1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. fischkuchen, 19.12.2011 #1
    fischkuchen

    fischkuchen Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo!
    Ich habe eine ganz einfache Frage, die mich jetzt schon Wochen beschäftigt.
    Als ich noch die HerstellerROM drauf hatte, öffneten sich zwei Partitionen im Arbeitsplatz, sobald ich das Defy+ am Rechner angeschlossen habe.
    Jetzt habe ich verschiedenste ROMs geflasht und bei allen war der selbe Effekt:
    Ich habe immer nur Zugriff auf die SD Karte.
    Auch kommt mir vor dass in der Benachrichtungsleiste unter USB Verbindung weniger Optionen da sind wie früher.
    Drauf hab ich derzeit das M2SGinger und z.b. war dies auch bei der MIUI Pikachu Edition das selbe.
     
  2. Zereus, 19.12.2011 #2
    Zereus

    Zereus Erfahrener Benutzer

    konntest du vorher auch auf den internen speicher schreiben oder nur lesen?

    im großen und ganzen ist der interne speicher auf einem androidgerät tabu wenn man nicht genau weiß was man da anstellt. ob es sinnvolle wäre den 1GB der neben apps noch übrig bleibt aufzufüllen sei dahingestellt. lieber eine größere sd kaufen.
     
  3. Twissi, 19.12.2011 #3
    Twissi

    Twissi Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich glaube eher du meinst die Standard Partition welche den Motorola Treiber enthält. Diese ist aber nur bei der original Motorola Firmware vorhanden. Hat nichts mit dem internen Speicher zutun. ;)

    lg
     
  4. jamax, 15.09.2014 #4
    jamax

    jamax Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    ich greife das Problem nochmal auf. Kann das Telefon auch ohne SD-Karte verwendet werden? Wo kann ich die 0,5GB MP3 ablegen? Wohin speichert es Fotos? DAnke für die ANtwort.
     

Users found this page by searching for:

  1. motorola defy zugriff auf internen speicher

    ,
  2. motorola defy interner speicher zugreifen

Du betrachtest das Thema "Zugriff auf internen Speicher" im Forum "Motorola Defy+ Forum",