1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. mobifan, 26.11.2010 #1
    mobifan

    mobifan Threadstarter Neuer Benutzer

    Ich bin neu im Forum und Neuling in Sachen Smartphone. Deshalb meine vielleicht etwas laienhaften Fragen:

    1. Ich beabsichtige meine ersten Erfahrungen zur Nutzung des Internet-Surfens mit einem Prepaid-Tarif zu machen. z.B. im o2-Netz mit einem monatlichen Datenvolumen bis 1 GB
    2. Bei meinen Recherchen zu einem passenden Anbieter wurde ich mehrmals mit folgendem Argument gewarnt: "Achtung, ein Smartphone ist ständig online und es werden ständig Daten ausgetauscht die zwar das Volumenkonto belasten, aber nicht mit dem gewollten Aufruf von Internetseiten. Ergebnis; man zahlt für die Technik"
    3. Frage an die Experten : Ist dem wirklich so, und wenn ja, in welcher Größenordnung wird damit das monatliche Datenvolumen belastet?
    4. Gibt es beim Milestone-2 eine Möglichkeit diesen "ungewollten" Datentransfer abzuschalten d.h. den Datentransfer bedarfsgerecht ein-/auszuschalten?
    Für Ratschläge/Erläuterungen/Hinweise im Voraus besten Dank
    mfg Walter
     
  2. Baem2, 26.11.2010 #2
    Baem2

    Baem2 Erfahrener Benutzer

    Ja es ist wirklich so. Wie viel hängt von dir ab. 1gb reicht aber meistens voll aus.

    Mit der app "apndroid" zum beispiel kann man die verbindung unterbrechen.

    Hoffe ich konnte dir damit helfen.
     
    mobifan gefällt das.
  3. Kranki, 26.11.2010 #3
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Das ist so, und man kann es deaktivieren, z.B. mit der App Apndroid.
    Wieviel du selber brauchst kann dir keiner sagen. Das kommt auf deine Nutzung an. Die allermeisten Smartphone-Nutzer kommen nicht über die 300MB des kleineren O2-Pakets. 1 GB sollte für praktisch jeden reichen.
     
    mobifan gefällt das.
Du betrachtest das Thema ""Automatischer Datentransfer" ??? !!!" im Forum "Motorola Milestone 2 Forum",