Flac-Support

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Flac-Support im Motorola Defy+ Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
D

Dingsdada

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo.
Da flac anscheinend nicht in 2.3.6 nativ unterstützt wird, frage ich mich nun, wie ich am einfachsten mit standardplayer diese Dateien abspielen kann.
Ich hab momentan noch ein wenig schiss, mein defy+ zu rooten und so zeuch...

Grüße
 
TH3LiONKlNG

TH3LiONKlNG

Erfahrenes Mitglied
Welche Dateien willst du denn abspielen?
 
D

Dingsdada

Fortgeschrittenes Mitglied
Flac-Audiodateien.
Ich benutze immer den "N7Player" und der hat keine eigenen Codecs (wie z.b. poweramp), so dass meine Flac-Musik nicht abgespielt werden kann.
 
Aslolo

Aslolo

Experte
Nur so zur Info: Flac´s aufm Handy sind die REINSTE Platzverschwendung^^
Du hörst auch schon zwischen mp3 256 (wenns den gut gerippt ist) und mp3 312 kaum einen Unterschied, deswegen lohnt es sich nicht^^
 
D

Dingsdada

Fortgeschrittenes Mitglied
Aslolo schrieb:
Nur so zur Info: Flac´s aufm Handy sind die REINSTE Platzverschwendung^^
hast ja recht.
ich hab nur meine heimmusiksammlung komplett in flac und will nicht jedes album manuell konvertieren
 
Aslolo

Aslolo

Experte
Also der Poweramp kann das glaubich wirklich am besten, aber ansonsten kenn ich auch kaum...
andLess soll auch ganz gut sein,
MfG
 
D

Dingsdada

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für die Antworten.
Ich suche allerdings keine Programmalternative, sondern eine Möglichkeit, einen Codec in das System ein zupflegen, so dass alle Programme Flac können.

Aber ich denke es wird mir nichts anderes übrig bleiben als ein Android 4.1.1 zu flashen...
 
Aslolo

Aslolo

Experte
So schauts aus...
 
P

paranoia23

Ambitioniertes Mitglied
tiny player ?!
 
D

Dingsdada

Fortgeschrittenes Mitglied
ich hab mittlerweile CM10 nightly drauf
ist wunderbar so...