Pixelfehler? Amazon Rücksendung?

R

rocklee80

Neues Mitglied
Threadstarter
Habe ein großes Problem nämlich dieses hier :
Ich habe das Motorola Defy in eBay gekauft jedoch hat der der es in eBay verkauft hat es über Amazon gekauft und mir alles mitgeschickt was er von Amazon bekommen also Rechnung und so. Jedoch hat mein Defy einen Pixelfehler und ich finde in Amazon nichts wo man sich beschweren kann oder wie es abläuft ? kann mir einer einen Link schicken wo ich Amazon fragen kann wie das abläuft mit den Pixelfehler ob ich ein neues bekomme oder eine Entschädigung ? Einer hier aus dem Forum hat mal in einem Post geschrieben, dass er auch einen Pixelfehler hatte und Geld von Amazon bekommen hat kann sich der jenige bitte melden ? bin grade voll am verzweifeln
oder vielleicht ein anderer der weiß wie man sich hiermit an Amazon wenden muss :) Danke im Voraus Hoffe es gibt mir schnell einer eine Antwort
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
@rocklee80
Durchsuch mal Amazon. Bin mir recht sicher, dass es eine Richtlinie in den Hilfeseiten gibt, wo die Verfahrensweise bei Pixelfehlern dargestellt wird (also wieviele Pixel kaputt sein dürfen etc.)
Wenn das Gerät vor weniger als 14 Tagen gekauft wurde => einfach Widerrufen!
 
R

rocklee80

Neues Mitglied
Threadstarter
Danke bisher aber das mit dem oberen Link kriegt man dann ein Gutschein oder sowas in der Art ? Der Verkäufer in eBay hat es vom Amazon Cyber Monday und ich hab in eBay mehr bezahlt als er im Cyber Monday :(

Edit: das Gerät wurde ca. von einem Monat in Amazon gekauft steht auf der Rechnung
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Kannst ja mal den Support anfragen, ob ein Austausch auf Kulanz möglich ist.
 
R

rocklee80

Neues Mitglied
Threadstarter
So habe Amazpon jetzt gefragt wie es abläuft hoffentlich schreiben die schnell :( bin shcon am verzeifeln weil dann nützt mir ja die Amazon Rechnung garnichts
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Kannst höchstens noch versuchen, den Ebay Verkäufer dazu zu bringen, dass er den Kauf rückabwickelt und du dein Geld von ihm bekommst...
 
R

rocklee80

Neues Mitglied
Threadstarter
genau das ist mir noch garnicht eingefallen ;) Danke
 
jetdevil

jetdevil

Experte
Ich würde Amazon höflich fragen ob ein Austausch möglich wäre. Wie lang ist der Amazonkauf denn her? Amazon hat doch 30 Tage Rückgaberecht soweit ich weiss.
 
shaft

shaft

Lexikon
Amazon hat doch im Moment die Rückgabefristen wegen Weihnachten bis Ende Januar erweitert? Cyber-Monday-Produkte inklusive...
 
Skyliner

Skyliner

Moderator
Teammitglied
Bleibt aber die Frage, wann amazon wieder Defys selbst verkauft, und dann auch wieder Tauschgeräte hat...

Aufgrund des (immer wieder kommt man darauf :winki:) .........Fehlers ist ja z.Zt. noch völlig ungewiss ab wann amazon wieder Defys verkauft und somit auch tauscht...
 
shaft

shaft

Lexikon
Skyliner schrieb:
Bleibt aber die Frage, wann amazon wieder Defys selbst verkauft, und dann auch wieder Tauschgeräte hat...
Das hat aber nichts mit der Möglichkeit zur Rücksendung zu tun.
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
shaft schrieb:
Das hat aber nichts mit der Möglichkeit zur Rücksendung zu tun.
Doch, denn nur wenn er direkt tauscht bekommt er ein neues Defy. Wenn er es auf "Erstattung" zurückgibt, erstattet Amazon nur den wirklich gezahlten Betrag ohne den "Cyber-Monday-Gutschein" - und vermutlich hat er mehr dafür bei ebay bezahlt als der Erstkäufer bei Amazon. Wäre also keine so tolle Lösung.

Viele Grüße
Handymeister

(Der selbst ein Defy vom Cyber-Monday bei ebay verhökert hat und dieses auch getauscht werden musste - wegen defektem Akku).
 
R

rocklee80

Neues Mitglied
Threadstarter
ich will mein Geld ja garnicht zurück da ich sonst im Verlust wäre sondern ein Austauschgerät :) geht das ?
 
DennisBoe

DennisBoe

Stammgast
Du kannst es doch auch direkt zu DAT-Repair senden bzgl. Reparatur oder Austausch.
(Evtl. die Anna (siehe FAQ) vorher anschreiben, ab wieviel Pixel es auf Garantie läuft.)
Denen sollte doch egal sein, wer das Handy ursprünglich gekauft hat.
Musst du dann zwar die Versandkosten tragen, aber vielleicht wäre das der einfachere Weg in dem Fall.
 
Oben Unten