1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. mrymen, 16.07.2012 #1
    mrymen

    mrymen Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo.
    Ich habe jetzt mein Defy 1,5 Jahre. Also noch in Garantie.
    Seit Wochen habe ich folgende Probleme.
    Hab 2.2.2 drauf.

    -Gerät friert öfters ein
    -Touchscreen reagiert sehr sehr langsam/verzögert
    -Kamera geht öfters nicht
    -oft kein Empfang
    -fällt oft bis zur Neuanmeldung zurück
    -Gespräche sind ab und zu schlecht zu verstehen bzw.
    ich werde schlecht verstanden

    Nun überlege ich, das Handy an Amazon zurückzugeben.

    Wer weiß, ob dies für Garantieansprüche ausreicht.
    Und, ob man "nur" die aktuelle Software aufgespielt bekommt oder evtl.
    ein Austauschgerät?

    danke
     
  2. obiwan, 16.07.2012 #2
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Also im Umfang der Gewährleistung kannst du das Gerät einschicken, aber zurück geben und Wandlung des Kaufvertrages geht nicht so einfach, vor allem da das Gerät 1,5 Jahre alt ist. Dann muss erstmal der Reparaturversuch dreimal scheitern damit du Anspruch auf ein Austauschgerät hast.

    Wenn du deine Probleme erst seit ein paar Wochen hast würd ich dir das empfehlen was bei datrepair sowieso gemacht wird, ein Werksreset. Wenn die Probleme danach immernoch da sind kannst du es einschicken, die werden dann wohl erstmal die Software neu aufspielen(könntest du theoretisch selbst, siehe flashen im Rootunterforum). Wenn die Platine einen Knick weg hat wird sie wohl ausgetáuscht werden.
     
  3. chrisan, 18.07.2012 #3
    chrisan

    chrisan Neuer Benutzer

    Hmmmm... für mich klingt das eher nach einem überforderten defy.

    Ich hatte ziemlich genau die gleich Symptomatik. Ich muss zugeben, ich hatte echt eine menge Nippes installiert. z.B. Go Launcher und dergleichen Eye Candy.

    Am Ende hat es ein Factory Reset und weniger Apps gebracht.

    ... ich habe übrigens jetzt den CyanogenMod 7 drauf. Jetzt bin ich richtig glücklich ;-)

    Grüße,
    Christian
     
  4. bitboy0, 19.07.2012 #4
    bitboy0

    bitboy0 Android-Guru

    Genau ... in der Werkstatt machen die erst mal die letzte offizielle Software drauf und einen Werksreset ... wenn dann alles wieder geht ist aus deren Sich eh alles okay.

    DAS kannst du erst mal selber testen und wenn es DANN nicht geht ist was defekt...

    Umtauschen geht eh nicht nach der Zeit.

    gruß
     
Du betrachtest das Thema "Reichen diese "Probleme" um Garantieanspruch zu verlangen?" im Forum "Motorola Defy Forum",