1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. efco, 03.02.2011 #1
    efco

    efco Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    habe soeben mein XT720 bekommen. OTA Update für 720 Mhz ist fehlgeschlagen, also wollte ich über PC updaten.

    Das hat auch hingehauen, aber nach dem Neustart des Telefons steht da jetzt:

    Bootloader
    80.89
    Err:A5,69,35,00,27

    Battery OK
    OK to Program
    Transfer Mode:
    USB


    Kann ich das Scheiss-Teil jetzt gleich wieder an Amazon retournieren, oder gibts da noch was zu retten. Wenn nicht, dann wars das gleich wieder mit Motorola, das reicht mir schon wieder....

    danke für ein paar infos.

    mfg
     
  2. enricosteph, 03.02.2011 #2
    enricosteph

    enricosteph Android-Experte

    Hy!

    Keine sorge alles wird gut :o ......

    1. RSD Lite runter laden.....http://www.motorolafans.com/forums/...75850-rsdlite-download-here-rsdlite_4.5.3.zip

    2. Original Rom runter laden....http://rsddownload.motorola.com/dow...0R_UCASHOTBRTLRTCEE_P001_A008_HWp3_1FF.sbf.gz

    3. RSD Lite installieren

    4. XT anschließen...in dem Modus wie es ist.....

    5. RSD Öffnen

    6. Browse......runtergeladene Rom suchen und öffnen

    7. Handy wählen und Start drücken....

    8. Prozess dauert bissel also Geduld haben und Handy am USB lassen....

    9. RSD Lite sagt "Power up the Phone" oder so ähnlich programm kann zwischendurch hängen....GEDULD......

    10. RSD Lite schließen und Handy neu starten

    MFG
     
  3. efco, 03.02.2011 #3
    efco

    efco Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    hatte ich bereits versucht

    läuft durch, als ob alles okay wäre. und hat dann dieselbe fehlermeldung wieder.

    geht morgen zurück und wird gegen ein htc desire getauscht.

    mfg
     
Du betrachtest das Thema "Neues XT720 nach Update tot: Bootloader ERR A5,69,35,00,27" im Forum "Motorola Milestone XT720 Forum",