1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Scheinriese, 01.03.2011 #1
    Scheinriese

    Scheinriese Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo zusammen,

    nach 5 Wochen Benutzung kann ich nun zwar meine eigene Stimme beim Gespräch als Echo hören, mein Gesprächspartner hört aber nichts. Ich habe gelesen, dass es verschiedene Probleme mit der Hardware einschliesslich Mikro gibt, aber hier scheint es sich doch eher um ein Software-Problem zu handeln. Die unterschiedlichen Klangprofile (hell, sehr hell, etc.) habe ich schon ohne Erfolg ausprobiert. Hat hier jmd. dasselbe Problem oder noch besser eine Lösung? ;)

    Habe das Update erfolgreich eingespielt, leider ohne Erfolg... Das ist natürlich nicht schön. Das Handy gefällt mir sonst sehr gut, aber die Tatsache, dass wahlweise Lautsprecher oder Mikrofon den Geist aufgeben ist schon übel.

    Vielen Dank für Eure Hilfe!

    Unbranded, Firmware:2.1-update1, Blur 2.51.0 retail en
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2011
  2. mexx0312, 01.03.2011 #2
    mexx0312

    mexx0312 Fortgeschrittenes Mitglied

    Mach doch update auf 2.51
     
  3. McQuack, 02.03.2011 #3
    McQuack

    McQuack Junior Mitglied

    Hatte das Phänomen auch sporadisch mit der 2.21 seit dem update auf die 2.51 nicht mehr vorgekommen.

    Gruß
    Uwe
     
  4. Vlk, 02.03.2011 #4
    Vlk

    Vlk Erfahrener Benutzer

    Wenn das Problem immer auftritt, würde ich vom Händler einen Umtausch verlangen. IMHO ist dies ein schwerer Mangel, wenn die Telefonie mit einem Smartphone nicht möglich ist.
     
Du betrachtest das Thema "Mikro funktioniert, aber Gesprächspartner hört nichts" im Forum "Motorola Defy Forum",