ist wenn ich z.B. wegen Froyo rumflashe/hacke (worauf ich eigentlich mal garnicht sooo scharf bin...) am liebsten hätte ich quasi ein nacktes Android, aber Motorola hat ja offenbar tief unten im System versucht dies zu unterbinden... erlischt dann die Garantie?
 
fighterchris

fighterchris

Ehrenmitglied
1) sichere deine Kontakte was du synchen willst (Nokia) als CSV-Datei oder vCard und lad sie dir dann in Google Email (Kontakte) wieder hoch, dann hast du deine Kontakte schon mal.

2) Motoblur geht nicht zum löschen , du kannst dir höchstens eine NonBlur Rom flashen.
 
Daban

Daban

Erfahrenes Mitglied
Kannst aber die vCard auch auf die SD-Karte ziehen und direkt über die Telefonapp des Defy einspielen - falls Du nicht mit Googel syncen willst :D.
 
Q

Quox

Neues Mitglied
Daban schrieb:
falls Du nicht mit Googel syncen willst :D.
ist denn davon abzuraten? So wie etwa bei facebook...:winki:

3te Frage) Gibt es EINE große+hervorragende Übersicht über die unzähligen Apps... der Market im Phone ist ja schon rel. gut gemacht... aber ich würd gern in Ruhe am Monitor suchen... hätte gerne Infos nicht nur über Sterne der User sondern gern auch Anzahl der Bewertungen u.ä.
 
Woodstock

Woodstock

Fortgeschrittenes Mitglied
Quox schrieb:
3te Frage) Gibt es EINE große+hervorragende Übersicht über die unzähligen Apps... der Market im Phone ist ja schon rel. gut gemacht... aber ich würd gern in Ruhe am Monitor suchen... hätte gerne Infos nicht nur über Sterne der User sondern gern auch Anzahl der Bewertungen u.ä.
Schau Dich doch einfach am PC im Market um: https://market.android.com/ :winki:
 
H

habeprobleme

Fortgeschrittenes Mitglied
Quox schrieb:
ist denn davon abzuraten? So wie etwa bei facebook...:winki:
Jein Facebook hat in den AGB´s stehen das sie die Daten weiterverkaufen würfen, Google nicht.
 
fighterchris

fighterchris

Ehrenmitglied
@Quox warum sollte man dir abraten mit Google zu synchen ? gibt halt auch Leute die misstrauísch sind wenn man seine Kontaktdaten usw bei Google hinterlegt. aber ist halt die einfachste und komforttabelste Methode seine Kontakte zu verwalten.
 
F

FOG

Ambitioniertes Mitglied
fighterchris schrieb:
@Quox warum sollte man dir abraten mit Google zu synchen ? gibt halt auch Leute die misstrauísch sind wenn man seine Kontaktdaten usw bei Google hinterlegt. aber ist halt die einfachste und komforttabelste Methode seine Kontakte zu verwalten.
Naja, misstrausich ist nur eine Facette (wenn auch keine unwichtige!). Man sieht ja, was passiert, wenn so ein großer Server mal kracht und wiederhergestellt werden muss, und man dann um seine mails (und sonsigen Daten?) zittern muss (so geschehen dieses Wochenende).
 
lwittgenstein

lwittgenstein

Fortgeschrittenes Mitglied
Das hier hat mir beim Einrichten sehr geholfen.

Und hier habe ich dann die Rezensionen gelesen.

Alle Apps, sowohl gratis wie kostenpflichtige, habe ich aus dem Market, das ist am einfachsten und übersichtlichsten. Außerdem gibt es da nur die zum Handy passenden Apps und keine Enttäuschungen oder gar verseuchtes Zeug wie von diversen Seiten im Netz.

Meine Kontakte von der SIM aus dem alten Handy und aus dem Thunderbird-Adressbuch habe ich alle exportiert, in GMail importiert und komplett aktualisiert, mit Adressen und Geburtstagen und Notizen und Fotos etc. etc. ergänzt, und jetzt habe ich vom Handy, von meinem Notebook und, falls einmal erforderlich, auch von jedem PC mit Internet-Anschluss Zugriff auf einen einzigen, konsistenten und sauberen Bestand an Kontakten. Und egal, wo ich etwas ändere oder eintrage, wird das zwischen allen Adressbüchern und Kalendern synchronisiert - super!
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Joker222

Ambitioniertes Mitglied
...Und egal, wo ich etwas ändere oder eintrage, wird das zwischen allen Adressbüchern und Kalendern synchronisiert - super!
Sehe ich genau so! So simpel und genial!
 
F

FOG

Ambitioniertes Mitglied
lwittgenstein schrieb:
Das hier hat mir beim Einrichten sehr geholfen.

Und hier habe ich dann die Rezensionen gelesen.

Alle Apps, sowohl gratis wie kostenpflichtige, habe ich aus dem Market, das ist am einfachsten und übersichtlichsten. Außerdem gibt es da nur die zum Handy passenden Apps und keine Enttäuschungen oder gar verseuchtes Zeug wie von diversen Seiten im Netz.
Danke für die links. Die Apps sind mir teilweise schon untergekommen und auf meiner Liste (Defy wartet noch auf neuen Akku).

lwittgenstein schrieb:
Meine Kontakte von der SIM aus dem alten Handy und aus dem Thunderbird-Adressbuch habe ich alle exportiert, in GMail importiert und komplett aktualisiert, mit Adressen und Geburtstagen und Notizen und Fotos etc. etc. ergänzt, und jetzt habe ich vom Handy, von meinem Notebook und, falls einmal erforderlich, auch von jedem PC mit Internet-Anschluss Zugriff auf einen einzigen, konsistenten und sauberen Bestand an Kontakten. Und egal, wo ich etwas ändere oder eintrage, wird das zwischen allen Adressbüchern und Kalendern synchronisiert - super!
Naja, Komfort und Aktualität in der Sekunde der Änderung sind natürlich der positive Aspekt daran. Aber wenn ich unterwegs was am Datenstand (Kalender, Kontakte) am Handy ändere, habe ich auch meinen aktuellsten Stand, und nach Rückkehr ins Büro ist auch der PC aktuell.
Meine Argumente dagegen habe ich schon weiter oben geäußert.
 
Q

Quox

Neues Mitglied
So Leute... vielen Dank an ALLE bisher...!

Das Defy war ne Super-Entscheidung... die offene Frage mit dem Garantieverlust hab ich woanders gefunden... finde inzwischen die Motoblur-Oberfläche garnichtmal so übel...

gmail werd ich wohl dann auch nutzen :) wobei ich das meiste derzeit eher per Excel verwalte...

Die Must have-App-Liste werde ich mir komplett ansehen und sicher noch auf manches Juwel stoßen.

Greetz Quox