[Gelöst] Hoher Akkuverbrauch durch Defy-Mediaserver

  • 21 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Gelöst] Hoher Akkuverbrauch durch Defy-Mediaserver im Motorola Defy Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Kruemelkeks

Kruemelkeks

Neues Mitglied
Hallo.. :)
Ich hab da mal ne Frage, hab seit ca. 3 Wochen mein Defy und ständig ist der Akku ziemlich fix leer.. Wenn ich dann unter Einstellungen - Akku-Manager - Akkunutzung gehe, dann ist der Prozentsatz des Akkuverbrauchs bei "Mediaserver" immer zwischen 35 - 50 %.
Ich weißt nicht, woran das liegt, da ich eigentlich alle Anwendungen geschlossen habe.
Wisst ihr vielleicht, woran das liegen könnte? :winki:
 
Casius

Casius

Experte
Hmm,

gehe doch bitte mal in den Bereich wo die ganzen Apps
dureinandergewürfelt angezeigt werden. Öffne dort
bitte die App DLNA!

Und nun drückst du auf die Sensortaste mit den
4 Quadraten und wählst Einstellungen aus.
Jetzt werden einige Funktionen aufgelistet.
Unter anderem gibt es da auch die Wlansperre
zur Auswahl. Wenn die Sperre aktiv ist,
wird dein Wlan die ganze Zeit wach gehalten
und schluckt dementsprechend viel Energie.
Nach Möglichkeit bitte den Haken da entfernen.
:winki:

Ich hoffe das es das gewesen ist :cool2:

Grüße

Casius
 
Kruemelkeks

Kruemelkeks

Neues Mitglied
Hmm.. vielen Dank.. aber der Harken war die ganze Zeit bereits weg, daran kann es anscheinend nicht gelegen haben :/
 
Casius

Casius

Experte
Kruemelkeks schrieb:
Hmm.. vielen Dank.. aber der Harken war die ganze Zeit bereits weg, daran kann es anscheinend nicht gelegen haben :/
Ok, dann mach den Haken mal testweise rein. Ich glaube der
war standardmässig auch bei mir drin. :rolleyes2:

Bitte nicht nach der Logik dabei fragen. Manchmal
sind die Dinge einfach so. :)
 
shaft

shaft

Lexikon
Mediaserver ist doch u.a. der Prozess für die Musik-App. Hörst du viel Musik?
 
Kruemelkeks

Kruemelkeks

Neues Mitglied
Okay.. ich werds mal mit dem Harken versuchen :)

Hmm.. ne, eigentlich hör ich nie musik über handy xD deswegen ja.. :winki: also musikplayer oder so etwas in der art verwende ich kaum xD
 
shaft

shaft

Lexikon
Was hast du an zusätzlichen Programmen installiert?
 
Kruemelkeks

Kruemelkeks

Neues Mitglied
was meinst du mit zusätzlichen programmen?
hmm.. das problem mit dem mediaserver hab ich schon fast seit beginn an, und ich find einfach net den fehler worans liegt..:/
 
shaft

shaft

Lexikon
*fast* seit Beginn an :) Also irgendwas muss davor ja passiert sein...
 
Kruemelkeks

Kruemelkeks

Neues Mitglied
hmm ja, wenn ich das mal wüsste, aber eigentlich hab ich nichts gemacht außer halt telefoniert, sms geschrieben und nen paar apps runtergeladen.. kann es sein, dass sich irgendwelche apps von alleine starten oder so? hab mal irgendwo etwas von dem DLNA gehört!?
 
N

neis1

Stammgast
Anfangs, als ich alles antestete, meldete sich plötzlich immer dlna und wollte so ne media verbindung wenn ich online ging. hatte dann oben in der leiste immer das dlna icon. ich hab dann bei dlna und dem media dienst irgendwie alle häckchen raus was nach online u. update usw. aussah. danach den jeweiligen dienst manuell gekillt und hab seither keine probleme mehr.

