VOIP über WLAN/UMTS (Standortunabhängig)

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere VOIP über WLAN/UMTS (Standortunabhängig) im Motorola Defy Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
V

viper1209

Neues Mitglied
Ich habe gelesen, dass es Möglichkeiten gibt mit dem DEVY VOIP zu betreiben, konnte aber keine konkreten Anleitungen finden. Ich habe nur etwas gefunden, das es ermöglicht über eine Fritb!Box zu "voipen", da ich aber keine Fritz!Box habe würde das bei mir generell nicht laufen.
Gibt es eine Möglichkeit, dass ich jederzeit und überall wo ich über mobiles Internet (WLAN(/UMTS)) verfüge über meine VOIP-fähige Festnetznummer telefonieren kann?
 
V

viper1209

Neues Mitglied
Danke für die Antworten. Fring und Nimbuzz wollten nicht wirklich und hatten mir auch zu viele zusatzfunktionen, die ich alle schon abgedeckt habe(zumindest die die ich haben will^^)
Mit CSipSimple und pbxes läuft es jetzt, allerdings hab ich noch Probleme mit der Verständigung. (Wenn ich anrufe höt mich die Gegenstelle nicht, aber ich höre die Gegenstelle. Wenn ich angerufen werde funktioniert alles).
Hat jemand eine Ahnung woran das liegen könnte?
 
S

soul2de

Neues Mitglied
Ich habe Sipdroid aus dem Market installiert. Nach der Konfiguration mit den Daten meines Voipanbieters kann ich mich überall auf der Welt, sofern Wlan vorhanden ist einloggen und günstig telefonieren. Funzt selbst mit dem Wlan bei Mcdonalds im Ausland (in Egypten und Frankreich getestet).
In Deutschland geht es über die mobile Datenflat auch, sofern der Anbieter es erlaubt. Bei den Anrufern erscheint immer die Nummer meines Voipanschlusses, den ich daheim auch benutze.

mfg soul