Google Maps 5 - Welche Funktionen werden vom Defy unterstützt?

  • 25 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Google Maps 5 - Welche Funktionen werden vom Defy unterstützt? im Motorola Defy Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
flo-95

flo-95

Ehrenmitglied
Hi

Ich möchte mir vielleicht bald auch ein DEFY zulegen und würde nun gerne wissen:

Welche neuen Funktionen in GMaps 5 werden beim DEFY unterstützt?
Also z.B.:

- 2-Finger-Drehen der Karte
- 2-Finger-Neigen der Karte
- Kompassmodus

Also kaufentscheidend sind diese Tatsachen nicht... :D

Dann schonmal Dankeschön

Flo
 
flo-95

flo-95

Ehrenmitglied
TeaAge schrieb:
Glaub schon. Also wenn ich das Handy drehe, ändert sich die "Zeigerichtung" des Pfeils auf der Karte.
Ok, dann schonmal Dankeschön und der Kompassmodus heißt, dass wenn man das Smartphone dreht, dann dreht sich auch die Anzeige von GMaps mit, sodass man die Karte immer nach Norden gerichtet sieht...
 
T

TeaAge

Erfahrenes Mitglied
Ah ok, wenn man auf den Kompass drückt, dreht sich die Karte immer schön mit, so dass sie immer genordet ist.

Gruß
 
flo-95

flo-95

Ehrenmitglied
Dankeschön, genau die Info, die ich wollte... :D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
T

trouble

Stammgast
2 finger drehen geht erst mit android 2.2.
 
flo-95

flo-95

Ehrenmitglied
dankeschön für die info, das heißt also mit 2.2-CustomROMs würde es funktionieren?
 
T

trouble

Stammgast
dafür bin ich dann leider der falsche ansprechpartner
 
A

Alamo

Neues Mitglied
flo-95 schrieb:
dankeschön für die info, das heißt also mit 2.2-CustomROMs würde es funktionieren?
Habs nicht ausprobiert, sehe aber keinen Grund warum es mit 2.2 Custom nicht gehen sollte.

Bei der derzeitigen Custom ROM handelt es sich um die Originale Chinesische Version, die halt angepasst wurde, damit man hier auch was damit anfangen kann.

Die CPU wurde hoch getaktet und hat mit der 2.2 dann 1GHz, außerdem ist schon alleine 2.2 um Klassen schneller als 2.1.
Würde nen Kasten Bier wetten, das es geht.

Ob du dir die Custom drauf machen willst mußte aber selber wissen, vor allem solltest du dich vorher kundig machen, es scheinen noch ein paar Probleme damit auf zu treten.

Offiziell ist die2.2 Version fürs Defy in Europa für's Quartal 2/2011 angekündigt.
 
TrippleT

TrippleT

Experte
Das mit dem karte automatisch drehen geht bei mir nicht...FW 2.5.1...kein root...

Sent from my MB525 using Tapatalk
 
DennisBoe

DennisBoe

Stammgast
Geht aber selbst auf der 2.34 ... einfach eben auf das Windrosensymbol klickern und dann wechselt GM dadurch zwischen "mitdrehen" bzw. "feststellen".
 
flo-95

flo-95

Ehrenmitglied
Alamo schrieb:
Habs nicht ausprobiert, sehe aber keinen Grund warum es mit 2.2 Custom nicht gehen sollte.
Naja, beim LG P500 Optimus One (Android 2.2) gehts nur teilweise...
 
J

Jollo

Ambitioniertes Mitglied
Ich wäre auch sehr interessiert, ob das Drehen mit dem China-Froyo schon jemand zum Laufen gebracht hat.

Nachweislich funktioniert das mit dem Drehen durch Zwei-Finger-Gesten wohl nur bei den allerwenigsten Geräten, wie es Google ja auch selbst beschreibt (@DennisBoe: Ich kann gerade nicht nachvollziehen was Du meinst? Hast Du das über einer 3D-Ansicht, z.B. Hamburg-Jungfernstieg schon einmal mit zwei Fingern probiert?).

