Problem: Anrufer hört sich beim telefonieren selbst?

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Problem: Anrufer hört sich beim telefonieren selbst? im Motorola Defy Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
Replikant

Replikant

Erfahrenes Mitglied
die Familie wurde um ein zweites Defy erweitert - alles original-standard gelassen (also eclair im ausgangszustand). Manchmal, nicht immer, hört der Anrufer sich selbst, so als wenn das handy an einer Freisprecheinrichtung angeschlossen wäre, was es aber nicht ist.

Ist das n bekannter Fehler oder gar nur eine Fehleinstellung?

Danke für Hinweise und Lösungsvorschläge

grüße
 
T

trouble

Stammgast
Ich habe das auch manchmal. Meine lösung ist die lautstärke etwas leiser zu stellen. Dann geht es für gewöhnlich.

Sent from my defy <3
 
F

funkedelic

Erfahrenes Mitglied
liegt nicht am defy sondern am betreiber. sind reflexionen und andere sachen die da mit einspielen.
ist aber viel zu viel stoff um das vernünftig zu erklären. da am besten mal mobile netze studieren ;)!

cu
 
T

trouble

Stammgast
wenn es am betreiber liegen würde, hätte es mich auch mit meinern vorgänger-handy betroffen. was es aber nicht tat.
 
F

famagoer

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab's auch ab und zu - allerdings hattw ich's auch mit meinem alten Handy, und da viel ausgeprägter. Aber stimmt: Lautstärke n bissl zurück und man hörts nicht mehr so stark, zumal ich mich selbst eh sehr leise gehört hab.
 
F

funkedelic

Erfahrenes Mitglied
ja das handy spielt natürlich auch eine rolle. nokia ist da recht gut und haben das im griff. bei samsung und moto hingegen hat man es häufiger.

könnte jetzt ja mal meinen prof zu wort kommen lassen, aber dann habt ihr keine lust mehr ;D.

das ganze hat mit der bandbreitenbegrenzung, mehrwegsignalübertragung, doppler-effekt und interferenzen zu tun. dann kommt da noch die verschlüsselung des gesprächs hinzu.

liegt am betreiber, handy und umgebungs parameter.
 
T

trouble

Stammgast
-welche rolle spielt bandbreitenbegrenzung bei verschiedenen handies? bandbreite sollte bei beiden gleich sein
-doppler effekt sollte keine rolle spielen sofern man sich nicht bewegt
-verschlüsslung sollte genauso gleich sein. ist ja bei beiden das gleiche gsm/umts netz
-keine ahnung was mit mehrwegsignalübertragung gemeint ist

betreiber und umgebung ist gleich. nur das handy hat sich geändert. welcher physikalischer effekt ist da relevant?