1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. sumsi, 07.01.2011 #1
    sumsi

    sumsi Threadstarter Neuer Benutzer

    Nun war ich heute scheinbar etwas voreilig. Ich hatte gestern irgendwo im Netz gelesen, dass man mit einr 32 gb Karte beim milestone auf gesamt 40 Gb kommen könnte. Daher bin ich indirekt davon ausgegangen, dass man die vorhandene 8 gb Karte und eine zusätzliche 32 nutzen könnte.

    Dem ist aber wohl nicht so, so dass ich nur 1 Karte nutzen kann, oder? Ich hatte nun heute schon eine 16 gb Karte dazu gekauft, kann sie aber nur alleine nehmen, oder? Ich überlege nun, ob ich dann die noch nicht ausgepackte 16er zurückgeben soll.

    Auf das handy soll navigon Europa mit dem ganzen Kartenmaterial, ansonsten nur kleinere Standardsoftware. Dann vielleicht noch 3 bis 4 gb mp3s. Würde mir dann die 8gb Karte auch völlig reichen?
     
  2. ToenS, 07.01.2011 #2
    ToenS

    ToenS Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi..

    da hast du was falsch verstanden ^^ das milestone 2 hat bereits 8gb INTERNEN FESTSPEICHER (für das betriebssystem und apps etc.)... der kartenslot ist dann zur erweiterung (für deine eigenen dateien wie bilder, musik etc.).. sprich du kannst die vorhandene SD-Karte einfach durch deine 16gb karte ersetzen und hast dann insgesamt 24gb ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2011
  3. sceada, 07.01.2011 #3
    sceada

    sceada Erfahrener Benutzer

    Wobei man noch erwähnen sollte dass die 8Gb intern standardmäßig nicht mit Musik/Fotos etc. belegbar sondern nur für Apps gedacht sind ;)
    Mit root und z.B. dem RootExplorer kann man allerdings selber Dateien dort speichern.
    (wobei ich noch nicht versucht habe ob z.B. die Gallerie Fotos und der Musikplayer Mp3s aus dem Internen Speicher finden würden....)

    mfg, Christian
     
  4. ChrisH, 07.01.2011 #4
    ChrisH

    ChrisH Fortgeschrittenes Mitglied

    Ja. Zumal die Standardsoftware normalerweise in den internen Speicher kommt, nicht auf die SD.
    Ich frag mich eh, was manche Leute mit 32 GB auf ihren Handy (!) machen wollen...
     
  5. DerMiguel, 07.01.2011 #5
    DerMiguel

    DerMiguel Fortgeschrittenes Mitglied

    Wer über Jahre oder gar Jahrzehnte Musik verfügt, diese Digitalisiert sind, hat gerne mal seine 20-80GB Musik oder auch noch mehr.
    Wenn dieser jemand seine Musiksammlung dabeihaben möchte, plus die Filme für Zwischendurch, Navigation etc, kommen gut und gerne 32GB daher.
    Wenn dann nicht immer ein extra MP3 Player dabei sein soll, wobei da eigentlich eh nur noch der IPod classic rankommt, wissen wir wofür so viel Speicher ;)
     
  6. Shackablue, 07.01.2011 #6
    Shackablue

    Shackablue Erfahrener Benutzer

    Ich bin Beruflich 3-7 Std. am Tag mit dem Auto unterwegs und dabei ist es äußerst angenehm seine private Musik und/oder ein paar Hörbücher dabei dabei zuhaben. Daher bevorzuge bzw. verwende ich eine 32 GB Speicherkarte.

    Ich denke wenn man das Handy nicht gerade als Walkman bzw Tragbaren DVD Player verwendet kann man auch problemlos mit weniger Speicherkapazität zurecht kommen.
     
  7. ChrisH, 07.01.2011 #7
    ChrisH

    ChrisH Fortgeschrittenes Mitglied

    Dann hab ich wahrscheinlich zu wenig gute Musik ;)
    Ich hab auch nen 16 GB-Stick im Auto stecken, aber davon sind nur 2 GB voll, obwohl das schon 500 großzügig ausgewählte Lieder sind...
     
  8. TriBoon, 07.01.2011 #8
    TriBoon

    TriBoon Android-Experte

    Ich schaue auch gern mal das ein oder andere Filmchen oder die Lieblingsserie unterwegs in der Bahn.
    Dabei hilft auch ein großer Speicher, damit man nicht jeden Tag rumkopieren muss.
     
Du betrachtest das Thema "kein zweiter Slot für sd Karte? 8 oder 16 gb?" im Forum "Motorola Milestone 2 Forum",