Defy+ startet nicht mehr

  • 37 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Defy+ startet nicht mehr im Motorola Defy+ Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
B

badmaxx

Neues Mitglied
Hi,

mein Defy+ startet nicht mehr. Hatte es wie immer gestern Abend zum laden hingehängt, heute früh hab ich dann festgestellt das es sich aufgehängt hatte.
Hatte es ab und an schonmal also Akku raus und wieder rein, eingeschaltet und ging erstmal wieder. Ca. 5 Min später festgestellt das es wieder hängt, also Akku wieder raus wieder rein und wieder das selbe.
Dann erstmal ausgelassen, als ich dann in der Arbeit war wieder eingeschalten und dann gings mal wieder ne halbe stunde bis es sich aufgehängt hat (hab aber auch nix damit gemacht).
Als ich daheim war hab ich festgestellt das es gar nich mehr startet. Also mal alles durchgetestet, ohne SD-Karte, ohne SD und ohne Sim, nur mit SD, komplett ohne und mit anderer Sim. Hat aber leider alles nichts gebracht. Also erstmal Cache wipe gemacht und nochmal gestestet -> bleibt immer noch entweder direkt beim Motorola Logo am Anfang hängen oder das Logo verschwindet und der Bildschirm bleibt schwarz.
Gut dann doch komplett zurücksetzen. Also wipe data/factory reset gemacht, lief durch und das Handy schaltete sich aus. Eingeschaltet und leider immer noch keine Verbesserung. Also nochmal getestet und festgestellt das es ewig dauert (nach ca. 15 Minuten keine Veränderung) also Akku raus und wieder rein. Starten ging danach natürlich immer noch nich, bleibt jetz beim Logo stehn und zeigt im Recovery Menü an das er den Cache nich Mounten kann.

Gibt es irgend ne Möglichkeit das Ding wieder zum laufen zu kriegen ohne es einzuschicken? Andoidversion müsste 2.2.6 oder so sein? Die neueste Standardversion für das Defy+ eben. Das Telefon ist weder gerootet, noch wurde mal versucht ein anderes ROM aufzuspielen.

Hoffe ihr habt ne Idee.

Danke schonmal.
 
Zuletzt bearbeitet:
Cua

Cua

Moderator
Teammitglied
Am besten im Thread "Motorola Defy+ flashen" einlesen und neu flashen. Was anderes fällt mir jetzt nicht dazu ein.
 
B

badmaxx

Neues Mitglied
Zum Flashen muss ich es aber rooten, dann is ja die Garantie normalerweise weg oder?
 
Cua

Cua

Moderator
Teammitglied
Nein und nein :cool:
Also zum flashen musst du nicht Rooten und vom Rooten verlierst du nicht zwingend seine Garantie.
Was du zum flashen tun musst, steht eigentlich in der Anleitung zum flashen genau drin.
Treiber an Rechner installieren, RSD-Lite runterladen und installieren. Die passende Firmware runterladen, dann in den Bootloader-Modus gehen (power + VolUp) Telefon mit USB-Kabel an Rechner stöpseln und los gehts. So als Kurzversion.
 
B

badmaxx

Neues Mitglied
Also habs gestern Abend mal versucht zu Flashen mit dem Ergebniss das mein Display jetz ganz schwarz bleibt.

Versuchs heut abend nochmal mit nem anderen ROM sonst muss ichs wohl doch einschicken.
 
Cua

Cua

Moderator
Teammitglied
Was genau hast du den geflasht?
 
B

badmaxx

Neues Mitglied
Die Retail DE, AT, CH Rom
 
Cua

Cua

Moderator
Teammitglied
Welche genau?
Am besten verlinken. Da gibt es nämlich verschiedene.

Es gibt auch Threads hier in denen das gleiche Problem beschrieben und eine Lösung gefunden wurde.
 
Cua

Cua

Moderator
Teammitglied
Die DFP-132 oder die DFP-231?
 
B

badmaxx

Neues Mitglied
seh grad erst das es da zwei gibt hatte die 132 genommen
 
Cua

Cua

Moderator
Teammitglied
Und was passiert genau, wenn du booten willst? Kommt irgendein Fehler?
Bis wohin bootet das Telefon?
 
B

badmaxx

Neues Mitglied
es is gestern garnichts passiert. Display is einfach schwarz geblieben. Mittlerweile scheint mein akku zu schwach zu sein. Bin grad auf der suche nach ner möglichkeit das ding irgendwie extern zu laden, leider bis jetz noch nix gefunden
 
Cua

Cua

Moderator
Teammitglied
Dann lade mal den Akku und versuch dann nochmal zu starten. Wenn das nicht geht, Versuch die sbf nochmal zu flashen.
 
B

badmaxx

Neues Mitglied
hängt schon am USB-Kabel und lädt^^

dauert halt n bisschen.

wo is eigentlich der unterschied zwischen 132 und 231?
 
Zuletzt bearbeitet:
R

RATTAR

Gast
Der interne Bootloader bei 132 ist 6, bei der 231 ist es 7.
Das Problem ist, wenn du die 132er flasht funktioniert das zwar, aber beim Start erfolgt ein Vergleich der Versionen, meldet das Betriebssystem 6 zurück verweigert der interne Bootloader 7 den weiteren Start des Handy.
Resultat ist dann der berühmt-berüchtigte "Schwarzer Bildschirm", da der Nummernvergleich nicht gleich sondern kleiner als ergeben hat.
 
B

badmaxx

Neues Mitglied
Es lebt wieder! \o/

Habs heute nochmal per netzteil geladen und das andere Image geflasht.

Ich nehm an wenn ich jetz ne andere Androidversion aufspielen will muss ich das ding rooten oder?
 
Cua

Cua

Moderator
Teammitglied
Jop, du musst Rooten mit der Version für BL7, dann CWM installieren, und dann darüber eine Custom Rom installieren.
 
B

badmaxx

Neues Mitglied
dann lass ichs erstmal so. Mal schaun wielangs hält.

Danke euch!