Droid 4 bringt mich zur Verzweiflung

  • 20 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Droid 4 bringt mich zur Verzweiflung im Motorola Milestone 4 / Droid 4 Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
A

Allan Sche Sar

Neues Mitglied
Hallo ihr,

ich bin am Verzweifeln mit meinem Gerät. Es vergeht nun kein Tag an dem ich es nicht mindestens 1 mal an die Wand klatschen will.
Das Problem oder besser die Probleme sind folgende:
  • extrem lahm
  • Akkulaufzeit bis maximal 24 h im Standby!
  • Es kann erst nach einem Neustart geladen werden. Also der Akku lädt sich erst wirklich nach einem Neustart auf, auch wenn auf dem Display etwas anderes steht. Dort steht immer wird aufgeladen, aber nach 6h habe ich dann 10 % weniger auf der Batterie
  • Wenn ich Anrufe tätigen will, dauert es zwischen 2-10 Minuten, bis meine Kontakte und Verläufe geladen werden. Manchmal sind die Kontakte da, manchmal einfach nicht
Ich bin am verzweifeln mit meinem Gerät. Nachdem Cuco so nennt war und mir die neu FW auf meinem Gerät installiert hat, lief es die ersten 3-4 Tage etwas holprig. Dann ging die Akkulaufzeit im Standby auf 3 Tag hoch und alles war supi.
Aber seit ca. 1,5 Monaten ist es nur noch Schrott.

Wisst ihr, was ich machen kann?
 
S

siradlib

Fortgeschrittenes Mitglied
Was für eine microSD-Karte hast Du bzw. welche Klasse hat diese?
Mein Droid 4 wurde von einer Class 4-Karte extrem ausgebremst. Mit UHS-1/Class 10 gehts um Welten schneller...
 
A

Allan Sche Sar

Neues Mitglied
Was soll denn die SD Karte damit zutun haben - welche ich nicht mal eingesetzt habe?
Bei mir ist alles auf dem Gerät installiert und alles bedeutet in diesem Fall die Standardprogramme sowie WhatsApp, Facebook, Facebook Seitenmanager, n-tv App, MyPhoneExplorer und Faplino.
 
S

siradlib

Fortgeschrittenes Mitglied
Falls Du Apps auf die microSD ausgelagert haben solltest, bremst Dich eine langsame Karte aus: Ich merke gerade hautnah den Unterschied zwischen Class 4 (unbenutzbar) und UHS-1/Class 10 (gut).
Wenn Du keine SD hast, ist vielleicht einfach der interne Speicher voll? Ich versuche immer, möglichst viel auf die Karte auszulagern- eben weil das Droid 4 im Vergleich zu heutigen Smartphones einen kleinen Speicher hat! Und die Apps werden ja auch immer größer und leistungshungriger...
Gerade die Facebook-App war bei mir ein absoluter Performancekiller: Als ich die aus purer Verzweiflung wieder runtergeschmissen hab, wurde plötzlich das ganze Droid 4 schneller!
 
A

Allan Sche Sar

Neues Mitglied
Ich habe noch knapp 50 % freien Speicher und die installierten Apps verändern bei mir nichts. Ich habe auch schon alle Appa, bis auf MyPhoneExplorer, runter geschmissen und konnte keine Veränderung spüren.

Mittlerweile wird mein Telefonbuch nicht mehr geladen. Das bedeutet für mich, ich muss alle Telefonnummer auswendig kennen und bei eingehenden Anrufen sehe ich den Name der Kontakte nicht mehr. Zumal es mittlerweile ca. 1 Minute dauert, wenn ich vom Hauptbildschirm in meine Bilderordner gehe oder von diesem ins Anrufmenü. Damit kann ich nicht mehr arbeiten.
Das System ist ein Klotz am Bein. Normalerweise habe ich auf dem Telefon alle. E-Mail, Kontakte, Termin. Aber wirklich brauchbar ist das Telefon nicht mehr. Es gibt leider aber auch keinen vernünftigen QWERT-Ersatz :(
 
S

siradlib

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn es so extrem ist, würde ich:
- das Telefon einmal auf Werkseinstellungen zurücksetzen (vorher Daten sichern)
- falls verfügbar, ein Softwareupdate durchführen

Welches ROM verwendest Du denn?
Gerade CyanogenMod 5.x tendierte bei mir ebenfalls dazu, mit der Zeit immer langsamer zu werden. Nach dem Update auf die neueste Version gings dann wieder eine zeitlang besser bzw. schneller. Zum Glück kam meist gerade passend die nächste Version ums Eck. [emoji4]
Zugegeben, ich habe nur 25 Kontakte. Bei einem Test gerade eben unter Cyanogen Mod 13.0 startete die "Kontakte"-App in 1-2 Sekunden...
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Allan Sche Sar

Neues Mitglied
Ich nutze die letzte aktuelle Version von CM in 11-20150901. Diese hat Tobby (Cuco) mir installiert. Wenn ich nun auf die Werkeinstellung zurück setze, sind die Einstellungen alle wieder weg und ich bin beim Flashen eher vorsichtig, da mir schon einmal ein Gerät auf diese Art abgeraucht ist. :S
Die Android Version ist 4.4.4
 
S

siradlib

Fortgeschrittenes Mitglied
Flashen ist mit etwas Ruhe garkein Problem, siehe die Howtos hier. Zumal, wenn Du schon CM 11 nutzt, gehe ich davon aus, dass Du auch SafeStrap installiert hast. Dann kannst Du ja jederzeit zurück zum alten ROM, wenn etwas nicht geht. Probiere doch mal ein Update auf CM 13.0 in einen leeren Safestrap-Slot und teste, ob das System mit einem frischen CM13.0 schneller ist!
Wie gesagt, zurück zu Deinem lahmen CM11 kannst Du ja durch einfachen Wechsel des Start-Slots.
 