Zwecks akku, meiner erfahrung nach bringt 2G anstatt 3G am meisten. 3G wird bei mir nur aktiviert wenn ich unterwegs online gehe und dann aktualisiere ich zusätzlich manuell noch schnell meine mails usw. so dass ich auch "sync" nicht dauerhaft aktiviert haben muß. BT u. GPS ist eh nur an wenn ichs brauche. das wetter aktualisiert sich auch mit 2G alle 3std und dein akku dankt es dir ;)
btw: momentan hält mein akku 2 Tage im schnitt obwohl ich noch immer relativ viel dran rum teste zwecks customize.
 
Zuletzt bearbeitet:
Casius

Casius

Experte
Hiho,

ich hatte gerade mal ein wenig Langeweile gehabt.
Also bitte nicht wundern, wenn hier soviel steht. :blink:

DLNA

Also meiner Meinung nach ist die DLNA Geschichte gegessen,
wenn diese WLAN Sperre deaktiviert ist.

Um ganz sicher zu gehen, könnte man mit der genialen App
Titanium Backup das komplette DLNA Paket einfrieren und
dann prüfen, ob es den nun an diesen Mediaserverwerkzeug
gelegen hat Diese Einfrierfunktion von Titanium Backup
erfordert allerdings eine gekaufte Version und keine Gratisver...

Energiewidget:

Des Weiteren würde ich, wenn nicht schon längst geschehen, dieses
Energiewidget auf irgendeinen Homescreen plazieren. So hat man eine
bessere Übersicht und kann auch schnell reagieren, wenn z.B.
Wlan ungewollt aktiv ist. Ich selber nutze Widgetdroid, da
Hat man mehr Möglichkeiten die Leiste netter zu gestalten.
Sieht halt irgendwie besser aus, ist aber Geschmackssache.

2G statt 3G

2g statt 3g ist auch eine nette Stromspargeschichte. Das kann man
Unter Einstellungen / Drahtlosnetzwerke einstellen. Wer nicht gerade
Mega sharing macht, oder sich die dicken HD Streams aus dem Netz
anguckt, kommt mit 2G dicke zurecht!

Helligkeit des Displays:

auch hier sollte man gucken, ob 30 bis 40%
Helligkeit nicht reichen. Oder mal die Automatik testen, dann passt
sich das Display den äußeren Gegebenheiten von selbst an!

Over/Underclocking:

SetVsel (Market) ist ein sehr gelungenes über und Untertaktungstool. Man
kann für die Benachrichtigungszeile ein Info button aktivieren. Je nachh Status
verändert es die Farben. Rot für Maxtakt/blau/grün. Alles auf einem Blick...

Meine Lieblingswerte liegen bei:
50=1100
40=650
23=300
Die Werte sind prima, zumal ich mit der Spannung nicht höher gehen musste.
Mehr als 1100 habe ich nicht getestet und ehrlich gesagt stelle ich meinen Takt
In Frage, es läuft wirklich alles mit den Standardtakt einwandfrei und das ohne
Nachteile! Overclocking war für mich bisher immer ein nettes Hobby, von daher ;)

^^ Doch vorsichtig, jede CPU ist ein Unikat und lässt sich nicht unbedingt wie jede
andere takten. Also hier bitte langsam vorgehen!
Wenn man allerdings Strom sparen möchte, sollte man den takt nicht
anheben, sondern so weit wie möglich die Spannung herruntersetzen.
Das bringt wirklich etwas!

Wichtig!

Bitte nicht übertreiben und vor allem nicht vergessen, nach jeder
Einstellungen min. 5 Minuten einen Stresstest durchzuführen!


