1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. flinthorn, 31.07.2011 #1
    flinthorn

    flinthorn Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo ihr, hat jemand von euch schon Erfahrung wie sich das Defy in Gebieten mit hohen Temperaturen (40+ Grad) und hoher Luftfeuchtigkeit verhält. Samelt sich dort durch die Dichtigkeit (IP67) des Defy im Inneren Kondenswasser?
    Grüße, Flinthorn
     
  2. vps, 31.07.2011 #2
    vps

    vps Erfahrener Benutzer

    Fähre gerade die Ostküste der USA Richtung Süden, NY nach Durham. 95 - 110°F, und immer schön feucht. Defy funktioniert wunderbar. Auch beim Wechsel zu innen, d. H. A/C passiert nichts. Defy ist einfach dicht.
     
    flinthorn gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ist mein Motorola Defy nun Schrott? Motorola Defy Forum 30.10.2017
Defy startet nicht mehr: Rettung oder Reset möglich? Motorola Defy Forum 14.04.2017
Du betrachtest das Thema "Defy in Gebieten mit hoher Luftfeuchtigkeit" im Forum "Motorola Defy Forum",