A

Allan Sche Sar

Neues Mitglied
Die CyanogenMod Sub-Version sagt doch nichts über die Android Version aus :cool2:
Und ein Programm Names SafeStrap gibt es auf meinem Gerät nicht.
 
S

siradlib

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für die Korrektur!
Bin vorhin auch mißtrauisch geworden- und siehe da, Wikipedia bewies mir meinen Irrtum! Entschuldigung!

Ändert aber nichts an meiner Empfehlung. Ich fahre z.Zt. sehr gut mit den "Nightlies": Nutze seit ca. 1 Jahr diesen Updatezweig. Ja, einmal gabs ein Problem (Droid hing beim Update), aber wozu hat man denn vorher in SafeStrap eine Sicherung gemacht? Diese zurückgespielt, ging wieder.
Achtung: Vor einem evtl. Update bitte SafeStrap auf Version 3,75 aktualisieren.

Wie-- kein Safestrap? Kann ich mir (gerade bei Tobby) garnicht vorstellen, steht ja auch so in seinen Howtos...!
 
A

Allan Sche Sar

Neues Mitglied
Im PlayStore gibt es keine App, die SafeStrap heißt. Und die Ergebnisse, die ich bekommen sind eher fragwürdig.
Was ist denn eine sichere Bezugsquelle im PlayStore?
 
S

siradlib

Fortgeschrittenes Mitglied
Gibts nicht im Store. Safestrap 3.75 gibts nur noch über Fremdquellen.
Was zeigt denn Dein Droid nach dem Motorola-M beim Neustart? Direkt das blaue Cyanogen-Logo? Eigentlich sollte dazwischen für ca. 10 Sekunden ein grünes (oder rotes) SafeStrap-Logo kommen, dazu der Text "Safestrap enabled/disabled" dazu unten zwei Buttons: links Recovery, rechts Continue.
 
S

siradlib

Fortgeschrittenes Mitglied
Vielleicht noch als Ergänzung: Einmal installiert, macht sich SafeStrap in der Startkonfiguration breit- also bevor irgendein Android gestartet wurde. Daher muss es auch nicht in der Liste der installierten Apps auftauchen.
 
A

Allan Sche Sar

Neues Mitglied
siradlib schrieb:
Was zeigt denn Dein Droid nach dem Motorola-M beim Neustart? Direkt das blaue Cyanogen-Logo? Eigentlich sollte dazwischen für ca. 10 Sekunden ein grünes (oder rotes) SafeStrap-Logo kommen, dazu der Text "Safestrap enabled/disabled" dazu unten zwei Buttons: links Recovery, rechts Continue.
Also als erstes erscheint ein rotes M, dann kommt ein Bildschirm mit einem Art Zombi drauf und grüner Schrift, bevor das CyanogenMod Logo kommt.
 
S

siradlib

Fortgeschrittenes Mitglied
Das "Zombie-Logo" ist das von SafeStrap.
Also: In einen unbenutzten Slot von SafeStrap CyanogenMod 13 installieren und glücklich(er) sein!
 
A

Allan Sche Sar

Neues Mitglied
Danke, aber für CM13 gibt es den Tobbys Mod nicht. Das heißt, dass es einen schlechteren Empfang und keine Sonderzeichen gibt :sad:
Wie installiert man denn auf einen freien Slot ein anderes System und wie kann ich für den Fall der Fälle wieder zurück? Hast du eine Anleitung für mich?
 
S

siradlib

Fortgeschrittenes Mitglied
Tobbys Mod ist nicht mehr notwendig (Quelle: cucos Aussage im "Droid 4- ein paar Howtos"-Thread).
Eine richtige Anleitung habe ich nicht, bin aber so vorgegangen (Gedächtnisprotokoll):
Vorab testen, ob Du SafeStrap in Version 3.75 nutzt!
1. CM 13 herunterladen (Zip-Datei) und auf der SD-Karte ablegen
2. Handy neu starten, in SafeStrap springen
3. Backup erstellen des aktiven Slots (falls etwas schiefgeht)
4. Neuen Slot erstellen
5. CM13-Zip in diesen Slot installieren
6. Neu installierten Slot aktivieren
7. Rebooten

Im Problemfall:
1. In Safestrap springen
2. Alten Slot aktivieren
3. Rebooten- das alte System startet wieder
 
M

mozart12

Stammgast
Anleitung von cuco /Howtos
steht als Dritter Beitrag! Alles Schritt für Schritt beschrieben.