1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. roque25, 06.12.2010 #1
    roque25

    roque25 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo zusammen!
    Ich habe mich eigentlich schon entschieden mir das Motorola Defy zu kaufen, habe nun aber Zweifel ob es sich via Bluetooth mit meinem BMW Navi Business von 2009 koppeln lässt. Hat jemand schon damit Erfahrung?
     
  2. JJ1, 06.12.2010 #2
    JJ1

    JJ1 Erfahrener Benutzer

    Also mit dem 2010er 5er funktionierts tadellos. Hat nichtmal ne Minute gedauert ;)

    Jetzt würde mich nur noch interessieren, ob ich vom Defy auch Musik über Bluetooth auf die Audioanlage des Autos streamen kann.
     
  3. pulleman, 06.12.2010 #3
    pulleman

    pulleman Android-Experte

    das defy kann das, nur ob dein bmw das kann ist die frage. defy streamt bei mir über a2dp an ein jvc radio.
     
  4. JJ1, 08.12.2010 #4
    JJ1

    JJ1 Erfahrener Benutzer

    Ist das mit dem JVC Radio allgemein der Fall oder nur bei Dir?
     
  5. pulleman, 08.12.2010 #5
    pulleman

    pulleman Android-Experte

    verstehe deine frage nicht ?
     
  6. nuke, 08.12.2010 #6
    nuke

    nuke Neuer Benutzer

    Hallo

    in meine E61 BJ 06 geht es zum verrecken nicht. Einrichtung und verbinden ist kein Problem, beim telefonieren kommt es aber reproduzierbar zum Absturz.

    Gruß
     
  7. roque25, 08.12.2010 #7
    roque25

    roque25 Threadstarter Neuer Benutzer

    Danke soweit. Ich habs das Telefon nun schon daheim und werde es heute versuchen, ich gebe dann einen Bericht hier ab!
     
  8. nuke, 08.12.2010 #8
    nuke

    nuke Neuer Benutzer

    Dein Erfahrungsbericht würde mich interessieren, da ich schon über ein Software Update bei BMW nachgedacht habe.

    Gruß

    Nuke
     
  9. shaft, 08.12.2010 #9
    shaft

    shaft Android-Guru

    Was stürzt wann und wie ab?
    Mein Defy stürzt auch ab und zu ab, wenn ich über ein BT Headset (Logitech) telefoniere.
     
  10. nuke, 08.12.2010 #10
    nuke

    nuke Neuer Benutzer

    Handy ist mit der FSE gekoppelt alles sieht gut aus. Beim ersten Gespräch welches kommt oder rausgeht verliert das Handy die Kopplung zur FSE. Erst wenn ich dann die Kopplung vom Handy aus starte und mit der FSE verbinde klappt es eine Zeitlang ganz gut, bis zum nächsten Abbruch der Verbindung. Echt mies das ganze.
    Ein HTC Wildfire hat solche mucken nicht, da läuft es sauber, weshalb ich auch nicht glaube, dass es an der BMW FSE liegt.

    Gruss

    der Nuke
     
  11. jolly.jumper, 08.12.2010 #11
    jolly.jumper

    jolly.jumper Neuer Benutzer


    Hallo,

    mein Defy funktioniert hervorragend per Bluetooth mit meinem BMW Navi Business von 2008.
    Alle Kontakte (mit Kennzeichnung Name (w), Name (m)) landen im Adressbuch. Hatte bisher keinerlei Probleme (mehr als 2 Wochen) damit. Auch die Sprachqualität hat sich gegenüber meinem BB deutlich gebessert (sagt jedenfalls der Gegenüber).
     
  12. shaft, 08.12.2010 #12
    shaft

    shaft Android-Guru

    Ah ok, dann reden wir von zwei verschiedenen Abstürzen. Bei mir friert das Defy komplett irgendwann ein und macht nen Reboot :) Schade, wär vielleicht ein Hinweis gewesen.
     
  13. roque25, 09.12.2010 #13
    roque25

    roque25 Threadstarter Neuer Benutzer

    Telefonieren geht ohne Probleme.

    Kontakte habe ich noch nicht auf dem Handy---> geht das nur über Motoblur?
     
  14. Ioolex, 10.12.2010 #14
    Ioolex

    Ioolex Fortgeschrittenes Mitglied

    Werden bei euch alle Kontakte von der FSE ausgelesen?
    Habe ca. 650 gespeicherte Kontakte, es werden aber immer genau 557 eingelesen. Ärgerlich, da natürlich 2-3 wichtige Kontakte nicht ausgelesen werden.

    Habe am Defy die Google und Motoblur Kontakte ausgeblendet (sind auch leer) und nur die Kontakte aus dem Corporate sync Konto eingeblendet...

    Ich kann auch nicht die fehlenden wichtigen Kontakte manuell hochladen. Ich kann nur einstellen ob er die Kontakte jedes mal hochladet oder nur manuell...

