1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Strg-Alt-Entf, 17.12.2010 #1
    Strg-Alt-Entf

    Strg-Alt-Entf Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo!

    Bei der Einrichtung meines Defy habe ich die Kontakte meines alten Handys per Bluetooth auf das Defy übertragen. Ich hätte jetzt eigentlich erwartet, dass diese Kontakte auch automatisch in meinem neu erstellten Googlemail-Account auftauchen. Tun sie aber nicht.

    Bei den entsprechenden Kontakten steht unter "Verknüpfte Profile" nur "Motoblur". Neu angelegte Kontakte erscheinen ganz normal auch bei Googlemail.

    Gibt es eine Möglichkeit, auch die nur mit Motoblur verknüpften Kontakte nachträglich noch mit Googlemail zu synchronisieren?

    Gruß
    Andreas
     
  2. tichy, 17.12.2010 #2
    tichy

    tichy Neuer Benutzer

    Auch oder zusätzlich? Ich hätte es so gemacht, dass ich vor dem Empfang der Kontaktdaten in den Einstellungen von "Kontakte" auf google umstelle und dann per Bluetooth übertragen... Probiert habe ich das aber auch nicht. Besser geht es mit vcard-Import bei Google -- aber das ist Dir vielleicht bekannt.

    Das geht meines Erachtens nicht.

    Tichy
     
  3. Strg-Alt-Entf, 18.12.2010 #3
    Strg-Alt-Entf

    Strg-Alt-Entf Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Inzwischen ja.

    Aber das kann ich ja immer noch machen. Werde ich mal ausprobieren.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Defy startet nicht mehr: Rettung oder Reset möglich? Motorola Defy Forum 14.04.2017
Du betrachtest das Thema "Defy-Kontakte nachträglich mit Googlemail synchronisieren" im Forum "Motorola Defy Forum",