Im HTC Desire (Froyo) beispielsweise geht das nicht! Iich glaube ich hatte beim Kollegen das auch erfolglos auf seinem Desire HD probiert.

Grundsätzlich geht aber das Kippen mit zwei parallel senkrecht geführten Fingern unabhängig vom ROM beim Defy.
 
T

TeaAge

Erfahrenes Mitglied
Jollo schrieb:
@DennisBoe: Ich kann gerade nicht nachvollziehen was Du meinst? Hast Du das über einer 3D-Ansicht, z.B. Hamburg-Jungfernstieg schon einmal mit zwei Fingern probiert?).
Dennis spricht von dem automatischen und ständigem einnorden der Karte und nicht vom Karten drehen per zwei Finger.
Und das geht nur mit deiner aktuellen Position aber da geht es problemlos, in dem man oben rechts auf das Kompass Symbol klickt, so dass es leicht gedreht dargestellt wird.

Gruß
 
J

Jollo

Ambitioniertes Mitglied
TeaAge schrieb:
Dennis spricht von dem automatischen und ständigem einnorden der Karte [...] mit deiner aktuellen Position[...]
Igitt, das fällt mir jetzt erst auf, dass die Google-Jungens das auch geändert haben. Jetzt kippt in diesem Modus die Karte immer in einen festen Winkel.

Verdammt, und ich habe die einfache Draufsicht immer zu Überprüfung des Kompass oder vielmehr der Notwendigkeit für dessen Rekalibration genutzt. So kann ma das ja echt nicht gut feststellen.

Aber in letzter Zeit nutze ich ohnehin Maps nicht mehr häufig, sondern lieber Locus (ja, damit kann man die Landkarten auch mit auf's stille Örtchen nehmen :lol:) oder andere Alternativen.

Edit1: Ich habe gerade zufällig festgestellt, dass Locus das Drehen mit der Zwei-Finger-Geste auch beherrscht (unter Eclair). Aber da Walter79 ja diese Funktion für Maps unter Froyo weiter unten bestätigt hat, hat das Defy ja den HTC-Geräten schon wieder einiges voraus!
 
Zuletzt bearbeitet:
C

chegetux

Fortgeschrittenes Mitglied
also drehen und kippen geht bei mir auf dem Defy mit ROM 2.21 und maps 5.0. Funktioniert leider nur sporadisch. Ab einer bestimmten Zoom Stufen oder so keine Ahnung, habe ich noch nicht herraus gefunden.
Einfach zwei finger in den unteren Berreich und mit einem dritten nach oben wegziehen, das ganze 90° gehdreht und dann hat sich die karte gedreht meine ich.
 
B

Burax

Erfahrenes Mitglied
chegetux schrieb:
Einfach zwei finger in den unteren Berreich und mit einem dritten nach oben wegziehen, das ganze 90° gehdreht..
Hmm, und das hast du mit einer Hand hinbekommen?
Also grade nochmal probiert, mit 2 Fingern parallel streichen reicht fürs Kippen.
 
TrippleT

TrippleT

Experte
Wenn ich auf die windrose druecke aendert sich deren symbol, auf der map passiert garnix...

Sent from my MB525 using Tapatalk
 
W

walter79

Erfahrenes Mitglied
mit dem us tmobile rom android 2.2. funktionieren alle Gesten.
 
T

TeaAge

Erfahrenes Mitglied
TrippleT schrieb:
Wenn ich auf die windrose druecke aendert sich deren symbol, auf der map passiert garnix...

Sent from my MB525 using Tapatalk
Das war bei mir gestern auch mal so. Ich hab dann noch etwas rum gespielt, die Ansicht durch ziehen mit 2 Finger in die Schräge gebracht und als ich dann nochmals auf die Windrose gedrückt habe, hats funktioniert.

Gruß