Defy plus nach flashen SIM gesperrt

  • 1 Antworten
  • Neuster Beitrag
T

Telefonigel

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen,
ja, ich bin selbst schuld!
Mein Defy plus M526 war SIM-lock frei und gerootet, so gekauft, neu.
Folgendes ist passiert:
Ich habe AppMgr aus dem Play Store runtergeladen und etwas damit gedaddelt.
Schlussendlich hat sich das Ganze in einem schwarzen Display verabschiedet.
Jetzt habe ich schon mehrfach neue sbf Dateien geflasht, mal mit Bootloader-Fehlern
mal ohne. Die Versionen die "gehen" haben alle einen SIM-Lock, z.B. diese:
ROOT(1)DEFYPLUS_U3_4.5.1-134_DFP-231_GR_SIGN_UCADEFYEMARAB1B80AA004.0R_PDS03C_USAJRDNGIBRRTCEE_P022_A022_Service1FF.sbf

Ich habe eine O2 Vertragskarte erfolglos versucht und eine Fonic Prepaid ebenfalls.
Welches arme Schweinchen hatte schon mal das gleiche Pech oder eigene Dusseligkeit und weiß Rat?
123456 oder 000000 gehen nicht, das ist schon gecheckt und ein Hard Reset auch.
Wenn es nur so einfach wäre und die IMEI Nummer gibt auch keine Provider Kennung her.
Nun bin ich mit meinem Latein und Dateien am Ende.
 
T

Telefonigel

Neues Mitglied
Threadstarter
Neu geflasht.

DEFYPLUS_U3_4.5.1-134_DFP-231_BLUR_SIGN_USADEFYEMARAB1B8MOVIES00A.0R_PDS03C_USAJRDNGIBRMOVIES_P038_A034_M009_Service1FF.sbf

Ebenso SIM Lock, diese Version ist offensichtlich von Movistar da es im startbildschirm auftaucht, wohl spanisch.
 
Oben Unten