Zertifikat für Exchange von SD-Karte installieren

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Zertifikat für Exchange von SD-Karte installieren im Motorola Defy Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
C

checker073

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
kann mir jemand erklären wie ich ein Zertifikat installieren kann. Also mein Stand: Ich will über Motoblur eine Verbindung zu unserem Exchangeserver 2008 herstellen. Das ganze klappte alles soweit, nur eben ohne besagtes Zertifikat. Jetzt hab ich ein pkcs12 Zertifikat erzeugt und finde es auch auf der SD-Karte, sobald ich es aufmache soll ich ein Passwort eingeben. Kann mir jemand sagen welches?
Grüße, nixchecker :winki:
 
Sqoerk

Sqoerk

Erfahrenes Mitglied
beim Erstellen oder Exportieren des Zertifikats wurdest du gebeten ein Passwort einzugeben. Dies ist für einen Import nötig.

Solltest du dich nicht mehr erinnern, erstell ein neues Zertifikat und lass diese Passwortabfrage frei. Das geht dann sofort beim Importieren ohne Nachfrage.

Hoffe das hilft dir weiter :winki:
 
ranw

ranw

Erfahrenes Mitglied
Wie erzeugt man denn so ein Zertifikat?
 
C

checker073

Neues Mitglied
Hallo Sqoerk,
danke für die Antwort, leider wurde ich nirgends nach einem Passwort gefragt, aber ich erklär mal wie ich das Zertifikat erstellt habe:
Ich habe mit dem Exchange 2008 ein Pem Zertifikat (.cer) erstellt, leider kann man das unter Android nicht einlesen, da ein pkcs12 Zertifikat (.p12) verlangt wird. Dann hab ich mit Openssl das Zertifikat von PEM (.cer) auf pkcs12 (.p12) umgewandelt. Während des kompletten Vorgangs wurde nie ein Passwort abgefragt.
Weiß jemand einen einfacheren Weg ein Zertifikat zu erstellen?
Warum muß das so komplex sein...?
Gruß, nixchecker
 
Sqoerk

Sqoerk

Erfahrenes Mitglied
Ich habe in meinem Exchange ein Zertifikat das ich nicht im Handy importieren muss, daher musste ich das nie machen.
Aber vlt. kann dir das hier helfen: abylonsoft - abylon SELFCERT Übersicht

Das habe ich mal genutzt um einen Webserver zu Zertifizieren. Das Zertifikat das ich damals erstellt habe wird bei uns in der Domäne verteilt.Nicht ganz das selbe, ich weiß, aber manchmal hilft ein kleiner hinweis in ne andere Richtung ja um den eigentlich richtigen Weg zu finden.

Sag dann mal wie du das gelöst hast...

P.S. Der "normale" Android Exchange Sync (email.apk) erlaubt es auch Zertifikate zu nutzen ohne diese zu importieren.

Achso... Zertifikate sind immer kompliziert, soll ja etwas gesichert werden :lol::lol::lol:
 
HelloDefy

HelloDefy

Ambitioniertes Mitglied
ist es nicht dieses pw, dass man nach dreimaligem falsch eintippen neu definieren kann? hab das irgendwo mal gelesen und bei mir hats auch geklappt.
 
Sqoerk

Sqoerk

Erfahrenes Mitglied
HelloDefy schrieb:
ist es nicht dieses pw, dass man nach dreimaligem falsch eintippen neu definieren kann? hab das irgendwo mal gelesen und bei mir hats auch geklappt.
Hmmm...das hätte mit Sicherheit dann aber gar nix mehr zu tun :scared:
 
C

checker073

Neues Mitglied
Sqoerk schrieb:
P.S. Der "normale" Android Exchange Sync (email.apk) erlaubt es auch Zertifikate zu nutzen ohne diese zu importieren.
Werden da die Kontakte und der Kalender auch gesynct?

Gruß, nochimmernixchecker
 
Sqoerk

Sqoerk

Erfahrenes Mitglied
checker073 schrieb:
Werden da die Kontakte und der Kalender auch gesynct?

Gruß, nochimmernixchecker
Wenn du Android 2.1 hast gibt es eine passende Kalender und Kontakte Erweiterung. Die muss nur nach /System/app kopiert werden und nutzt die Einstellungen der Email.apk. corpcal.apk heisst die mein ich. Gibt es hier im Defy Forum.

Unter Android 2.2 kann die Email.apk das von alleine. Bei mir geht das seit 2.2 total gut. Nutze das ziemlich viel....

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App