1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Sleeper1223, 30.01.2011 #1
    Sleeper1223

    Sleeper1223 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo liebes Forum,

    dachte ich teile mal kurz eine schmutzige Story mit euch:

    Nicht die Ohrenstöpsel waren verunreinigt, wohl aber die Hose, in deren Tasche sie sich befanden. Gemeinsam mit verschiedensten anderen Kleidungsstücken meiner Wahl verbrachten sie in eben jener Hose knapp zwei Stunden bei 40° und 1200 Umdrehungen/Minute Schleudergang in meiner Waschmaschine.

    Nicht so schlimm, dachte ich mir, waren ja sowieso nur die billigen Stöpsel aus dem Lieferumfang des Defy. Habe sie spaßhalber vor dem wegwerfen doch noch einmal ausprobiert und was soll ich sagen? Sie funktionieren einwandfrei, wenngleich der Klang trotz Waschen auch nicht sauberer ist als vorher.


    Ok, Schluss mit schlechten Wortspielen.

    Bleibt sauber! (Ok sorry)
    Sleeper
     
    shaft gefällt das.
  2. shaft, 30.01.2011 #2
    shaft

    shaft Android-Guru

    Und nun warten wir auf den ersten, der versehentlich sein Defy mitgewaschen hat :D
     
  3. GerdS, 30.01.2011 #3
    GerdS

    GerdS App-Anbieter (kostenpfl.)

    Kommt früher oder später. Bei Galaxy S gab's auch schon welche, die haben es in den Suppentopf geworfen oder beim Pinkeln ins Klo fallen lassen :D

    Gruß Gerd
     
  4. Kranki, 30.01.2011 #4
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Eine der Situationen, in denen es sich wirklich auszahlt, wenn man ein Gerät abwaschen kann.
     
Du betrachtest das Thema "Mitgelieferte Ohrenstöpsel gewaschen -> auch outdoorfähig!" im Forum "Motorola Defy Forum",