Fleck auf Fotolinse

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Fleck auf Fotolinse im Motorola Defy Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
M

Mitch_XL

Ambitioniertes Mitglied
Hi all,

ich habe gerade einem Kollegen stolz mein Defy zum anschauen gegeben und was hat der gleich festgestellt? Da ist ein Fleck auf den Fotos.
Ist mir bisher nicht aufgefallen - entweder lags am Hintergrund und man hat den Fleck deshalb nicht gesehen, oder es lag am Zoom (wenn man zoomt ist der Fleck weg).

Unter dem Mikroskop sieht es so aus, als ob die Linse (im inneren / hinter der Scheibe) mit Partikeln übersät ist.
Vermutlich verursacht einer dieser Teile den Fleck.

Hat das von euch auch jemand?
Kann man an die Linse ran um sie zu reinigen, oder muss ich einschicken?

Gruß Mitch
 

Anhänge

shaft

shaft

Lexikon
Wenn du schon mit nem Mikroskop gucken kannst: Ist der Fleck von innen oder von außen auf der Linse?
Wenn von außen, dann nimm Isopropanol oder ein weiches Tuch. Akkudeckel ab und sauber machen...

[edit]
Ups, du sagtest es ja, im inneren... Dann weiß ich leider auch keine Lösung, denn das sind doch bestimmt verklebte Einheiten, oder?
 
Casius

Casius

Experte
Du könntest da dran, aber dann wäre die Garantie futsch :blink:
Und ob man die Plastikscheibe, wenn sie denn verklebt ist, so einfach
von der Linse bekommt ... Gewalt bringt da nichts, ausser die übliche
Föhntechnik und hoffen. Besser wäre lieber einschicken, wenn du das
Handy mal gerade nicht so für 2-3 Wochen brauchst.

Gruß

Casius
 
kabby

kabby

Stammgast
die panoramascheibe bekommste net so easy ab :D

9 schrauben raus - garantie weg - dreck wegputzen - zusammenschrauben - immernoch garantie weg - fertig.

würds einschicken ^^
 
M

Mitch_XL

Ambitioniertes Mitglied
Danke für die Antworten.
Ich war jetzt soweit und wollte es einschicken :angry:
Ich hab dann mal das Defy ein paar mal fest gegen die Hand geschlagen und was soll ich sagen der Fleck ist weg :biggrin:
Ich denke der Krümel, der den Fleck verursacht hat, ist an eine unkritische Stelle gepurzelt.
Wenn es klappt, werde ich falls Interesse besteht ein Bild durchs Mikroskop machen und euch zeigen, wie es da drin aussieht.

Gruß Mitch
 
Casius

Casius

Experte
:thumbsup: LoL :D

Also ist die Altdeutsche Reparaturkunst immer noch die beste.
Einfach alles raus, was nicht reingehört, ein paar mal gegentreten
und geht schon. :winki:

Ne, jetzt mal im Ernst, vielleicht war da ein kleines Luftbläschen
zwischen Linse und dem Plastik, das du mit deiner Kunst entfernt hast.
Gratulation!:winki:
Gruß

Casius
 
kabby

kabby

Stammgast
vielleicht war da ein kleines Luftbläschen
zwischen Linse und dem Plastik,
watt für luftblasen?
das handy is nicht in öl oder anderen flüssigkeiten gelagert :D
 
Casius

Casius

Experte
Vielleicht lag das Plättchen nicht richtig auf und es entstand somit ein kleiner Luftraum zwischen den beiden Bauteilen. Irgendwie sowas. :D
 
kabby

kabby

Stammgast
häh? :D

also, da is eh luft zwischen weil... is halt so :D

da verrutscht eig. kein teil.
das wird ne fluse von der herstellung sein die im handy rumhuscht
 
M

Mitch_XL

Ambitioniertes Mitglied
So Leutz,

hier das versprochene Bild der Linse durch das Mikroskop.
Durchs Okular (10fache Verstärkung) sieht es noch übler aus.
Da liegt einiges an Müll drin.
Ein Kollege hat auch ein Defy, welches wir unter dem Mikroskop begutachtet haben.
Bei ihm ist zwar weniger drin, aber sauber ist es auch nicht.
Ich hoffe dass sich keines der Teilchen mehr so hinlegt, dass es einen Fleck auf dem Foto gibt. Wenn doch, wird es halt wieder weggeklopft :biggrin:

Gruß Mitch
 

Anhänge

C

christen

Neues Mitglied
Ich habe auch Staub in der Linse. Die Bilder wirkten irgendwie verwaschen. War eigentlich recht zufrieden mit der Fotoqualität bisher. Vermutlich ist die Kameraabdeckung irgendwie schief und undicht eingeklebt worden. Deshalb hab ich es letzte Woche Freitag zu Dat repair eingeschickt und warte nun auf mein Handy.
Ich werde über die Ergebnisse berichten.