1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. androidinaweggla, 26.03.2011 #1
    androidinaweggla

    androidinaweggla Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo zusammen.
    Habe gerade versucht eine Crocfol auf mein Display anzubringen. Bin kläglich gescheitert:mad:. Geht nicht ohne Luftbläschen:mad:. Auch nicht mit Prilwasser und Plastikspachtel; so wie es die KFZ-Profis machen:).

    Gert
     
  2. Space-Fee, 26.03.2011 #2
    Space-Fee

    Space-Fee Fortgeschrittenes Mitglied

    Nehme eine Chip Karte und mache erst ein kleines Stück Folie an den ansatz und schiebe es mit der Karte dann nach oben und von der Folie ab:D Aber habe es diesmal leider auch nicht ganz gerade hin bekommen und mit Mini Bläschen am Rand. Habe es aber schon mal geschafft ohne.:D auf nem anderen Handy.
     
  3. androidinaweggla, 26.03.2011 #3
    androidinaweggla

    androidinaweggla Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Danke.
    Welche Folie hast Du verarbeitet? Crocfol, oder eine andere. Habe sowas am Handy das erste mal probiert, Am Auto ( Ladekantenschutz ) geht das ohne Luftbläschen. Ist aber eine Scotch 3M Folie.

    Gert
     
  4. Space-Fee, 26.03.2011 #4
    Space-Fee

    Space-Fee Fortgeschrittenes Mitglied

    Habe da nie Teure Folien :D Die günstigsten wo dann immer 6 Stück vorhanden sind. Wenn es dann mal wieder nötig ist kann ich einfach wieder wechseln.:biggrin:
     
  5. androidinaweggla, 26.03.2011 #5
    androidinaweggla

    androidinaweggla Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ah ja. Dann hab ich also 12Euro in den Sand gesetzt:angry:. Danke Crokfol:thumbdn:. Eine Anleitung ist weder dabei, noch online:angry::angry::angry:.

    Gert
     
  6. Space-Fee, 26.03.2011 #6
    Space-Fee

    Space-Fee Fortgeschrittenes Mitglied

    Das ist wirklich blöd. Sogar bei den Billigdingern liegt eine dabei.:winki:
     
  7. Space-Fee, 26.03.2011 #7
    Space-Fee

    Space-Fee Fortgeschrittenes Mitglied

    Kann man diese nicht evtl nochmal abziehen und Neu aufbringen??Aber wahrscheinlich geht dies nicht oder?
     
  8. androidinaweggla, 27.03.2011 #8
    androidinaweggla

    androidinaweggla Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Schon probiert. Folie läßt sich nochmal kleben. Ergebnis: unbrauchbar:thumbdn:.

    Gert
     
  9. tagott, 27.03.2011 #9
    tagott

    tagott Fortgeschrittenes Mitglied

    [FONT=&quot]
    Ihr habt ein Handy mit gehärtetem Glas das heißt es wird eher zerspringen
    als zu zerkratzen.

    Und wenn wirklich was so scharfes und vor allem Harts über das Display kratzt
    das es wirklich eine Spur hinterlassen könnte klaube hilft die Folie auch nicht!

    Ist aber nur meine Meinung!

    Gruß tagott[/FONT]
     
  10. cjaensch73, 06.04.2011 #10
    cjaensch73

    cjaensch73 Android-Hilfe.de Mitglied

    moin moin,
    also ich habe sehr gute erfahrungen mit der firma folix gemacht, auch meine displayschutzfolie für mein xt 720 ist davon.
    hatte überhaudt keine probleme sie anzubringen und sie verzeiht sogar kleine fehler den man kann sie wieder abziehen und neu ansetzen.-))
    klare empfehlung von mir
    http://http://www.amazon.de/gp/product/B0042UT8FM/ref=oss_product
     
Du betrachtest das Thema "Displayschutzfolie anbringen?" im Forum "Motorola Milestone XT720 Forum",