1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. klassikmann, 16.02.2012 #1
    klassikmann

    klassikmann Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    ich benutze ein ungerootetes Milestone mit dem letzten offiziellen Release (Froyo 2.2.1, SHOLS_U2_05.26.0, GAS_EMEA_USAMS1FROYORTDACH_P013). Für USB-Tethering verwende ich schon lange PdaNet. Die nächste Zeit muss ich jedoch ein Notebook (XP ohne Admin-Rechte) in einer Umgebung ohne LAN/WLAN verwenden. PdaNet ist also ausgeschlossen.

    Bisher ist mir nicht gelungen mit "3G Mobile Hotspot" eine volle Netzwerkverbindung aufzubauen. Nach einer gewissen Zeit hat sich "3G Mobile Hotspot" offenbar "aufgehängt" und ich darf rebooten. Mit dem Experia Arc S (Android 2.3.4) meiner Frau habe ich mit dem Mobilen WLAN-Hotspot übrigens keinerlei Probleme; ich kann meine Frau aber irgendwie nicht davon überzeugen, mir ihr Smartphone für mehrere Wochen zu überlassen.

    Also meine Frage:
    Kennt jemand einen "Voodoo" um "3G Mobile Hotspot" unter der genannten Konfiguration benutzen zu können?

    Edit:

    Noch eine Zusatzinfo:
    Ich bin bei T-Mobile. Gibt es evtl. bestimmte APN-Einstellungen, die ich vornehmen muss?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.02.2012
Du betrachtest das Thema "3G Mobile Hotspot mit Froyo DACH" im Forum "Motorola Milestone Forum",