Amazon, Vodafone und O2-Partnerlink für Motorola Milestone

  • 29 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Amazon, Vodafone und O2-Partnerlink für Motorola Milestone im Motorola Milestone Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
H

horst777

Neues Mitglied
Also nichts dagegen das Forum hier auch finanziell zu unterstützen. Das Forum ist auf einem hohen Niveau, verglichen mit anderen Android-Foren. Aber das hat seine Ursache hauptsächlich in den Mitgliedern, die sich zusammen gefunden haben und nicht in den Betreibern.

Der Ratschlag einen Milestone bei Amazon oder O2 zu kaufen, ist offensichtlich kein guter Rat. Wie eine Analyse der Beiträge hier ergeben hat, haben die meisten Leute die Probleme mit ihrem Milestone haben, das Gerät aus diesen Quellen bezogen. Ich habe meinen Milestone am 14.1.2010 von einem kleinen Händler gekauft, der ihn extra für mich bestellt hat. Und ich habe Null Probleme mit dem Gerät, zumindest bis jetzt keine nicht. Es erhebt sich also der Verdacht, dass Motorola, Kontingente von Geräten an Amazon und O2 geliefert hat, die nicht einwandfrei waren. Das muss keine böse Absicht von Motorola gewesen sein, ich möchte denen gar nicht unterstellen, dass sie irgend jemand über den Tisch ziehen wollten. Aber Fakt ist, das bei Geräten, die von Amzon und O2 stammen, die meisten Klagen kommen.

Ich möchte auch den Forum Betreibern keine böse Absichten unterstellen. Der Thread mit der Anregung bei Amazon oder O2 zu kaufen wurde Mitte November veröffentlicht und da konnte man von den aufkommenden Problemen noch gar nichts wissen. Aber vielleicht wäre es jetzt an der Zeit sich da ein wenig zu korrigieren.
 
marc9999

marc9999

Erfahrenes Mitglied
wenn 10000 leute bei händler A kaufen und 10 bei händler B wo werden wohl mehr defekte geräte bei sein?
 
H

horst777

Neues Mitglied
marc9999 schrieb:
wenn 10000 leute bei händler A kaufen und 10 bei händler B wo werden wohl mehr defekte geräte bei sein?
Klar, aber große Abnehmer beziehen von Herstellern Produkte in einer großen Menge, die aber realistischerweise in einem engen Zeitraum hergestellt wurden. Und wenn während dieser Zeit beim Produzenten der Wurm drin ist, dann betrifft das eine sehr große Anzahl von Geräten, die der jeweilige Distributor anbietet.

Ich persönlich bedauere das im Fall von Motorola sehr. Motorola hat erstklssige Ingenieure, die schon seit Jahrzehnten hervorragende Produkte auf den Markt gebracht haben. Ich möchte an den erstklassigen 68000 Prozessor erinnern, der Mitte der 80-er Jahre auf den Markt kam. Aber er konnte sich nicht durchsetzen, weil IBM damals auf den Intel-Schrott 8086 gesetzt hat. Seit dem sind alle PC Prozessoren bis heute 8086-Derivate.

Das Problem bei Motorola ist offensichtlich das Management, sowohl damals als auch heute. Hätte Motorola ein besseres Management, wären die fehlerhaften Milestones nie auf den Markt gekommen.

Aber Trotz aller Probleme, ich finde der Milestone ist wirklich ein Milestone. Verglichen mit den Geräten von HTC ist der Milestone eine sehr solides Gerät. Nicht nur von den Innereien her, sondern auch von der äußeren Bauart, denn Robustheit spielt auch eine Rolle, was die praktische Einsatzfähigkeit eines Smartphones betrifft. Verglichen mit dem Iphone, hat der Milestone auch mit besserem Display, Tastatur und Multitasking-Fähigkeit die Nase vorn - Android sein Dank!
 
ses

ses

Administrator
Teammitglied
Hallo Horst,

vielen Dank für deine Anmerkung, allerdings ist deine Ausführung nicht ganz richtig. Ich habe mein Motorola Milestone z.B. damals direkt bei O2 gekauft und keinerlei Probleme mit dem Gerät ... aber das ist ein anderes Thema und Offtopic.

LG Sebastian
 
P

Phame

Gast
hm hätte ich den thread früher gesehn hätte ich es mir über den o2 link bestellt :/
 
P

phunkybeam

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,

auch ich bin kein Freund der OffTopic Unterhaltung, wie es leider sehr oft hier in diesem Forum vorkommt, aber nun ist es an der Zeit wo ich mich am OT beteiligen muss.

Der Ratschlag einen Milestone bei Amazon oder O2 zu kaufen, ist offensichtlich kein guter Rat.
Also mein direkt bei O2 bestelltes Milestone hat bisher auch keine Probleme die nicht jedes andere auch hätte (Betriebssystem bedingt) ;)

Ich habe meinen Milestone am 14.1.2010 von einem kleinen Händler gekauft, der ihn extra für mich bestellt hat.
Frage mich die ganze Zeit wo dein Händler das Gerät wohl her hat!?
Das was ich verkaufe, kaufe ich normalerweise auch immer bei riesigen Distributoren oder Händlern wo ich den maximalen Ertrag erzielen kann.
Grundsätzlich haben wir jedoch einen Umbruch in dem es sich lohnt die Produkt Nebenkosten zu beachten sowie ggf. die Vorfinanzierung.
So könnte es sogar sein das dein Händler das Gerät nicht von einem Großhändler, Distributoren hat sondern ggf. auch selbst bei O2 gekauft hat da es einen zinslosen Kredit gibt ;)

Aber keinesfalls wird er das Handy ab Werk bezogen haben und es wird leider auch nicht extra für dich Produziert worden sein :-/

Aber seien wir doch alle Froh wenn unser Stein seine Dienste verrichtet egal wer es wann wo aus der Massenproduktion ab gefischt und weiter veräußert hat. Und das schöne die Gewährleistung der EU Geräte ist bei allen gleich.

... Sehe also keine Probleme...

Das Problem bei Motorola ist offensichtlich das Management
Da gebe ich dir jedoch uneingeschränkt recht, dieses wird sich voraussichtlich auch nie ändern, daher lasst es uns als ein wirklichen MEILENSTEIN betrachten. Vermutlich wird die herbe Enttäuschung wie auch immer geartet irgendwann kommen :(
 
Zuletzt bearbeitet:
nazfalas

nazfalas

Ambitioniertes Mitglied
Hätte ich das mal vorher gewusst :-/
 
P

pete_li

Neues Mitglied
Wem´s nützt: Habe mein Milestone von Logitel mit O2 Vertrag. Auf dem Gerät war ein vodafone App zu sehen - danach hab ich dann auch ein vodafone Logo auf der Packung entdeckt.

Die Negativbewertungen auf Amazon haben wohl mit der Android Version 2.0.1 zu tun...

cu
-pete
 
C

casagrande

Neues Mitglied
find ich eine schöne Idee, das man so das Forum supporten kann und es dadurch recht werbefrei ist....