Defy reagiert aus dem Lockscreen seehr langsam

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Defy reagiert aus dem Lockscreen seehr langsam im Motorola Defy Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
M

mann_mit_defy

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

ich habe mal gesucht aber....

wenn ich mein Defy aus dem Lockscreen hole, dauert es manchmal bis zu 30 Sek. bis es auf Eingaben reagiert. dann läuft es normal.
Nach einem Neustart läuft es eine gewisse Zeit "normal" schnell.

Zur Info:

Ich habe auf dem mittleren Homescreen ein Kalenderwidget und ein Geburtstagswidget.
Zusätzlich aus der App "Apporganizer" ,4 Widgets mit "Appgruppen".
Unter anderem Wetter, Börse. u.ä.
laufen die dann nach einmaligem Start weiterhin im Hintergrund und wenn alles aktualisiert ist läuft das Defy normal?

Oder ist das alles zuviel für mein kleines Defy :confused2:.

Achso habe noch Eclair drauf, Froyo trau ich mich nicht ohne "persönlichen" Beistand, auch wenn das Forum hier sehr hilfreich ist.

Gruß

Ralph




 
davidv3

davidv3

Erfahrenes Mitglied
Nimm doch die Widgets mal runter vom Screen dann wirst ja sehen ob es daran liegt :unsure:.
Ansonsten hilft da nur Übertakten was bei dir aber wohl nicht in frage kommt wenn du nicht mal Froyo drauf machen kannst/möchtest.

BTW bietet Motorola das Update auf Froyo über Motorolaeigener PcSoftware und übers Menü ,Einstellung/Telefoninfo/Systemaktualisierung an.

Schickst es suchen und wenn es sagt Froyo für dich verfügbar einfach den Bildschirm folgen.
Hauptsache der Akku ist min 3/4 geladen ,lieber ganz voll.

Gruß David
 
Paprikaschote

Paprikaschote

Stammgast
Bei manchen Apps/Widgets kann man einstellen (andere machen es ggf. automatisch), dass sie sich aktualisieren/synchronisieren, wenn sie aus dem "Schlafmodus" geholt werden. Die saugen dann erstmal nach dem Lockscreen munter drauf los. Je nach dem, welche Apps bei Dir auf dem Homescreen aktiv sind und wie viel Daten sie bei der Aktualisierung aus dem Netz ziehen, kann das schon mal zu dem von Dir beschriebenen Effekt führen...