Gibt es Cursor Pfeiltasten beim DEFY?

O

Oeffi

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hallo,

wenn ich mich verschrieben habe, würde ich manchmal nur mal mit dem Cursor zu dem bestimmten Buchstaben gehen. Dazu fehlen mir aber die Cursor-Pfeiltasten.
Wenn ich versuche, den entsprechten Buchstaben über mein Touchpanel zu Treffen, dann kann dies recht lange dauern, in der Zeit kann ich auch den Text löschen und dann alles neu schreiben.

Sind beim DEFY diese Pfeiltasten irgendwo versteckt?

Gruß
 
DennisBoe

DennisBoe

Stammgast
Wenn du in den Text tippst erscheinen so rote Kreise. Genau in deren Mitte tippen und gedrückt halten, dann erscheint eine Lupe. Cursor verschieben und erst dann wieder vom Display gehen.
 
L

Lagdieb

Fortgeschrittenes Mitglied
So isses, nur macht mein defy manchmal copy-paste kram, wenn ich diese lupe nutz. Kein plan warum.
Aber swype ist echt geil, hab jeden eintrag hier im forum damit geschrieben, geht echt fix! :)
 
DennisBoe

DennisBoe

Stammgast
Sollte eigentlich daran liegen, dass du dann eben nicht genau in die Mitte der roten Kreise getroffen hast ;)
 
Clockwise

Clockwise

Erfahrenes Mitglied
Tztztz, es gibt Pfeiltasten :)

Beim schreiben einfach von der unteren Linken "Swype" Taste auf die "SYM" Taste wischen. Also von links nach rechts. Und schon hat man ein Pfeiltasten Menü mit Tabulator und allem was dazu gehört ;-)
 
D

Defyler

Neues Mitglied
Clockwise schrieb:
Tztztz, es gibt Pfeiltasten :)

Beim schreiben einfach von der unteren Linken "Swype" Taste auf die "SYM" Taste wischen. Also von links nach rechts. Und schon hat man ein Pfeiltasten Menü mit Tabulator und allem was dazu gehört ;-)
genau, ist bei mir mal zufaellig aufgetaucht, seit dem ist es oft in Benutzung.
Wohl auch, weil mir die "Rote Punkt Lupenfunktion" nicht so gepasst hat. Diese wird immer leicht von meinem Finger ueberdeckt, gibt es da eine Moeglichkeit diese Lupe 1 cm weiter oben einzublenden?
 
DennisBoe

DennisBoe

Stammgast
Geilomat - was es nicht alles zu entdecken gibt. Danke :smile:
 
V

vps

Fortgeschrittenes Mitglied
DennisBoe schrieb:
Sollte eigentlich daran liegen, dass du dann eben nicht genau in die Mitte der roten Kreise getroffen hast ;)
ähm, wie geht das? mit den roten kreisen kann man kopieren? ich benutze die multitouch-tastatur und da fehlen mir die funktionen aus der swype-tastatur.

vps
 
DennisBoe

DennisBoe

Stammgast
Nein, durch tipp auf die roten Kreise könnte man die Lupe einschalten und damit Cursorposition auf dem Weg einstellen.
Ob es das auch bei der Multitouchtastatur gibt weiß ich nicht. Aber wozu auch: Swype klappt super schon nach nur sehr kurzer Einarbeitungszeit :p
 
V

vps

Fortgeschrittenes Mitglied
DennisBoe schrieb:
Nein, durch tipp auf die roten Kreise könnte man die Lupe einschalten und damit Cursorposition auf dem Weg einstellen.
Ob es das auch bei der Multitouchtastatur gibt weiß ich nicht. Aber wozu auch: Swype klappt super schon nach nur sehr kurzer Einarbeitungszeit :p
Ach so! ja, das Positionieren mittels roter Kreise ist unabhängig von der Tastatur. ich hatte es verstanden, daß damit mehr möglich sei.

swype ist mir zu langsam.
 
L

Lagdieb

Fortgeschrittenes Mitglied
Manchmal, wenn swype noch das wort generiert, und ich schon “leertaste“ gedrückt hab,
S iehtdas so aus... ;)
Der tip für die pfeiltasten war spitze!
Allerdings hab ich noch nicht rausgefunden wie man “hoch2“ tippt...
 
DennisBoe

DennisBoe

Stammgast
Mathematisch richtig, aber nicht so, wie du es wohl gerne hattest wäre sonst ^2 :)
 
thrillseeker

thrillseeker

Fortgeschrittenes Mitglied
besorg dir für 2,7€ ultra keyboard. das hat auch cursortasten.
ist jeden cent wert.
 
D

DrummingDave

Erfahrenes Mitglied
Lagdieb schrieb:
Manchmal, wenn swype noch das wort generiert, und ich schon “leertaste“ gedrückt hab,
S iehtdas so aus... ;)
Sofern swype das wort kennt macht es beim absetzen des fingers automatisch ein leerzeichen, du kannst also einfach weiterschreiben ohne selbst ein leerzeichen einzufügen.
 
O

Oeffi

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Clockwise schrieb:
Tztztz, es gibt Pfeiltasten :)

Beim schreiben einfach von der unteren Linken "Swype" Taste auf die "SYM" Taste wischen. Also von links nach rechts. Und schon hat man ein Pfeiltasten Menü mit Tabulator und allem was dazu gehört ;-)
Supi und danke :scared:
 
L

Lagdieb

Fortgeschrittenes Mitglied
DrummingDave schrieb:
Sofern swype das wort kennt macht es beim absetzen des fingers automatisch ein leerzeichen, du kannst also einfach weiterschreiben ohne selbst ein leerzeichen einzufügen.
Jo, hab ich abgeschaltet. Denn manche umgangssprachwörter (so wie dieses jetzt) kennts nicht, die setz ich einzeln zusammen. Da nervt die leerzeichenfunktion.
Verstehste? ;)
 
M

mccorner

Stammgast
DennisBoe schrieb:
Wenn du in den Text tippst erscheinen so rote Kreise. Genau in deren Mitte tippen und gedrückt halten, dann erscheint eine Lupe. Cursor verschieben und erst dann wieder vom Display gehen.
Woher weiss man sowas denn - ich werd verrückt. das hab ich schon lange gesucht:love::lol::scared:
 
DennisBoe

DennisBoe

Stammgast
So, wie man auch bei uns auf der Arbeit Fehler findet ... durch Zufall :D
 
M

mariuss

Ambitioniertes Mitglied
might be a bit offtop but its still about the User Interface

who knows what are these options in the defy, red point circle for example when you highlight some parts of the text and the magnifier pops up so that you know what you're selecting
i like that,
and the 2 sticks at the end and start of the text when youre selecting to copy it

are these parts of motoblur or i can get them on other phones?
 
Oben Unten