1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rocster, 18.02.2011 #1
    Rocster

    Rocster Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo Leute,

    eine kurze dringende Frage, hab ein Defy B08 der Hörer funktioniert seit 2 Tagen nicht. Hab jetzt ein RMA bei Motorola gestartet und soll es bei DAT Repair einschicken.

    In der E-Mail steht: Bitte senden Sie uns weder die SIM Karte noch den Akkufachdeckel .

    Soll ich nur das nackte Handy mit Akku einschicken oder ohne Akku o.O ? Bin etwas verwirrt.

    Danke schonmal im voraus.
     
  2. frodo1368, 18.02.2011 #2
    frodo1368

    frodo1368 Neuer Benutzer

    Du kannst es ohne Akku und Deckel schicken. Den benötigen die dort nicht. Falls du es mitschickst, ist das aber auch nicht wild. Du bekommst alle eingeschickten nach der Reparatur wieder mit zurückgeschickt.
     
  3. the|Gamer, 18.02.2011 #3
    the|Gamer

    the|Gamer Android-Experte

    offiziele Aussage lt. Motorola ist ohne !
    Ohne Akkudeckel und ohne Akku in einer neutralen Verpackung verschicken.
    SD-Karte sowie Sim-Karte raus und voher eine Datensicherung durchführen da das Gerät zurückgesetzt wird!
    mfG
     
  4. shaft, 18.02.2011 #4
    shaft

    shaft Android-Guru

    Gefühlte 20.000 mal diese Frage gestellt und beantwortet :)

    -> closed.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ist mein Motorola Defy nun Schrott? Motorola Defy Forum 30.10.2017
Defy startet nicht mehr: Rettung oder Reset möglich? Motorola Defy Forum 14.04.2017
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Du betrachtest das Thema "Defy zur Reparatur mit Akku oder ohne ?" im Forum "Motorola Defy Forum",