Fehler im Playstore Server DF-DFERH-01

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Fehler im Playstore Server DF-DFERH-01 im Motorola Edge Forum im Bereich Motorola Forum.
Quincy_G

Quincy_G

Ambitioniertes Mitglied
Seit einigen Tagen kann ich keine Apps mehr im Playstore suchen, es erscheint immer der folgende Fehler:
1646271642442.jpg
Da ich auch mehrere ungewollte Neustarts auf dem Gerät hatte, habe ich es jetzt zur Reparatur eingesandt. Doch kaum ist das Gerät auf dem Weg zur Werkstatt, finde ich im englischen Lenovo-Forum viele Nutzer, die vom gleichen Fehler betroffen sind. Bisher gibt es in diesem Forum leider auch keine Lösung zu dem obigen Problem. Manche vermute, es hängt mit dem letzten Security-Update von Google zusammen. Gibt es hier jemanden, den dieser Fehler auch betrifft?
 
Zuletzt bearbeitet:
jensw1976

jensw1976

Neues Mitglied
Mahlzeit,
Jupp, dasselbe Problem. Die Lösungsvorschläge sind allesamt erfolglos....
Scheint mir ein Motorola-Problem zu sein, Bekannte mit anderen Handymarken haben keine Sorgen damit
 
Quincy_G

Quincy_G

Ambitioniertes Mitglied
@jensw1976 Ja, Beim Playstore und den Play Services den Speicher und den Cache löschen, Google-Konto entfernen und wieder hinzufügen, Rücksetzen auf Werkseinstellungen, alles sinnlos, außer dem Aufwand, das Smartphone wieder komplett neu einrichten zu müssen, hat alles nix gebracht. Wenn es nicht auch immer wieder sporadisch von selbst neu booten würde, hätte ich versucht, den Fehler erst mal auszusitzen.😞
 
rockster76

rockster76

Moderator
Teammitglied
Ich hab noch Android 10 auf dem Edge laufen und das Problem nicht. Liegt also vielleicht an A11 bzw. kam vielleicht mit einem Update?
 
chrs267

chrs267

Experte
Quincy_G schrieb:
Rücksetzen auf Werkseinstellungen
Also wenn das keine Abhilfe schafft, wirst du auch nichts machen können. Da hilft nur aussitzen und die nächsten Updates des Play Stores und auch die deines Gerätes abzuwarten. Du kannst softwareseitig nichts ändern, wie der Reset gezeigt hat.

Bei dringend ausstehenden Updates deiner Apps kannst du diese zur Überbrückung manuell installieren über www.apkmirror.com

Diese Seite ist äußerst vertrauenswürdig und bedenklos zu empfehlen. Sie wird vom gleichen Team wie androidpolice.com verwaltet und wird hier im Forum gerne als alternative Quelle für Apps genannt. Weitere Infos findest du unter www.apkmirror.com/faq
 
Quincy_G

Quincy_G

Ambitioniertes Mitglied
Ja, vielleicht habe ich es etwas voreilig eingesendet. Mal gespannt, wie der Service von Motorola reagiert. Die sporadischen Neustarts könnten natürlich auch von einer App ausgelöst worden sein. Wobei ich keine anderen nutze als vorher auf meinem OnePlus 8T.
 
chrs267

chrs267

Experte
Quincy_G schrieb:
Mal gespannt, wie der Service von Motorola reagiert.
Ich würde es nicht voreilig nennen. Immerhin ist dein Fehler jetzt offiziell bei Motorola registriert und umso mehr dazukommen, desto eher passiert was. Wenn sich schon im Lenovo Forum die Meldungen dazu häufen, wird ein Fehler des letzten Updates immer wahrscheinlicher. Was auch zur Aussage von @rockster76 passt.

Quincy_G schrieb:
Die sporadischen Neustarts könnten natürlich auch von einer App ausgelöst worden sein. Wobei ich keine anderen nutze als vorher auf meinem OnePlus 8T.
Apps bekommen ja auch Updates und daher lässt sich das schlecht vergleichen. Aber wie schon gesagt, Apps sind vermutlich nicht die Fehlerquelle.
 
Motomtom

Motomtom

Neues Mitglied
Tach. Hab auf meinem Edge 20 das selbe Problem. Suche zeigt die immer die Fehlerseite. Updates bereits installierter Apps sind aber bei mir möglich.
Als workaround kann man Apps solange über https://play.google.com suchen und installieren.
Hoffentlich gibt's bald einen Fix. Nervt schon ganz schön...
 
Quincy_G

Quincy_G

Ambitioniertes Mitglied
So, heute wurde die Reparatur abgeschlossen. Dann sollte ich das Gerät wohl nächste Woche wieder zurück bekommen. Bin mal gespannt, der Reparaturbericht lautet: (Text wurde exakt so übernommen, keine Ahnung was der eine Satz bedeuten sollte, da fehlt wohl ein Teil des Berichts )

Ihr Auftrag wurde mit dem folgenden Ergebnis abgeschlossen:
Wir haben Ihr Gerät nach den besten Qualitätskriterien überprüft und konnten in Anlehnung an Ihre Fehlerbeschreibung den von Ihnen angegebenen Fehler mittels Neuprogrammierung der Software beheben. Ihr Gerät wurde zudem einer Der abschließende Vollfunktionstest wurde bestanden.


Ob die jetzt eine Firmware ohne den nervigen Fehler aufgespielt haben? Mal abwarten...
 
Quincy_G

Quincy_G

Ambitioniertes Mitglied
So, Gerät ist gestern angekommen, war jetzt insgesamt 19 Tage in Reparatur (mit Versandweg), Fehler ist behoben.