Mikro kaputt?!

  • 6 Antworten
  • Neuster Beitrag
L

leckerlii

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,

ich besitze nun seit Oktober 2011 das Defy+ und seit ein paar Tagen kann ich nicht mehr telefonieren. Ich höre zwar was die andere Person in der Leitung sagt, aber das was ich sage, kommt nicht an. Man hört wohl noch nicht mal ein Rauschen, gar nichts. Habe schon probehalber die Sprachsuche ausprobiert, da tut sich allerdings auch nichts, egal wie laut ich schreie.
Jetzt hab ich natürlich Angst, dass das Mikrofon kaputt ist und ich mein Defy+ einschicken müsste.

Hat jemand Erfahrung damit? Könnte das Problem möglicherweise auch durch ein Firmwareupdate behoben werden? Ich habe kein Blur installiert (meiner Meinung nach Schrott, der das Defy+ nur langsamer macht, vom Datenschutz mal ganz abgesehen), deshalb bekomme ich die offiziellen Updates leider nicht.

LG, Lisanne
 
S

skiskipowski

Fortgeschrittenes Mitglied
Kannst Du mit einem Headset telefonieren?

Gesendet von meinem MB526 mit der Android-Hilfe.de App
 
G

gcDosenfisch

Neues Mitglied
Hab seit gestern das gleiche Problem. Hab ne Öl dusche abgekriegt und dann das defy mit Wasser wieder sauber gemacht. Mitlerweile hört man mich wieder ganz leise. Auf freisprechen funktioniert aber alles super.

Gesendet von meinem MB526 mit Tapatalk
 
L

leckerlii

Neues Mitglied
Threadstarter
ach herrje das soll mal einer verstehn.. ich kann jetzt wieder problemlos telefonieren. habe spaßeshalber mal ein paar apps deinstalliert, die ich eh nicht mehr gebraucht habe und danach telefoniert und schwupp, alles wieder gut. ich hoffe es lag wirklich an einer app, wenn das mikro wieder mal nicht funktioniert melde ich mich nochmal..

LG
 
L

leckerlii

Neues Mitglied
Threadstarter
leider funzt das mikro schon wieder nicht. habe keine neue app installiert, daran kann es also nicht liegen. mit dem headset teln klappt natürlich, dessen mikro ist ja noch ganz. muss es wohl wirklich einschicken.. :(
falls jemandem noch eine andere möglichkeit einfällt, würde ich mich sehr darüber freuen.

lg
 
S

skiskipowski

Fortgeschrittenes Mitglied
Mal ein wenig quer gedacht:
Hat die Freisprecheinrichtung in Deinem Fiat ein eigenes Micro? Deaktiviert diese evtl. das Micro des Defy? Beobachte doch mal inwiefern das ausfallende Micro mit Deinen Versuchen zusammenhängt mit der Freisprecheinrichtung zu koppeln. Evtl. wird das Micro des Defy deaktiviert und dann nicht wieder sauber aktiviert?
 
L

leckerlii

Neues Mitglied
Threadstarter
ich habe das mit dem Koppeln versucht, als das Mikro schon seit Tagen nicht mehr funktioniert hat, also kann es daran eigentlich nicht liegen.. Trotzdem danke für die Hilfe.

Lg
 
Oben Unten