Bekannte Stromfresser sind also diese Kandidaten:

1. Display
2. Wlan
3. G2/G3
4. CPU

Stromfressende Apps:

Allerdings kann auch eine App ständig im Hintergrund herumgeistern und
dem Defy das Leben zur Hölle machen. So eine Art Bandwurm an Stromfresser. ;)
Das kann man in den Einstellungen unter Akkuverbrauch, wo die ganzen Verbraucher
alle aufgelistet werden, prüfen. Zum anderen gibt es diverse Tools, mit denen man
die Hintergrundprozesse besser überprüfen kann. Ich bevorzuge da das Tool
Autokiller. Manche hassen das Tool und von daher liebe ich es wahrscheinlich *g*
Man kann die Speicherthreesholders optimieren, die Hintergrundprozesse prüfen
oder gegebenenfalls schließen und sogar eigene Prioritäten setzen. Zum anderen
berücksichtigt dieses Tool das Speicher-Management von Android und kämpft
nicht gegen an. Das können die wenigsten Appsvon sich behaupten.
^^ Also ist es eine Empfehlung wert.

Genug Tastatursport betrieben..

Ich hoffe geholfen zu haben :winki:

viele Grüße aus Essen

Casius
 
Zuletzt bearbeitet:
N

neis1

Stammgast
Casius schrieb:
Over/Underclocking:
...Meine Lieblingswerte liegen bei:
50=1100
40=650
23=300
Die Werte sind prima, zumal ich mit der Spannung nicht höher gehen musste.
Casius
Ich nehme mal an 300,650, 1100 ist der CPU Takt.
Find ich ganz schön hoch von 800 auf 1100. Merkt man davon was oder ist das nur ne benchmark Geschichte ?

Aber was sind das für Werte (23,40 u.50) ?
 
marmag

marmag

Stammgast
Hallo, 23, 40 & 50 sind die eingestellten Werte für die CPU-Spannung. Gruß,
marmag
 
shaft

shaft

Lexikon
Schöne Sache, aber was hat das mit dem Problem der Fragestellerin zu tun?
Hinweise zum "Mediaserver" bitte :)
 
Kruemelkeks

Kruemelkeks

Neues Mitglied
Ich weiß nicht, was ich genau gemacht hab, aber seit jetzt ca. einer Woche ist das Problem mit dem Mediaserver verschwunden, hatte das nur einmal kurz xD
Das einzige was ich verändert habe ist der Autokiller.. aber gut, dass es jetzt funktioniert (= danke an alle :)
 
Casius

Casius

Experte
Freut mich, dass es bei dir dann doch noch geklappt hat :thumbsup:
Ich hoffe man sieht dich hier mal öfter.
Wir haben hier noch viel zu wenig Handysüchtige Frauen :blink:
Ich meine, das würde mal einen frischen Wind in die Bude
bringen.

Freundliche Grüße aus Essen

Casius
 
Kruemelkeks

Kruemelkeks

Neues Mitglied
Ja danke noch mal, mit autokiller kann ich nun endlich auch programme schließen, von denen ich gar nicht wusste, dass sie noch im hintergrund laufen :)
handysüchtig bin ich jetzt nicht gerade, mag nur technik sehr gern xD gibts hier so wenig frauen? :)

LG aus Westerkappeln (=
 
Casius

Casius

Experte
Siehst du, dass Interesse ist schonmal geweckt und der erste
Stein gelegt. Und ehe du dich versiehst, bist du süchtig :winki:

Hm, wer da wohl aus Erfahrung spricht:blink:

Kruemelkeks schrieb:
handysüchtig bin ich jetzt nicht gerade, mag nur technik sehr gern xD gibts hier so wenig frauen? :)
LG aus Westerkappeln (=
Ich glaube, in den knappen Jahr wo ich hier zugange bin, gabs 4 oder 5
Frauen(die ich mal mitbekommen habe) die mal geschrieben haben. Du
bist da mit inklusive.
Dabei sieht das Android Männchen doch ganz nett aus. :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Kruemelkeks

Kruemelkeks

Neues Mitglied
Hab das Handy eh immer bei mir, zählt das auch als süchtig? xD

Casius schrieb:
Hm, wer da wohl aus Erfahrung spricht:blink:
Welche Erfahrung?

Hmm.. bei solchen Sachen machen Frauen meist eh mit.. ich spiel auch NfS und alle Männer immer "Woho eine Frau", immer solche Vorurteile :cool2:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.