UKW Radio im Defy immer defekt?

A

andede

Neues Mitglied
5
Hallo,

bin noch am überlegen ob Defy oder nicht. Ein wesentlicher Faktor ist bei mir ein ordentliches UKW Radio. Leider liest man hier sehr oft von Leuten, deren Radio im Defy andauernd abstürzt (nach paar Minuten hören oder beim Sender umschalten).

Allgemein hört man meistens nur von Leuten bei denen etwas nicht geht, von den zufriedenen Benutzern hört man dagegen selten.

Daher die Frage in die Runde: funktioniert bei euch das Defy-Radio oder ist es eigentlich immer defekt?

Vielen Dank!
 
funktioniert eigentlich immer. oder anders gesagt, es kam noch nicht vor das es dass nicht tat.
 
Verwende es nicht oft, wenn dann ging aber alles problemlos.

LG Wolfini
 
Beruhigend zu hören, dass es zumindest auch ein paar Fälle ohne Probleme gibt. Danke!
Hätte ich bei den ganzen negativen Meldungen gar nicht vermutet...
 
Kann auch ohne Probleme UKW Radio hören auf meinem Defy.
 
Das Standard-Radio von Eclair funktioniert zwar eigentlich ganz gut, jedoch sind einige Fehler enthaltn. Zum Besipiel gibt es keinen Exit-Button, um das Radio zu beenden. Man muss die Kopfhörer rausziehen oder ein Lied abspielen.

Zum Glück gibt es aber bereits eine neuere, bessere Version von dem Droid2. In Froyo funktioniert es einwandfrei. Eclair habe ich noch nicht getestet.
Jedenfalls finde ich dieses absolut perfekt.
Ich persönlich nutze auch noch den Musik-Player, den ich aus einem Android2.2-Emulator habe.

Und mit diesen beiden Apps, habe ich bisher keine Probleme, alles funktioniert einwandfrei.

Hier das FMRadio: How to listen FM radio as a standalone app - xda-developers
Die MusicApp, kann ich auf Anfrage auch noch uppen.

Gruß, M1cha
 
  • Danke
Reaktionen: andede
Das klingt doch super - vielen Dank für die Hinweise!

Eignet sich die MusicApp auch zum Radiohören? Und ja, ich hätte Interesse an dieser App...

M1cha schrieb:
Das Standard-Radio von Eclair funktioniert zwar eigentlich ganz gut, jedoch sind einige Fehler enthaltn. Zum Besipiel gibt es keinen Exit-Button, um das Radio zu beenden. Man muss die Kopfhörer rausziehen oder ein Lied abspielen.

Zum Glück gibt es aber bereits eine neuere, bessere Version von dem Droid2. In Froyo funktioniert es einwandfrei. Eclair habe ich noch nicht getestet.
Jedenfalls finde ich dieses absolut perfekt.
Ich persönlich nutze auch noch den Musik-Player, den ich aus einem Android2.2-Emulator habe.

Und mit diesen beiden Apps, habe ich bisher keine Probleme, alles funktioniert einwandfrei.

Hier das FMRadio: How to listen FM radio as a standalone app - xda-developers
Die MusicApp, kann ich auf Anfrage auch noch uppen.

Gruß, M1cha
 
Habe hier mal die Music.apk von dem Android-Emulator angehängt.
Sie enthält zwar nicht das Radio, aber ich finde das Layout wesentlich besser gestaltet. Außerdem solltest du ja die FMRadio.apk aus dem oben genannten Thread nehmen, da diese viel stabiler ist.

Gruß, M1cha
 

Anhänge

  • Music.apk
    517 KB · Aufrufe: 189
Danke!
 
M1cha schrieb:
Das Standard-Radio von Eclair funktioniert zwar eigentlich ganz gut, jedoch sind einige Fehler enthaltn. Zum Besipiel gibt es keinen Exit-Button, um das Radio zu beenden. Man muss die Kopfhörer rausziehen oder ein Lied abspielen.

Du scheinst ein anderes defy/Eclair als ich zu haben. Ich hab da ein schönes großes Kopfhörer Symbol um das Radio ein oder aus schalten zu können.
 
Ich habe Eclair nicht lange verwendet, deshalb sind die Erinnerungen daran schwach. Aber ist es nicht so, dass das Radio nur stumm geschaltet und nicht beendet wird durch dieses Symbol?
 
nein, es wird ausgeschaltet - kommt man nur nicht von selber drauf...
ich hab mit dem radio auch keine Proleme - Qualität ist gut, ich verwende es oft.
 

Ähnliche Themen

P
  • PeterLustig16
Antworten
0
Aufrufe
1.689
PeterLustig16
P
S
Antworten
13
Aufrufe
2.938
Andyku
A
C
Antworten
4
Aufrufe
3.719
chrisL
C
Zurück
Oben Unten