W-LAN (rein, raus, rein, raus)

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere W-LAN (rein, raus, rein, raus) im Motorola Defy Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
R

rega

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

Habe gute Erfahrung mit euch gemacht. mal schauen ob ihr euch mit dieser Problematik auskennt.

Mein Defy geht in jedes W-Lan problemlos rein und bleibt auch drin. Ausser bei einem Router von einem sehr guten Freund geht dies nicht. Da geht es immer für 1 Sekunde rein und dann wieder für eine Sekunde raus usw.

Ich frage mich wieso. Das W-LAN funktioniert mit anderen Handys (z.B. I-Phone) problemlos. Deswegen ist etwas standardmässiges definitiv nicht defekt. Auch mein Defy geht bei allen anderen. Habt ihr das schonmal erlebt?

Gruss von meiner Seite und bis bald
 
obiwan

obiwan

Ehrenmitglied
Ist ein Repeater aktiv?
 
Domingo2010

Domingo2010

Moderator
Teammitglied
Ich hatte mal dasselbe Problem mit einer FritzBox. In einem älteren Thread habe ich dann die Router-Einstellungen gepostet, welche zum Erfolg geführt haben. Da musst du mal suchen.:flapper:
 
R

rega

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

Danke euch schonmal.

Ein Repeater ist nicht aktiv obiwan.

Domingo, ich habe zwar keine Ahnung was eine Fritzbox ist :) aber ich war schon auf der Suche. was ich vor allem entdeckt habe sind Umstellungen des Routers auf b/g und nicht auf n. Ich finde einfach nicht was das bedeuten soll und wie ich das ändern kann. Könnte ja vielleicht an diesen Buchstaben b/g/n liegen. Hat da jemand ne Ahnung? Sind das Routereinstellungen?
 
Gazman

Gazman

Experte
Genau - quasi die Geschwindigkeitsklassen bei der WLAN-Übertragung.
b = 11 MBit/s, g = 54 MBit/s, n = bis 300 MBit/s.
Da der n-Standard nicht einheitlich umgesetzt ist, hakt es hier häufiger mal zwischen unterschiedlichen Geräten, unter anderem schmeckt dem Defy n gar nicht. Läßt sich mit Sicherheit in Deinem Router deaktivieren.

Gruß

Christoph
 
Paprikaschote

Paprikaschote

Stammgast
Mit den Buchstaben sind die Wireless Standards 802.11b 802.11g und 802.11n gemeint, die unter anderem für unterschiedliche Übertragungsraten stehen. Das Defy soll Probleme bei Verbindungen über 802.11n haben, was zu häufigen Abbrüchen führt, weswegen man in der Routerkonfiguration "b/g mixed" o.ä. einstellen soll statt "n".

edit: *grrrr* bis ich den ganzen Driss eingetippt habe, war Gazman schon längst fertig... :bored:
 
Zuletzt bearbeitet:
Gazman

Gazman

Experte
Dafür hast Du es viel schöner erklärt...;)

from MB525 running CM7.2