Reup der ROM / .906 1 click ROOT Files

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Reup der ROM / .906 1 click ROOT Files im Motorola Milestone 3 Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
D

dandior

Ambitioniertes Mitglied
Hallo, leider sind die Dateien wie die .906 1 click ROOT .exe nicht mehr online und auch nicht auffindbar.
Nur eben die ältere, bei der aktuellen .906 Version nicht nutzbare.
Bitte nochmals hochladen. Vielen Dank!!



Wenn ich das richtig verstanden habe, muss diese Datei(zumindest diese noch gefunden): Dev-Host - 906 update.zip - The Ultimate Free File Hosting / File Sharing Service , also das .906 Update nach dem Root der .906 nochmals draufgespielt werden?
 
C

cuco

Experte
D3.906.SBF.exe 455.2 MB
Bitteschön :)

Die von dir verlinkte Datei ist das Update, was man benutzt, wenn man noch auf der vorherigen Version (.890) ist oder downgegradet hat (mit einem Trick geht das), um danach wieder auf .906 zu updaten.

Ehrlich gesagt bevorzuge ich bei dem ganzen Wirrwarr aber die RSD-Lite-Variante.
Motorola Treiber nehmen, Handy in den Fatboot-Modus (genau wie bei den Tools), dann aber RSD-Lite installieren und starten und darüber direkt ohne irgendwelches Gefrickel das neueste ROM flashen. Für das XT862 ist das halt die Version .906 und die gibt es in der RSD-Lite-Form hier: http://sbf.droid-developers.org/download.php?device=15&file=361
oder hier: VRZ_XT862_5.5.1_84_D3G-66_M2-10_1FF_01a.xml.zip 472.0 MB

RSD-Lite gibt es hier: RSDLite6.1.5.zip 5.8 MB
und die Motorola-Treiber hier: http://www.mymotocast.com/download/MDM?platform=windows
 
D

dandior

Ambitioniertes Mitglied
die selbstinstallierende .906 habe ich auch gefunden und ist installiert. Nur ist da jetzt noch die ".906 1 click root sfb.exe" bei allen links im internet nicht mehr auffindbar, aber notwendig zum rooten. die anderen, älteren führen zu nichts.

cuco, du hattest die datei mal online gestellt.
 
C

cuco

Experte
Jetzt bin ich mir gerade nicht mehr sicher, was du meinst ^^ Meinst du das ROM .906 oder das Tool zum Rooten dafür?
 
D

dandior

Ambitioniertes Mitglied
ja, das war in etwa der name für das root tool der .906 er version.
 
D

dandior

Ambitioniertes Mitglied
oder so rüber senden via e-mail?

jedenfalls geht es so leider nicht weiter beim Droid 3.. :sad:
 
C

cuco

Experte
motofail.exe 1.5 MB
Probier den mal.
Aber Achtung, wird von einigen Virenscannern als Virus erkannt. Zwar wird korrekterweise erkannt, dass der Virus eine Android Backdoor ausnutzt - was ja auch genau der Sinn und Zweck ist, nämlich über eine Backdoor in Android die Rootrechte einzuschleusen, trotzdem aber besser in einer Sandbox oder auf einem alten unwichtigen Rechner ausführen, wo ein eventueller Virenbefall nicht so schlimm ist.
Virenscanner für Download und Ausführung natürlich ausschalten :)
 
D

dandior

Ambitioniertes Mitglied
Danke, aber in einem kleinen, versteckten Link doch noch auf zu finden..
Das Root tool für die letzte .906 Version

Motofail 1 click root tool .906

Gängig und Virenfrei...
 
C

cuco

Experte
Ist die gleiche Datei, die ich auch hochgeladen habe. Mein Virenscanner blockiert es auch genau so. Das oben genannte gilt auch für deinen Link :)