    Ioolex
     
  15. nuke, 10.12.2010 #15
    nuke

    nuke Neuer Benutzer

    So viel ich weiß ist das ein Problem zwischen FSE und Handy oder umgekehrt. Hast du mal versucht die Kontakte soweit zu reduzieren bis alle Kontakte sichtbar sind.
    Bei mir kann ich alle Kontakte sehen sind aber auch "nur" 215 Stück. Dafür kann ich aber nicht vernünftig telefonieren über die FSE.

    Siehe auch auf beigefügtem Link (ist zwar schon älter, behandelt aber ein ähnliches Problem).

    Sony-Ericsson K800i - BMW-Bluetooth : BMW 5er E60 & E61

    Gruß Nuke
     
  16. Ioolex, 10.12.2010 #16
    Ioolex

    Ioolex Fortgeschrittenes Mitglied

    Wahrscheinlich ist die FSE auf x Nummern beschränkt. Da alle Nummern pro Kontakt ausgelesen werden (Mobil, Privat, Arbeit, Fax, usw) kann das schon sein, dass 1000 Nummern bei mir 557 Kontakten entspricht. Auch nach mehrmaligem auslesen fehlen immer die gleichen Kontakte und es sind immer 557 Kontakte vorhanden...

    Reduzieren ist mir etwas zuviel Arbeit. Könnte zwar reduzieren, manuell auslesen und dann auf manuell lassen und dann wieder alle Kontakte aufs Handy, aber das ist mir zuviel Arbeit. Dann wähle ich eher mal eine Nummer vom Handy aus...
     
  17. roque25, 14.12.2010 #17
    roque25

    roque25 Threadstarter Neuer Benutzer

    So, jetzt aber. Ich habe meine Kontakte und den Kalender via MPE rübergespielt. Das sieht am Handy auch gut aus.
    Bei Kopplung mit dem BMW-Navi habe ich ein paar kleine Bugs in der Kontaktliste des Navis:
    Ein Kontakt wird mit ":" vorher gezeigt und kommt daher am Anfang der Liste, ein Kontakt scheint komplett zu fehlen. Ich kann momentan nicht sagen, ob es an MPE oder am Handy liegt oder am Navi.

    Vorläufiges Fazit: Kopplung via Blutooth funktioniert grundsätzlich, der oben beschriebene Fehler wäre auch zu tolerieren für mich. Wenn ich die Lösung für den Fehler finde, oder mir was anderes auffällt melde ich mich nochmal hier
     
  18. Snail, 06.01.2011 #18
    Snail

    Snail Neuer Benutzer

    Habe das gleiche Problem mit Verbindungsabbruch wie nuke. Kennt hier jemand eine Lösung? Habe einen e46 fl von 2002.

    Gruß, Carsten
     
  19. Snail, 13.02.2011 #19
    Snail

    Snail Neuer Benutzer

    Hi Leute,

    mein Problem hat sich glücklicherweise erledigt - ich hab die polnische Froyo Rom auf mein Defy draufgespielt und jetzt funzt die BT FSE in meinem E46!
    :thumbsup:
    Die Verbindung ist zwar nicht 100%ig stabil wenn kein Gespräch läuft. Aber ich konnte bisher jeden Anruf entgegennehmen und es wurde auch kein Gespräch unterbrochen. Die SMS Funktion geht auch nicht, was mir aber unwichtig ist. Hauptsache alle Telefonbucheinträge sind am Fzg-Bildschirm verfügbar und das Telefonieren klappt.

    Vielen Dank an alle die mit Beiträgen (in diesem und in anderen Foren) geholfen haben!
    :biggrin:
    Carsten
     
  20. bojic, 30.09.2011 #20
    bojic

    bojic Neuer Benutzer

    Hallo
    ich habe folgendes problem mein defy mit cm7 macht pairing mit dem bluetooth von meinem navi professional bj 2004 aber er will ums verrecken nicht verbinden
    kann mir jemand weiterhelfen

    Danke
     

Users found this page by searching for:

  1. e46 navi

    ,
  2. bluetooth E46 koppeln

    ,
  3. bmw e46 handy koppeln

    ,
  4. bmw navigation 2004 musik,
  5. bmw e46 sony koppeln,
  6. bmw navigation professional handy koppeln,
  7. navi business e60 telefon android koppeln,
  8. e46 bluetooth koppeln,
  9. bmw e60 mit samsung koppeln,
  10. e60 musik über bluetooth android,
  11. samsung galaxy s5 mit 5er bmw via bluetooth verbinden musik,
  12. galaxy s5 mit bmw e60 koppeln,
  13. Radio Abbrüche BMW E61/E60,
  14. huawei p8 mit bmw e60 verbinden,
  15. bmw navi professional android
Du betrachtest das Thema "Kopplung mit BMW-Navi via Bluetooth" im Forum "Motorola Defy Forum",